Gekaufte Apps im App Center

  • Antworten:37
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

21.11.2014, 11:51:45 via Website

Guten Tag,

ich habe zwar folgendes gelesen:

https://www.nextpit.de/forum/569568/gekaufte-apps-installieren

allerdings gibt es in meinem App Center den dort genannten Menüpunkt "Meine Seite" nicht.
Es gibt den Reiter "Meine Apps" (unten rechts) und darunter die Rubriken "Zur Installation bereit", "Installierte Apps" und "Vorinstallierte Apps". Ich bräuchte nun aber in der App einen Menüpunkt zu meinen ca. 20 hier gekauften Apps, die ich unter

https://www.nextpit.de/de/android/market/apps/list/purchased

sehen kann. Wenn ich hier auf der Webseite diese Apps anklicken will, werde ich immer nur in den Play Store geleitet, müsste dort aber erneut bezahlen.

Was mache ich falsch?

MfG
R.L.
 

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.11.2014, 11:57:16 via Website

Hallo, ich habe das selbe Problem ich finde zwar meine gekauften Apps hier auf der Website, aber wie Installiere ich sie?
Ich werde hier immer zum PlayStore weiter geleitet. Habe mir auch gerade die App auf Handy geladen (aus dem Play Store) Da finde ich die App erst gar nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

21.11.2014, 15:39:42 via App

www.androidpit.de/install und die AppCenter App installieren.

Dort dann Apps / Meine Apps

Herzliche Grüße
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.11.2014, 15:51:16 via Website

Sorry, das ist wenig hilfreich, denn das ist ja genau das, was ich oben schon beschrieben habe und was nicht funktioniert.
Unter "Meine Apps" finde ich momentan keine einzige meiner "purchased Apps".
Was ich suche, ist der Menüpunkt "Meine Seite"!

VG
Roland

Camou 893

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

21.11.2014, 16:05:35 via App

Roland L.

Unter "Meine Apps" finde ich momentan keine einzige meiner "purchased Apps".

Dann werden die Apps hier nicht mehr angeboten oder Du bist mit einem anderen Account in der AppCenter App eingeloggt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

21.11.2014, 16:08:54 via Website

Ich hätte auch gern gewußt, wie ich meine app, die ich hier gekauft habe, erneut installieren kann, aber ohne erst die appcenter app laden zu müssen. Das ging doch damals auch ohne. Wo der shop sowieso geschlossen wird, braucht diese appcenter app eh keiner mehr.
Was aber noch einfacher wäre, wenn der play store wüßte, daß die app schonmal bezahlt wurde...wenn man schon dahin verwiesen wird.

— geändert am 21.11.2014, 16:16:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

21.11.2014, 16:19:59 via App

rocco h.

Ich hätte auch gern gewußt, wie ich meine app, die ich hier gekauft habe, erneut installieren kann, aber ohne erst die appcenter app laden zu müssen.

Gar nicht. Du brauchst die AppCenter App.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

21.11.2014, 16:50:39 via App

rocco h.

Was aber noch einfacher wäre, wenn der play store wüßte, daß die app schonmal bezahlt wurde...wenn man schon dahin verwiesen wird.

Der playstore weiß ja Bescheid.. ;)

Daß du die App dort nicht gekauft hast

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.11.2014, 17:05:47 via Website

Und Aktuell seit ihr auch nicht hab grade runter geladen Version 1.24 Aktuell ist aber 1.25.2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

21.11.2014, 17:10:48 via App

Reiner Jäger

Und Aktuell seit ihr auch nicht hab grade runter geladen Version 1.24 Aktuell ist aber 1.25.2

Dann pflegt der Entwickler seine App hier nicht weiter.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.11.2014, 17:42:37 via Website

Hallo in die Runde.

Wie kann ich sicherstellen, dass ich ab dem 1.1.2015 meine bei AndroidPit bereits gekauften Apps im Falle eines Falles neu herunterladen und installieren kann. Es geht mir auch um das Prinzip, dass man Ware, die man bezahlt, auch bekommt. Im PlayStore von Google wäre das auch der Fall. Hier hingegen muss aus meiner Sicht eine alternative Lösung her, damit die Käufer nicht ab Januar 2015 im Regen stehengelassen werden.

Wie man auch hier wissen dürfte, muss aus verschiedenen Gründen das Handy vielleicht mal ganz neu aufgesetzt werden oder aber das alte Handy wird verkauft und ein neues gekauft. Da ist man dann ja doch aufgeschmissen, wenn man sein Apps nicht wieder installieren kann, obwohl diese bezahlt sind. Das ist fast so, als ob man das eigene Auto auf einmal nicht mehr aufschliessen kann, obwohl man der Besitzer ist und den Schlüssel hat.

Gern erwarte ich von AndroidPit eine gelungene Lösung, die über den 31.12.2014 Appstore-technisch reibungslos weiterlaufen wird.

Gruß

Bernd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

21.11.2014, 17:48:35 via App

Bernd Nienhaus

Im PlayStore von Google wäre das auch der Fall.

Nein, wäre es nicht.

Wenn der Play Store dicht machen würde, könntest Du dort auch nix mehr herunter laden.

Und wenn ein Entwickler seine App dort aus dem Store nimmt, ebenfalls nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 864

21.11.2014, 17:54:41 via App

Die Version 2.5.2 der Androidpit-App (ich gehe jetzt mal davon aus dass Du diese App gemeint hattest?) ist meines Wissens nur eine Beta und nur verfügbar, wenn man sich zuvor als Beta-Tester registriert hatte. Die aktuelle Version der Androidpit-App lautet tatsächlich 2.4, allerdings ist das eine reine Magazin- und Forenapp und hat mit der Installation von erworbenen Apps nicht zu tun.

Zu den Problemen mit der Appcenter-App und der Suche nach den bei Androidpit gekauften Apps: Generell benötigt man natürlich für die Installation die Appcenter-App, da das Appcenter auf der Webseite schon seit Jahren die Nutzer konsequent 6am eigenen Content von Androidpit vorbei zum Playstore umleitete. Auf der Webseite kann man lediglich sehen, welche Apps man im Laufe der Zeit Androidpit gekauft hatte (unter "Meine Seite").
Der Verweis auf die Appcenter-App und den dortigen Punkt "Meine Apps" hilft aber auch nicht weiter, wie oben schon erwähnt wurde - dort werden lediglich die derzeit installierten Apps angezeigt (plus "Zur Installation bzw. Deinstallation bereit", was aber von Anfang an ein ziemlich missverständliches Feature war). Die irgendwann gekauften und zwischenzeitlich wieder deinstallierten Apps findet man aber dort nicht, die kannst Du nur einzeln über die Suchfunktion in der App suchen (und dabei hoffen, dass man sie in der Vielzahl der völlig unrelevanten Treffer auf vielen Seiten auch wiederfindet - dieses Feature heißt nicht umsonst Such( ! ) funktion). Ausserdem muss man schon seit einigen Monaten hoffen, dass die jeweiligen Entwickler ihre App nicht schon vor langer Zeit aus dem Appcenter entfernt hatten, da die jetzige Schließung des Appcenter nach dem monatelangen in Kauf genommenen Siechtum des Appcenters und der mehr als stiefmütterlichen Behandlung von Nutzern der App sowie der Entwickler seit beinahe über einem Jahr zu befürchten war.

Viele Grüße - Steffen

— geändert am 21.11.2014, 17:57:59

Dieser Kommentar wird ständig aktualisiert. Nachfolgende Kommentare können daher zusammenhanglos wirken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

21.11.2014, 17:55:58 via App

@bernd Du kannst deine apps nur selbst über apps wie appmonster, superbackup, helium, titanium backup, etc sichern

Teilweise nur mit root Rechten

(mache ich seit Jahren ;) )

Im übrigen bin ich sehr froh, dass ich es damals schon lästig fand andere stores zu nutzen (jeweils eine extra store app: apit, amozon..) und mich schnell entschieden habe, nur über Google zu kaufen

Für Leute, die hier apps gekauft haben, ist das natürlich mehr als ärgerlich..

— geändert am 21.11.2014, 18:03:38

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Camou 893

Antworten
  • Forum-Beiträge: 864

21.11.2014, 18:12:09 via App

Für die Sicherung der reinen App brauchst Du keine Root-Rechte, nur wenn Du noch die Daten der App zusätzlich sichern möchtest, benötigst Du ein gerootetes Smartphone (Ausnahme scheint die Helium-App zu sein, welche auch für die Datensicherung kein Root benötigt, dafür aber eine Datenverbindung zu einem Rechner) . Appmonster, MyBackup usw. funktionieren demnach zur alleinigen Sicherung der Apps auch ohne Root, bieten aber zumeist noch zusätzliche Funktionen an, wenn sie Root-Rechte erhalten können. Lediglich Titanium Backup verlangt meines Wissens bereits beim Start nach Root.

Viele Grüße - Steffen

Dieser Kommentar wird ständig aktualisiert. Nachfolgende Kommentare können daher zusammenhanglos wirken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.11.2014, 14:51:37 via Website

Habe heute Stunden an Zeit investiert und bin nun echt Sauer.
Info von Euch (AndroidPIT):

Hallo Herr Neuhaus,
die apk-Dateien von Apps konnte man bei uns noch nie herunterladen. Dies war von mir vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Sie können die Apps über das App Center herunterladen und installieren, allerdings wird dabei keine apk-Datei abgespeichert.
Viele Grüße / Kind regards
Angelina
AndroidPIT Support

So dass bedeutet ich habe eine APP gekauft und wenn ich mir nächstes Jahr ein neues Handy zulege hab ich halt eben Pech gehabt weil ich keine APK Datei bekomme ????????
Was für ein M.....
Ich kaufe schon seit über 20 Jahren Software ein aber so was habe ich noch nicht gehört. Auch wenn der Verlust sich in grenzen hält aber das müsste mir mal einer bei meinen Lieferanten erzählen ......

Nach zahlreichen hin und her über das Kontakt Formular von AndroidPIT habe ich nun den TIP hier weiter oben befolgt und mir die APP AppMonster installiert. Damit war ich glücklicherweise in der Lage die von mir gekauften und auf meinem Smartphone installierten Apps als APK Datei zu sichern.
Somit habe ich auch in Zukunft die Möglichkeit die von mir bereits bezahlten APPs zu nutzen.
Ich bin nicht so sehr sauer über die Verweigerung mir die APK zur Verfügung zu stellen. Auch wenn es nicht ok ist!!! Der Finanzielle Verlust für die App ist ja zu verschmerzen aber die ganze Zeit die ich jetzt mit der Lösung verbracht habe die zahlt mir keiner...............

Gruß an alle geschädigten....

Nicole S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

26.11.2014, 15:02:39 via Website

ich glaube der support hat sich da falsch ausgedrückt.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.11.2014, 16:40:11 via Website

Im AppCenter sind die von mir gekauften Apps mit "gekauft" gekennzeichnet und lassen sich installieren. Zur Installation muss aber das Gerät die CenterApp gestartet haben, auf das ich installieren möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.11.2014, 22:30:28 via App

wollte fragen, wenn dann das Androidpit-Center dicht macht, was passiert mit gekauften App die ich ihr erworben habe?

LG Uwe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

31.12.2014, 18:04:53 via Website

Hallo wo bekommt man den jetzt das app center ich wollte heute was letztmalig aufsetzen .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

31.12.2014, 18:07:10 via App

ullibremen

Hallo wo bekommt man den jetzt das app center ich wollte heute was letztmalig aufsetzen .

www.androidpit.de/install

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.12.2014, 18:07:15

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

31.12.2014, 18:17:01 via Website

Hallo der Link geht nicht
ehrlich gesagt ich weiss nicht was das soll ???
wenn heute Schluss ist kann man nix machen
aber warum kann man das app center nicht mehr installieren
um wenigstens sein apps nochmal zu installieren.

Was ist der Grund dafür ?

hat euch google ein paar scheine zugesteckt oder was ist der grund dafür ???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

31.12.2014, 18:42:21 via App

Rexxar

Schau mal auf Seite 1, Steffen G. hat es in seiner Signatur.

Das ist der Link, den ich nannte, und der geht nicht mehr.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.320

31.12.2014, 19:14:51 via Website

Guten Abend zusammen,

der Download des App Centers ist seit heute morgen, 31.12. 0.00 Uhr nicht mehr möglich. Die restlichen Stunden , 24 waren es seit 0.00 Uhr, war es möglich gekaufte apps zurück zu geben. Die Lizenz Prüfung läuft seit dem über die neue Content App.

Gruß Maestre

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

31.12.2014, 22:56:32 via Website

Hallo
ich bin auch etwas spät dran
beim
nicht googeln
hat google offensichtlich auch nachgeholfen.

den das app center finde ich schon seit 2 Monaten nicht bei google.

also 50 000 000 App Downloads :)

um was für eine Summe gehst jetzt so grob ?

die google jetzt nochmal umsetz ?

ein paar Milliönchen tipp ich mal so grob.

könnte ja ruhig mal erklären weiviel google euch in die Kaffekasse gehaun .:)

wahrscheinlich wissen das nur die Betreiber selber .

Man merkt ja tiefen psychologisch (devil) schon ,
wenn man hier diese Schleifen liest..

gruss und guten Rutsch
mein Verlust mit 5 euro hält sich in grenzen und ich hab auch keine Rechtsschutzversicherung,
denn euch werden vermutlich 10000snde auf Schadensersatz verklagen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

31.12.2014, 22:58:48 via App

Oh je...

Den Quatsch musstest Du jetzt nochmal im alten Jahr zum Besten geben?

Guten Rutsch. Aber pass auf, die Kohle ist weg, wenn die Rakete abgefeuert ist... Und zwar unmittelbar. Ohne Updates in der Zukunft.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.12.2014, 22:59:12

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

31.12.2014, 23:15:45 via App

Der Grund ist, dass nun die Mehrwertsteuer über den Betreiber abgeführt werden muss. Man kauft seine App jetzt also bei Androidpit, nicht mehr beim Entwickler. (nun bedeutet 1.1.2015) Und das will APit finanziell nicht und deshalb haben sie das App Center dicht gemacht. Wurde doch eh kaum noch genutzt, vermute ich, man hat sich hier ja auch nicht drum bemüht. (Man hat die App Center App langsam vergammeln lassen, wenn man es mit echten Dingen vergleicht)

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

31.12.2014, 23:19:41 via App

Rexxar

Der Grund ist, dass nun die Mehrwertsteuer über den Betreiber abgeführt werden muss. Man kauft seine App jetzt also bei Androidpit, nicht mehr beim Entwickler.

Das ist sachlich leider völlig falsch. Der Verkäufer war auch vorher schon AndroidPIT und Umsatzsteuer wurde auch vorher schon fällig.

Ab 2015 müssen die Steuern lediglich grundsätzlich in dem Land abgeführt werden, wo der Käufer lebt - also dort wo der Kaufvertrag erfüllt wird.

Das ist auch absolut richtig so in meinen Augen und ein Anbieter muss halt einfach ein paar Anpassungen vornehmen, um diesen gesetzlichen Vorgaben Genüge zu tun - das ist grundsätzlich kein Hexenwerk. Oder halt den Laden dicht machen.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.12.2014, 23:20:24

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

01.01.2015, 07:25:08 via Website

Rexxar

.... (Man hat die App Center App langsam vergammeln lassen, wenn man es mit echten Dingen vergleicht)

Das ist im Grunde der wahre Grund, das andere ist nur vorgeschoben...;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

02.01.2015, 02:01:03 via Website

Ich hatte nur Blitzer de Plus damals hier geordert,
mittlerweile geht auch Paypal.
Ich hab mich bei Blitzer de auch auf eine Liste setzen lassen,
da wird demnächst wohl nochmal ,einmaliges installieren möglich sein.

Ich hatte sowieso ein Sicherheits Problem damit ,wenn im Auto die Blitzer de App offen ist
und man geht kurz raus ,hat der denjenige (der Dieb) halt ein entsperrtes Gerät.
Das hatte Ich bei den Betreiber der App auch schon mal Artikuliert :) ,
das die App zwar offen sein sollte ,aber halt das Gerät dann doch im Sperrbildschirm.

Das ganze werde ich falls ich nochmal Blitzerplus kaufe versuchen zu umgehen ,
das ich extra nur für die App einen Extra Account erstelle.(und halt maps / navigation )
Ich dachte auch schon dran ein altes Smatphone ohne Sim im Auto richtig Festzutackern
und dort dann nur Maps und Blitzer zu betreiben .
Und dann vom Hotspot aus .
das an und abgestöpsel ist ja lästig
mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

05.01.2015, 20:04:30 via App

Halte die Geschwindigkeit ein,dann brauchst Du keine Blitzer- App. :-P

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten