OnePlus One LTE. Welche Anbieter werden unterstützt?

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 52

20.11.2014, 15:37:55 via App

Ich habe mal eine Frage zum OnePlus One und LTE. Kann ich das D-Netz mit LTE benutzen. Bzw. gibt es eine Auflistung mit allen deutschen Netzen die unterstützt werden?

Mfg Daniel

— geändert am 20.11.2014, 18:17:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

20.11.2014, 15:40:33 via Website

Hallo,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel bei deinem nächsten Besuch, spätestens jedoch innerhalb der nächsten 24 Stunden noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

MobilePit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

20.11.2014, 17:04:24 via Website

Ja, das OPO kann im LTE-Netz genutzt werden, wenn dieses nicht das Band 20 nutzt.

— geändert am 20.11.2014, 17:04:40

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

20.11.2014, 17:29:14 via App

Das 800er Band wird definitiv nicht unterstützt. Das wird vor allem in ländlichen Gebieten benutzt

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

20.11.2014, 17:41:31 via Website

Genau das schrieb ich bereits. ;-) Das Band 20 nutzt die 800-MHz-Frequenz, die vom OPO leider ignoriert wird und auch nicht durch irgendwelche Hacks aktiviert werden kann, weil die Antenne dafür nicht ausgelegt ist.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

20.11.2014, 18:31:01 via App

Danke, aber das wusste ich auch schon. Ich wollte eigentlich wissen welcher Anbieter welches Bandbreite wo unterstützt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.294

20.11.2014, 18:36:07 via Website

Das wirst Du sicher schneller selbst herausfinden, als wenn ich das für Dich recherchiere. ;)

— geändert am 20.11.2014, 18:36:16

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

20.11.2014, 22:00:48 via Website

wikipedia?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.459

21.11.2014, 08:04:40 via App

Ich habe mit Eplus in Nürnberg super LTE Empfang!
Fast überall wo es zentral ist!

Nicht wundern, bei Inaktivität ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

02.12.2014, 07:48:39 via Website

Daniel Kilimnik

Ich habe mal eine Frage zum OnePlus One und LTE. Kann ich das D-Netz mit LTE benutzen. Bzw. gibt es eine Auflistung mit allen deutschen Netzen die unterstützt werden?

Mfg Daniel

Hatte das OPO . Definitiv kein Empfang im O2 LTE Netz (800 MHz)
Gruß bonster

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.01.2015, 20:03:38 via Website

Eplus und Telekom, da die beiden Anbieter das Band 7 verwenden. Vodafone verwendet in ganz DE das Band 7 gerademal zu 17%. Also fast nur in Großstädten. Ich bin Vodafone Kunde und könnte kotzen! Kollege von mir hat auch das Oneplus mit Telekom und surft zufrieden mit LTE. Und ich sitze da mit meinem LTE 50Mbit vertrag von Vodafone und kanns nicht nutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

14.01.2015, 20:50:36 via App

Das war der Grund, warum ich es mir nicht gekauft habe, bin zwar Telekom Kunde, aber eben auf dem Land, hier haben wir LTE nur auf Band 20, also für das OPO nicht nutzbar. Fand ich auch sehr schade.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.01.2015, 20:52:10 via Website

kommen doch bald 2 neue neue Geräte ;)

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

15.01.2015, 07:22:02 via Website

Ja, da hege ich auch Hoffnungen, aber abwarten :)

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 359

23.02.2015, 08:10:30 via App

um es dir ganz langsam zu erklären damit du auch mit kommst.Eine Großstadt ist wie Berlin,Hamburg,Frankfurt oder Bremen.Und wenn man ja 15-20 km weg wohnt von der Großstadt dann bist du auf dem Lande Kollege.Ich hoffe das du mit gekommen bist:)

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 359

23.02.2015, 19:09:06 via App

ehm das gehört jetzt nicht zum Thema aber was würdet ihr mir empfehlen eplus (Aldi Talk oder simyo)oder Vodafone.Ich will von meinem jetzigen weg weil der keine lte Tarife hat.Wenn ihr auch alternative abieter habt mit Klassen lte Tarif dann wäre ich sehr erfreut wenn ihr das mir sagen würdet

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

23.02.2015, 19:32:40 via Website

eplus hat das schlechteste Netz! Prüfe, was bei dir verfügbar ist!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 359

23.02.2015, 23:59:46 via App

bei mir sind alle Anbieter verfügbar hatte letztens Vodafone rein gepackt hatte lte indoor bei eplus auch.O2 und Telekom habe ich nicht getestet.Aso und noch was wohne in Berlin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

24.02.2015, 00:10:28 via App

Berlin liegt ja auch eine Groß-Stadt (Hapitstadt sogar :)), also wird (vermutlich) das unterstützte Band 8 (?) genutzt und nicht das fehlende Band 20 (hauptsächlich "ländlichere" Gegenden).

— geändert am 24.02.2015, 00:11:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 359

24.02.2015, 01:08:31 via App

B4con ich habe kein opo ich habe ja schon geschrieben was man mir für ein lte Anbieter empfehlen würde

Antworten