Google sperrt App. Wer hat Erfahrung?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

13.11.2014, 00:24:57 via Website

Gestern habe ich von Google eine Mail bekommen, dass meine App (nach einem Jahr) gesperrt wurde:


REASON FOR REMOVAL: Violation of the spam provisions of the Content
Policy. Please refer to the keyword spam policy help article for more
information.

Your title and/or description must not attempt to impersonate or
leverage another popular product without permission. Do not engage in
"keyword stuffing" by loading app descriptions with keywords out of
context. Do not use irrelevant, misleading, or excessive keywords in

apps descriptions, titles, or metadata.

Natürlich habe ich Einspruch eingelegt, der aber innerhalb von 10 Minuten abgelehnt wurde.

Die App hieß "App der Weisen" (inzwischen Lose des Schicksals). Im Play Store gibt es noch "Spiel der Weisen" und "Stein der Weisen". Jetzt frage ich mich, warum "Spiel der Weisen" und "Stein der Weisen" gleichzeitig gehen soll aber "App der Weisen" einen Verstoss darstellen soll?

OK. Dann soll ich noch zuviele Keywords in der Beschreibung verwendet haben. Laut Policy sind aber Keywords gar nicht verboten, sondern nur irrelevante und irreführende Begriffe. Da meine Begriffe alle relevant waren, frage ich mich nun, wie ich Keywords in Zukunft verwenden soll, ohne eine Sperrung zu riskieren? Hat jemand Erfahrung damit, wieviele Keywords toleriert werden?

Schließlich würde mich noch interessieren, wieviele Verstöße man sich erlauben kann, bis der Account gesperrt wird und ob und welche Strategien ihr habt um die damit verbunden Risiken zu minimieren?

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

13.11.2014, 01:13:28 via App

Hallo Andro,

Hast du dich schon mal schlau gemacht ob irgendwelche Wortmarken, die Du verwendest, registriert sind?!(national oder international)

Ohne die komplette Beschreibung zu sehen ist schwer einzuschätzen, was dort zu viel oder irreführend ist.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

13.11.2014, 17:43:40 via Website

Hallo Ludy,

du meinst, dass sich jemand "App der Weisen" als Marke registriert hat? Also wenn ich google kommen fast nur Links zu "Spiel der Weisen" und dazu noch ein, zwei Links zu meiner ex-"App der Weisen".

Wie, wo kann man denn prüfen, ob ein Titel mit einem geschützen Markenname kollidiert?

Gruß AndroK

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

13.11.2014, 17:46:10 via App

Prüfen kannst Du das zum Beispiel über eine Markenrecherche bei dpma.org - für Deutschland zumindest.

Kannst Du uns bitte mal den kompletten Beschreibungstext inklusive Keywords posten? Ansonsten lässt sich hier nämlich kaum sinnvoll etwas sagen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.330

14.11.2014, 08:57:25 via Website

Hatte sowas auch mal und auch einen Freund hat es jetzt erwischt.
Lag beide male wohl an den Keyword Listen in der Beschreibung.

Die Begründung, die dir gesendet wurde ist halt ein Standardtext, der mehrere ähnliche Verstöße abdeckt.
Ich denke den bekommst Du auch, wenn nur EIN Punkt daraus tatsächlich zutrifft.

Lustig zum Thema Keyword Listen ist, dass Google die in den eigenen Apps aber exzessiv verwendet :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

14.11.2014, 09:59:34 via Website

Hinzu kommt, dass zwischen Spiel der Weisen und Stein der Weisen ein deutlicher Unterschied ist. App der Weisen liegt schon gewaltig nah am Spiel der Weisen...

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.11.2014, 23:10:06 via Website

Guten abend,

Ich habe vorhin eine typische gta 5 cheats app für die neuen konsolen gemacht. Ich habe es hochgeladen und nach ca. 5 min eine email bekommen das es gelöscht worden ist da der titel bzw. die beschreibung gegen irgendwas verstößt. Doch wenn ich im playstore mal gta 5 cheats eingebe gibt es zahlreiche apps die nicht gelöscht worden sind warum? Was muss ich machen damit es nicht gelöscht wird?

image

Liebe grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

17.11.2014, 06:24:23 via App

Du nutzt den Titel von GTA ohne eine Berechtigung von RockStar, GTA V ist ein geschützter Markenname. Warum nun deine App, aber andere nicht entfern werden weiss ich nicht. Ich glaube nicht, dass die eine Erlaubnis hatten.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

17.11.2014, 15:48:01 via Website

Rexxar

Du nutzt den Titel von GTA ohne eine Berechtigung von RockStar, GTA V ist ein geschützter Markenname. Warum nun deine App, aber andere nicht entfern werden weiss ich nicht. Ich glaube nicht, dass die eine Erlaubnis hatten.

Unsinn, "grand theft auto" ist ein normaler englischer Begriff und gar nicht schutzfähig.

Warum es gesperrt wurde? Vermutlich um das ganze Einzudämmen, da es eben schon genügend gibt.
Ansonsten kennt hier keiner deine Description.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 15:59:50 via App

Thraciel

Unsinn, "grand theft auto" ist ein normaler englischer Begriff und gar nicht schutzfähig.

Das ist so nicht ganz korrekt.

"Grand Theft Auto" ist markenrechtlich geschützt, zumindest in den USA. Sonstwo habe ich jetzt nicht geguckt.

Du hast recht, dass es in Deutschland den Begriff des "Freihaltebedürfnisses" gibt, das sich auf die Verwendung normaler Worte des Sprachgebrauchs als Marke bezieht und den Markenschutz dann zumindest erschwert.

Dennoch werden regelmäßig auch in Deutschland solche Marken eingetragen. Und sind dann per se erstmal eine eingetragene Marke mit entsprechendem Markenschutz. Es steht natürlich jedem frei, gegen eine solche Marke rechtlich vorzugehen und auf eine Löschung hinzuwirken. Auf eigenes Risiko und Kosten selbstverständlich.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

17.11.2014, 16:06:14 via Website

Carsten M.

Thraciel

Unsinn, "grand theft auto" ist ein normaler englischer Begriff und gar nicht schutzfähig.

Das ist so nicht ganz korrekt.

"Grand Theft Auto" ist markenrechtlich geschützt, zumindest in den USA. Sonstwo habe ich jetzt nicht geguckt.

Hast du da eine Quelle für? Habe nämlich nichtmal was für GTA V/GTA 5 oder Grand Theft Auto 5 gefunden. Das hätte ich mir noch vorstellen können, denn z.b. Grand Theft Auto: San Andreas ist eingetragen aber eben nur als vollständiger Begriff.

Wobei das alles in meinen Augen nichts mit dem Sperrgrund zu tun hat, denn sonst wäre da doch die Rede von Copyright violations, oder? :?

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 16:16:05 via App

Hi,

" Take-Two is the sole and exclusive owner of the federally-registered trademarks: GRAND THEFT AUTO (and design) (Registration No. 2,148,765), which it filed with the United States Patent and Trademark Office ("USPTO") on September 16, 1996, was registered on April 7, 1998"

http://www.wipo.int/amc/en/domains/decisions/word/2013/d2013-1459.doc&ved=0CDsQFjAJ&usg=AFQjCNEZKGP_hbw5qJtrRn2hNj41sOhzrA&sig2=2UQQB7vNC5WOJ8KEsNnzww

Was der Grund für die Löschung ist, wissen wir ohne Kenntnis der Beschreibung und Keywords nicht. Aber auch dort darf man halt nicht als Trittbrettfahrer auf Marken anderer Leute surfen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 16:20:21 via App

"grand theft auto" ist auch in Europa umfassend markenrechtlich geschützt:

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/einsteiger

Dort Grand theft auto eingeben bei "Wiedergabe der Marke"

Das gleiche gilt für die Abkürzung "GTA".

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.11.2014, 16:26:06

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

17.11.2014, 16:23:46 via Website

Danke erstmal! Der wipo-Link klappt leider nicht.

Das in Europa ist aber nicht der Begriff der geschützt ist sondern die optische Darstellung! Vergleichbar mit dem Geschmacksmuster, das z.B. John Deere auf grüne Rasenmäher mit gelben Streifen hat.

— geändert am 17.11.2014, 16:23:58

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 16:27:29 via App

Thraciel

Danke erstmal! Der wipo-Link klappt leider nicht.

Das in Europa ist aber nicht der Begriff der geschützt ist sondern die optische Darstellung!

Das ist nicht korrekt.

In Europa sind "GTA" und "Grand Theft Auto" als Wortmarke registriert und die Logos als Bildmarke. Mehr Markenschutz geht nicht.

Bitte obigen Link probieren und selbst nachsehen.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.11.2014, 16:30:41

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

17.11.2014, 16:34:16 via App

"grand theft auto" heißt doch schwerer Fahrzeugdiebstahl.

Kann ich also das Wort "Körperverletzung" als Markennamen registrieren lassen? :? :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 16:36:57 via App

asdf ghjk

"grand theft auto" heißt doch schwerer Fahrzeugdiebstahl.

Kann ich also das Wort "Körperverletzung" als Markennamen registrieren lassen? :? :D

Du kannst es zumindest versuchen.

Wie erwähnt, gibt es ein grundsätzliches Freihaltebedürfnis, aber in der Praxis kommt es auf die Durchdringung der Marke an, also auf den Einzelfall.

Zur Marke anmelden kannst Du grundsätzlich erstmal alles. Ob es zu widerspruchsloser Eintragung kommt, ist was anderes.

Ich hatte es bei meiner Marke "Slotcase" gewagt - sie ist heute eine eingetragene Wortmarke. Hätte man eventuell auch ablehnen können, weil es eine Zusammensetzung zweiter gewöhnlicher englischer Worte ist.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.11.2014, 16:38:39

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

17.11.2014, 16:41:01 via App

Angenommen ich würde eine App schreiben, in der alle Verkehrsdelikte in der USA aufgelistet sind und in der Beschreibung steht dann "grand theft auto" würde Google doch auch nicht meine App sperren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

17.11.2014, 17:09:57 via App

asdf ghjk

Angenommen ich würde eine App schreiben, in der alle Verkehrsdelikte in der USA aufgelistet sind und in der Beschreibung steht dann "grand theft auto" würde Google doch auch nicht meine App sperren.

Äpfel? Birnen?

Du schreibst das doch dann nicht in die Beschreibung der App oder in die Keywords? Und Du nimmst auch nicht Bezug auf die geschützte Marke und die dahinter liegenden Produkte...!?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.11.2014, 17:51:39

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

17.11.2014, 19:02:47 via App

Was spricht denn dagegen, einfach freundlich um Erlaubnis zu fragen, ob man den Titel mit Verweisen verwenden darf? Ich würd die App bzw. Screenshots hinschicken, eine freundliche Mail dazu schreiben und dann werden sie schon nix dagegen haben :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

18.11.2014, 17:44:49 via Website

Carsten M.

Thraciel

Danke erstmal! Der wipo-Link klappt leider nicht.

Das in Europa ist aber nicht der Begriff der geschützt ist sondern die optische Darstellung!

Das ist nicht korrekt.

In Europa sind "GTA" und "Grand Theft Auto" als Wortmarke registriert und die Logos als Bildmarke. Mehr Markenschutz geht nicht.

Bitte obigen Link probieren und selbst nachsehen.

Herzliche Grüße

Carsten

Tatsache, habe ich übersehen. Aber nach meinem Verständnis ist das auf Medien unter "Waren/Dienstleistungsverzeichnis" beschränkt. Aus genau diesem Grund darfst du beispielsweise jederzeit das Speditionsunternehmen "Siemens" gründen (gibts sogar in Südamerika) da kein Bezug zur ursprünglichen Marke besteht.

@Martin
ICh bezweifle, dass es da ne Antwort gibt.

— geändert am 18.11.2014, 17:45:17

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

18.11.2014, 18:04:19 via App

Thraciel

Tatsache, habe ich übersehen. Aber nach meinem Verständnis ist das auf Medien unter "Waren/Dienstleistungsverzeichnis" beschränkt.

Schau Dir mal das Waren- und Dienstleistungsverzeichnis dieser Marken an. Das deckt so ziemlich alles ab, einschließlich Software und Telekommunikation.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten