Motorola Moto X (2014) — Erfahrungen mit 5.0 Lollipop

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 174

17.11.2014, 16:34:58 via App

Hat schon jemand das Update? Wie sind die Erfahrungen?

Allgemein scheint das Moto X ja nicht sehr beliebt zu sein. Ich bin jedenfalls begeistert und ich hatte schon eine ganze Latte anderer Top Android Phones.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

19.11.2014, 07:42:09 via App

ich habe es auch und finde es super! aber das update wurde noch nicht zu mir ausgerollt...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

19.11.2014, 07:47:23 via Website

Wieso sollte es nicht mehr beliebt sein?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

19.11.2014, 08:08:51 via App

Habe es seit 2 Tagen. Keine Probleme! Etwas gewöhnungsbedürftig wie Bei allem Neuen. Nur Eines ist noch unklar, was bezweckt der Stern in der Benachrichtigungsleiste Kann mir da jemand helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 174

19.11.2014, 11:29:42 via App

Der Stern (blau?) gehört wahrscheinlich zu Spotlight. Ist nur Spielerei. Kannst du beruhigt beenden, wenn du es angeschaut hast. Beim nächsten Update von Spotlight kommt es dann eh wieder.

Nicht beliebt ist es, wenn man die Resonanz hier mit der bei anderen Herstellern vergleicht. Auch im offiziellen Android Pit Blog gibt es zum Moto X nur sehr sehr wenig - verglichen mit den Flagschiffen von Samsung, HTC, LG, usw. Es gab gefühlt mehr über das Droid Turbo als zum Moto X. Ich finde, es hätte mehr Aufmerksamkeit verdient. Vor allem was die Akkulaufzeit betrifft.

Das Update wird wohl in Deutschland noch nicht ausgerollt.

— geändert am 19.11.2014, 11:30:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

09.12.2014, 18:44:12 via Website

Habe heute endlich mal die Zeit gefunden, Lollipop auf mein Moto X 2014 zu flashen. Bislang habe ich keine Bugs feststellen können - ist aber auch erst seit zwei, drei Stunden drauf (Version 22.21.11).

Wie sieht es bei Euch aus? Wie läuft 5.0 auf Euren Geräten? Irgendwelche Bugs entdeckt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.12.2014, 10:05:35 via Website

Hallo,

ich habe auch ein Moto X 2014 und noch kein Lollipop.

Ich hätte da mal ein paar Fragen:
-Ist das die "Soak Test"-Version?
-Ist die auch auf deutsch?
-Wo bekomme ich die her?

Würde mich über eine Antwort freuen!

Danke!

Ingo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

10.12.2014, 10:32:09 via Website

Hallo, Ingo!

Nein, das ist mittlerweile schon die offizielle Version, die Motorola für die amerikanische Pure Edition verteilt hat - für das Modell XT1095. Deutsch ist enthalten, funktioniert bislang alles tadellos auf meinem XT1092, konnte keine Bugs entdecken - auch nicht den berichteten SMS-Bug. Zumindest im O2-Netz ist der nicht vorhanden.

Zum Verständnis: Du musst Dein Moto X (ich gehe mal davon aus, dass Du auch das Modell XT1092 hast) in ein XT1095 umwandeln, Lollipop flashen und dann die europäischen Modems zurückspielen.

Bei xda habe ich die Anleitung plus alle benötigten Dateien gefunden, der User "benjamin.j.goodwin" hat das gut erklärt, hier:

http://forum.xda-developers.com/moto-x-2014/help/xt1092-european-lollipop-update-t2937535/page2

Was er nicht aufgeführt hat: Du musst den Bootloader Deines Moto X als allererstes entsperren, das geht über die Motorola-Seite. Wenn Du den Weg nicht gleich findest, kannst Du das schnell googeln. Also: Erst Bootloader entsperren, dann der Anleitung bei xda folgen.

Viel Erfolg, Lollipop ist toll...und das Moto X sowieso. "MKBHD" hat es gerade zusammen mit dem HTC One M8 Google Play Edition zum besten Smartphone des Jahres gekürt, neben diversen anderen Journalisten und Bloggern. Seltsam, dass AndroidPit die einzige Publikation ist, die ich gefunden habe, die das Moto X 2014 doof findet. Nun ja, Perlen vor die S... :-)

Max K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

10.12.2014, 17:04:52 via Website

Hallo Komplize,

ich habe deinen Thread mal an diesen zum Thema bestehenden Thread angehängt ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

20.12.2014, 10:21:15 via App

Komplize

Hallo, Ingo!

Nein, das ist mittlerweile schon die offizielle Version, die Motorola für die amerikanische Pure Edition verteilt hat - für das Modell XT1095. Deutsch ist enthalten, funktioniert bislang alles tadellos auf meinem XT1092, konnte keine Bugs entdecken - auch nicht den berichteten SMS-Bug. Zumindest im O2-Netz ist der nicht vorhanden.

Zum Verständnis: Du musst Dein Moto X (ich gehe mal davon aus, dass Du auch das Modell XT1092 hast) in ein XT1095 umwandeln, Lollipop flashen und dann die europäischen Modems zurückspielen.

Bei xda habe ich die Anleitung plus alle benötigten Dateien gefunden, der User "benjamin.j.goodwin" hat das gut erklärt, hier:

http://forum.xda-developers.com/moto-x-2014/help/xt1092-european-lollipop-update-t2937535/page2

Was er nicht aufgeführt hat: Du musst den Bootloader Deines Moto X als allererstes entsperren, das geht über die Motorola-Seite. Wenn Du den Weg nicht gleich findest, kannst Du das schnell googeln. Also: Erst Bootloader entsperren, dann der Anleitung bei xda folgen.

Viel Erfolg, Lollipop ist toll...und das Moto X sowieso. "MKBHD" hat es gerade zusammen mit dem HTC One M8 Google Play Edition zum besten Smartphone des Jahres gekürt, neben diversen anderen Journalisten und Bloggern. Seltsam, dass AndroidPit die einzige Publikation ist, die ich gefunden habe, die das Moto X 2014 doof findet. Nun ja, Perlen vor die S... :-)

gerade zum letzten Absatz kann ich dir nur nur voll und ganz zustimmen! ich verstehe das auch nicht. AP sind wirklich die einzigen, die es nieder machten.
gut, der Akku könnte wirklich besser sein, aber display- und Kamera-Probleme sehe ich keine.

alleine aber dass ich heute schon offiziell lollipop erhalten habe (4-6 Wochen nach release) und meine Frau auch bald auf ihrem Moto g 2013 sagt mir auf das richtige Pferd (nach xperia x10, Galaxy nexus und nexus 4) gesetzt zu haben.

und von meinen design in schwarz vorne, Walnuss hinten, silberne Knöpfe und Gravur hinten, spreche ich erst gar nicht ;-)

das einzige, was ich wirklich, wirklich gerne hätte wäre ein stärkerer Akku (aber das soll ja mit lollipop besser werden?) und Qi (kabelloses laden; vermisse ich vom n4! werde mal Adapter suchen...). sonst passt es perfekt, mein "OK, Indy" ;-)

Antworten