Wie nutzt Ihr die Google-Cloud? (Drive, g+, Fotos, usw...)

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 155

17.11.2014, 12:58:07 via Website

Hallo Leute!

Da ich selber gern meine Daten in der Cloud sichern möchte interessiert es mich wie ihr die Cloud-Dienste von Google optimal nutzt.

Synchronisiert ihr alle Daten per Drive?
oder nutzt ihr separate Apps?
zB "Fotos" (Google+) für eure Fotos, oder "Play Music" für die Musik, usw....

Bin auf eure Antworten gespannt... :)

— geändert am 17.11.2014, 15:15:02

Motorola Moto X -> iPhone 5 -> LG G3 -> OnePlus One -> Sony Xperia Z3c -> HTC Desire Eye -> Nokia Lumia 830

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

17.11.2014, 13:18:43 via App

GMail und Drive.

Die Foto-Backup Funktion von Google+ nutz ich nicht.

— geändert am 17.11.2014, 13:18:52

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

17.11.2014, 13:29:09 via Website

GMail nutze ich, ansonsten läuft bei mir alles über Dropbox (Kamera Backup z.B.) oder die Microsoftcloud.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

17.11.2014, 13:37:54 via App

Ich nutze die Uploadfunktion von Play Musik und speichere meine Sammlung in der Wolke. Daten und Bilder mache ich über Onedrive von Microsoft.

— geändert am 17.11.2014, 13:38:49

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.001

17.11.2014, 14:19:43 via App

Gmail nutze ich, Inbox dagegen nicht.
Musik bei Play Music, Dateien bei Drive (was wichtig ist wird vorher verschlüsselt), Bilder bei Google+ Fotos (wobei nur mit reduzierter Auflösung / 2048), die Originale schiebt Avast Mobile Backup in Drive & mein Synology NAS.

Google Nexus 6P │ 2016 │ 32 GB │ 7.1.2 │ N2G47H │ Stock │ OTA │ AT&T │ StraightTalk
Google Nexus 4 │ 2013 │ 16 GB │ 5.1.1 │ LMY48T │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub
Google Nexus 7 │ 2012 │ 32 GB │ 5.1.1 │ LMY48V │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

17.11.2014, 15:20:30 via App

Fotos in voller Auflösung zu Google Plus. Musik zu Google Drive, wird täglich mit allen Geräten synchronisiert. Die synchronisierten Geräte kopieren dann die Musik weiter an zum Beispiel meine Musikanlage, die kein Drive hat.
Sonst noch Inbox.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

17.11.2014, 15:22:52 via Website

Fotos in voller Auflösung ebenfalls bei Google Plus, Musik bei Play Music, bei GDrive werden nur die daten gesichert, die ich mit google docs erstellt habe.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 155

17.11.2014, 15:27:20 via App

Sven R.

Fotos in voller Auflösung zu Google Plus. Musik zu Google Drive, wird täglich mit allen Geräten synchronisiert. Die synchronisierten Geräte kopieren dann die Musik weiter an zum Beispiel meine Musikanlage, die kein Drive hat.
Sonst noch Inbox.

also das hört sich spannend an.
kannst du uns erklären, wie du das umgesetzt hast?

Motorola Moto X -> iPhone 5 -> LG G3 -> OnePlus One -> Sony Xperia Z3c -> HTC Desire Eye -> Nokia Lumia 830

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

17.11.2014, 15:41:03 via Website

Achso meine eigenen Daten liegen auf einem privaten NAS, auf dieses kann ich auch von extern bei Bedarf zugreifen.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

17.11.2014, 16:54:48 via App

Chris Black

also das hört sich spannend an.
kannst du uns erklären, wie du das umgesetzt hast?

Mit https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ttxapps.drivesync wird der Musik Ordner auf die Android Geräte synchronisiert.
Mit https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sentaroh.android.SMBSync kann ich dann vom Handy aus den Musik Ordner zur Musikanlage "mirroren", also komplett ersetzen. Die App ist von der Bedienung her umständlich, hat aber in einem kurzen Test überhaupt funktioniert, im Vergleich zu anderen Apps. Dann habe ich noch den Entwickler gefragt, ob es denn nicht einen Intent zum Syncen gibt. Er hat mir alle Daten gegeben. Seitdem rufe ich per https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.gridvision.ppam.androidautomagic zuerst DriveSync und dann SMBSync per Intent mit drei Minuten Zeit dazwischen auf.
Funktioniert sehr gut. Ein Widget habe ich auch, mit dem das ganze manuell getriggert wird.

Tipp für solche Sachen: Wenn es noch keine App gibt, die etwas kann, dann sucht man sich bereits fertige Teilapps, die man mit einer Automatisierungsapp "verbindet". Ich empfehle Automagic. Ist einfach super!
Und wenn man noch Fragen zu einer App hat, keine Scheu haben, dem Entwickler zu mailen. Seitdem ich selber Entwickler bin, weiß ich, wie man sich freut, wenn man "Post" bekommt.

— geändert am 17.11.2014, 17:00:53

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 155

17.11.2014, 22:08:37 via Website

der drive-sync funktioniert leider nur auf den internen speicher, nicht auf die sd-card :/

die SMBSync geht mir auch nicht ganz ein. wie soll das funktionieren?

Motorola Moto X -> iPhone 5 -> LG G3 -> OnePlus One -> Sony Xperia Z3c -> HTC Desire Eye -> Nokia Lumia 830

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

18.11.2014, 07:04:42 via App

Chris Black

die SMBSync geht mir auch nicht ganz ein. wie soll das funktionieren?

Guck in "About SMBSync". Bei fragen PN. Hier ist das etwas Offtopic.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

18.11.2014, 09:03:01 via App

Inbox, Drive und Docs.

Alles sehr praktisch wie ich finde :)

Nur Google+ finde ich affig.

Gelöschter Account

Antworten