Kontakteordner gegen Veränderungen schützen - wie ?

  • Antworten:37
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

07.12.2014, 13:48:00 via Website

Hallo Zusammen,

ich möchte am Fonetab meiner Tochter verhindern, dass sie neue Kontakte anlegt und dann z.B bei whatsapp Verbindungen pflegt. Sie soll nur die Kontakte nutzen, auf die wir uns geeinigt hatten und eben nicht mehr.
Wenn ich über den Appslock oder die Kindersicherung des Chicobrowser die Kontakte sperre kann sie aber eben garnicht telefonieren - und das ist dann doch zuviel der Blockade.

Wie kann man hier einen Mittelweg finden - für Eure Tipps schon jetzt herzlichen Dank.

Johannes

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.711

07.12.2014, 14:39:58 via App

Hi,
Frage vorweg: wie alt ist deine Tochter?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

07.12.2014, 14:48:18 via Website

Sie kann auch über whatsapp Kontakte hinzufügen. Diese Berechtigung könnte man der App (oder anderen) sicher entziehen. Mit dem xposed Framework und xprivacy zum Beispiel geht das vielleicht? Hinterher das Starten des Moduls mit Passwort schützen, damit sie die Regel nicht entfernt.

Oder ihr das Telefon wegnehmen, wenn sie anscheinend nicht alt genug ist. Gibt 100 Wege mit fremden/anderen Menschen zu kommunizieren.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.12.2014, 21:55:20 via Website

Hallo,

sie ist 14 und was die Sicherheit in (a)sozialen Netzwerken angeht leider völlig naiv - und leider ausgesprochen beratungsresistent. Es gab halt schon wiederholte "Zwischenfälle". Sie soll ihr Telefon schon nutzen, auch weil sie es als Sehbehinderte auch als mobiles Bildschirmlesegerät verwendet, aber eben nicht uneingeschränkt.

Gruß
Johannes

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.12.2014, 22:30:52 via Website

Hallo,

im Grundsatz hast Du recht - je älter die Kids werden so mehr müssen sie auch ihre eigenen Entscheidungen verantworten. Details zu den Zwischenfällen werde ich keine nennen.
Es ist aber sicher so, dass die Kids und/oder ihre Eltern sich leider zu häufig die AGB's von Apps nicht durchlesen. So sieht beispielsweise Whatsapp eine Nutzung für unter 16jährige garnicht vor, und bei nicht Volljährigen nur dann wenn die explizite Erlaubnis der Eltern/Erziehungsbereichtigten vorliegt.
Wenn also alle bei denen die formalen Voraussetzungen zur Nutzung von Whatsapp nicht erfüllt sind die App deinstallieren müssten - gäbe es wahrscheinlich einen riesen Aufstand der Kids. Meine Tochter hatte sich die App auch ohne unser Einverständnis installiert - und auch wenn mal wieder "alle Anderen" das dürfen, so ist soetwas nicht Ok. Also haben wir uns auf einen bestimmten Personenkreis geeinigt - nur wenn sie sich nicht an die Abmachung hält, kann das so nicht stehen bleiben.
Da gibt es nur wenige Möglichkeiten:

  • whatsapp deinstallieren und die Installation von Apps über den Chicobrwoser unterbinden
  • oder das Telefon einziehen (was explizit nicht gewollt ist)

  • oder der obige Ansatz den Kreis der Kontakte softwaretechnisch zu begrenzen

Gruß
Johannes

Übrigens: bei Mädchen ab 14 werden die Eltern immer so komisch ;-)

Ronny B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

07.12.2014, 22:44:33 via App

Die AGBs von Whatsapp haben in Deutschland sowieso keine gültigkeit( wofür es viele Gründe gibt).
Ich möchte ja nicht deine Erziehungsmethoden verändern wollen, aber mit 14 sollte man aber wirklich auf Whatsapp schreiben dürfen. Sonst gibt es Lacher von Klassenkameradinnnen warum sie es nicht dürfe, und in den meisten Chats werden auch wichtige Sachen geschrieben. Der Kontakte Ordner sollte sowieso das geringste Übel sein. Gibt viel schlimmere Internetseiten und auch Messenger ohne Kontakte.
LG

— geändert am 07.12.2014, 22:46:11

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

07.12.2014, 22:57:28 via App

Sie kann auch Kontakte trotzdem in whatsapp empfangen, in dem jemand ihr einfach schreibt.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

07.12.2014, 23:41:18 via App

Ich bin selbst 14 und in meinem Alter sollte man Whatsapp nutzen dürfen - uneingeschränkt. Über Gruppen usw. kann sie immernoch mit anderen chatten... Ich kann verstehen, dass du sie nicht auf Facebook usw. lassen möchtest, aber bei Whatsapp nimmt man gewöhnlich nur Kontakt mit Leuten auf, deren Nummer man hat, da kennt man die ja dann in der Regel auch. Die Whatsapp AGBs sind hier eh ungültig und ich kenne viel jüngere, die schon WA haben.
Ich meine nur, bei Whatsapp kann nicht so viel passieren wie bei Facebook. Sie wird, wenn sie will sowieso an einer Sperre vorbeifinden. Erkläre ihr lieber genau, was man darf und was nicht.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.683

08.12.2014, 00:06:40 via App

Das ganze Softwareseitig einzuschränken wäre - sofern es überhaupt möglich ist- ein extrem tiefer und komplexer Eingriff in das System, an dem mehrere Apps hängen. Und ob es im Endeffekt so funktioniert wie es sollte, oder ob es nun doch eine Lücke gibt die sie findet und ausnutzt, ist halt fraglich. Ohne mich explizit einmischen zu wollen, würde ich dir empfehlen, kontrolliere lieber 1 mal die Woche (oder wie du es vom Zyklus her richtig hältst) die Kontakte deiner Tochter. Das ist weitaus effektiver und schneller als jede Softwareseitige Einschränkung, von der man nicht mal die Hintergründe kennt.

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

08.12.2014, 00:06:56 via App

Vor allem funktioniert das auch gar nicht. Wenn der Freund sie zuerst anschreiben kann sie mit ihm schreiben, obwohl er nicht im Telefonbuch ist.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

08.12.2014, 00:19:05 via App

Ich finde es schlimm, wenn du tatsächlich glaubst, dass sie mit 14 keine Möglichkeiten findet deine Maßnahmen zu umgehen!
Wenn du schon in einem Forum danach fragen musst, wird es um deine Kwntnisse vermutlich auch nicht so gut bestellt sein --> die Lösung dazu kann sie selbst dann auch googeln!

Außerdem ist Whatsapp kein Socialnetwork! Problematisch werden könnten eher Instagram etc. und wenn es da "Probleme" gegeben hat, sind klärende Gespräche sicher sinnvoller! Deine Tochter wird mit 14 nicht dumm sein und sicher einen Weg finden, hinter deinem Rücken trotzdem auf diversen Plattformen aktiv zu bleiben!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

08.12.2014, 09:54:05 via Website

Rexxar

Meinst du nicht das man mit 14 selbst bestimmen sollte, mit wem man schreiben darf? Welche Zwischenfälle gab es den dann, wenn ich fragen darf?

Hallo Rexxar, Du hast keine Kinder oder? Zumindest keine 14 - jährige Tochter.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

08.12.2014, 12:53:35 via Website

@Johannes
Ich sehe da eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, fängt aber beim Verhältnis zueinander an und hört bei Vertrauen wieder auf!

Das was du da vorhast funktioniert nicht nur nicht dauerhaft, es hat ausserdem gewaltiges Potential eure (wie auch immer geartete) Beziehung nachhaltig schwer zu beschädigen. Und dann ist deine Möglichkeit einzuwirken bei den richtig schlimmen Dingen dahin...

@JoPeitz
Ich glaube nicht, dass man eine Tochter haben muss um eine Meinung zu haben. Gerade wenn man es nicht hat hilft ein unverstellter Blick. Ich habe auch keine 14 jährige Tochter, aber durch meinen Verein regelmäßig mit der Altersklasse 13-17 zu tun.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

08.12.2014, 13:32:13 via App

JoPeitz

Rexxar

Meinst du nicht das man mit 14 selbst bestimmen sollte, mit wem man schreiben darf? Welche Zwischenfälle gab es den dann, wenn ich fragen darf?

Hallo Rexxar, Du hast keine Kinder oder? Zumindest keine 14 - jährige Tochter.

Ich BIN 14 :P

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

08.12.2014, 14:39:20 via App

Rexxar

JoPeitz

Rexxar

Meinst du nicht das man mit 14 selbst bestimmen sollte, mit wem man schreiben darf? Welche Zwischenfälle gab es den dann, wenn ich fragen darf?

Hallo Rexxar, Du hast keine Kinder oder? Zumindest keine 14 - jährige Tochter.

Ich BIN 14 :P

Dann ist dein Standpunkt natürlich klar das du das so sagst....

Zu der anderen sache er hatt euch eine Frage gestellt und aber sicher nicht zur Erziehung seinen Kindes also haltet euch daraus wenn ihr seine frage nicht beantworten könnt dann schreibt auch nicht...

— geändert am 08.12.2014, 14:40:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

08.12.2014, 16:11:16 via App

Es ist nicht möglich zu verhindern, dass jemand mit anderen per WA Kontakt aufnimmt. Man kann es natùrlich wöchentlich händisch kontrollieren. Und da WA kein soziales Netzwerk ist, sehe ich da wenig Nötigkeit das zu tun.
Du kannst aber deine Google Account bei ihr im Play Store einstellen, so kannst du sehen, welche Apps sie installiert. Vom PC kannst du das dann auch fernsteuern und von dort aus unerwünschte Apps löschen.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

08.12.2014, 16:13:13 via Website

Lieber Exitus, ich glaube du bist hier kein Moderator. Daher verbietest du mir bestimmt nicht was ich hier schreibe (und auch niemand anderem)!

Arbeite lieber erstmal an deinem eigenen Tonfall. Wer Dinge zur öffentlichen Diskussion stellt muss damit rechnen auch mal eine Antwort zu bekommen, die ihm nicht passt.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

08.12.2014, 16:40:56 via App

Das ist richtig das ich kein Mod bin aber es kann sich ja gern mal einer melden... da das ganze Ot ist.

Es gibt einfach regeln an die man sich zu halten hatt die hast du auch zugestimmt wenn dir das nun nicht mehr passt lösche dich am besten hier.

Er hatt eine Frage gestellt die klar verständlich war, und mit keinem Wort hatt er gefragt wie erziehe ich meine Tochter, also lassen wir jetzt diese überflüssige Diskussion und kommen zur Frage zurück.

Ich denke dein vorhaben ist recht kompliziert aber vill hätte ich eine alternative für dich, es gibt von norton einen Kindersicherung App die alles überwacht und dir sämtliche Nachrichten zu schickt du siehst auf welchen Seiten sie ist welche viedeos sie schaut und vieles mehr auch bestimmte Sachen sperren kannst du wie z.B Anrufe so das sie nur noch euch Anrufen kann , das ist denke ich das einfachste als da jetzt mit root oder so rum zu basteln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

08.12.2014, 16:58:51 via App

Anrufe beschränken? Sehr gute Idee!
Wenn sie mal auf einer Klassenfahrt etc. verloren geht und nur noch die Eltern, aber keinen Mitschüler oder Lehrer anrufen kann ist das sehr ideal.
Whatsapp isz wie SMS, von der Funktionsweise. Einer muss die Nummer haben, um Kontakt aufbauen zu können. Ich kann nur sagen, dass es wichtig ist ihr vieles zu erklären. Totalüberwachung führt nur zu Wutausbrüchen und sie wird nicht selbständig und verhält sich im Netz nicht richtig (klickt ausversehen irgendwas an, Werbung oder andere fiese Fallen wie täuschend echte Virus Meldungen etc...)
Die Frage des TE ist auch beantwortet, und was ist so schlimm wenn man schreibt? Wie ich schon sagte, bei WA kennt man die Leute ja wie bei SMS, da gibt es so gut wie keinen Spam.
EDIt: und der Norton wird sicher keine Whatsapp Nachrichten weiterschicken können, das kann man nicht überwachen außer man hat root

— geändert am 08.12.2014, 17:00:17

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

08.12.2014, 18:09:42 via Website

Exitus337

Es ist richtig, dass ich kein Mod bin, aber es kann sich ja gern mal einer melden... da das Ganze OT ist.

Es gibt einfach Regeln, an die man sich zu halten hat. Diesen hast du auch zugestimmt und wenn dir das nun nicht mehr passt, lösche dich am besten hier.

Er hat eine Frage gestellt, die klar und verständlich war und mit keinem Wort hat er gefragt: Wie erziehe ich meine Tochter, also lassen wir jetzt diese überflüssige Diskussion und kommen zur Frage zurück.

Ich denke dein vorhaben ist recht kompliziert aber vielleicht hätte ich eine Alternative für dich. Es gibt von Norton einen Kindersicherung App, die alles überwacht und dir sämtliche Nachrichten zu schickt, du siehst auf welchen Seiten sie ist, welche Videos sie schaut und vieles mehr. Auch bestimmte Sachen sperren wie z.B Anrufe kannst du, sodass sie nur noch euch Anrufen kann. Das ist denke ich das einfachste, als da jetzt mit Root oder so rum zu basteln.

Ich war mal so frei, nachdem du dich in einem anderen Thread über die Sprache beschwert hast deinen Beitrag lesbar zu machen.
Dein Vorschlag ist nur einfach nicht hilfreich, hättest du dein vermeintliches OT gelesen wäre dir das auch aufgefallen.
Ich bitte dich nochmals, deinen Tonfall zu mäßigen wenn du schon explizit auf die Regeln hinweist. Wir sind bisher sehr gut ohne "Hilfssherrifs" ausgekommen.

Abgesehen davon, dass totale Überwachung bei einer 14 Jährigen auch für Eltern rechtlich nicht ganz unkritisch ist. Auch die eigenen Kinder haben Rechte!

Wie soll die Norton-App eigentlich heißen, wenn sie derartig umfangreiche Berechtigungen haben soll? Und wie willst du verhindern, dass sie die Sperre umgeht (was garantiert passiert).

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

09.12.2014, 07:33:29 via App

Doch das geht das basiert auf dem selben Prinzip wie whatssapp + oder denkst du das geht auch nur auf root...

nein geht auch ohne, die anrufe kann man ja individuell beschränken wie z.B in deinem Fall beschrieben kann man Dan die Nummer des Lehrers freigeschalten.

Jeder kann selber entscheiden wie er seine Kinder erzieht das geht uns nichts an es geht hier lediglich um seine Frage.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

09.12.2014, 08:03:56 via App

Ja kann er. Aber man kann es auch über treiben. Abgesehen davon hat auch seine Tochter das Recht auf Privatsphäre und die Eltern können nicht auf gedeih und Verderb über ihre Kinder bestimmen auch da gibt es regeln. ;) Außerdem wurde nun schon so oft auf 3. völlig richtige Dinge hingewiesen:

  1. WhatsApp funktioniert wie SMS sie muss die Nummer nicht haben es reicht wenn der/die Chatpartner/in die Nummer deiner Tochter hat.

  2. Wenn sie das möchte umgeht sie die Sperre eh.

  3. Ich kann verstehen wenn du dir sorgen um deine Tochter machst, aber zu viel Kontrolle bringt nur Streit (wobei wenn sie ja einverstanden ist...) ich denke eine Absprache in kombination mit regelmäßige Kontrolle wäre da sinnvoller und auch einfacher zu realisieren.

Außerdem meinst du nicht, dass sie mit 14 ein bisschen Freiheit und Privatsphäre verdient hat? Das ist normalerweise so das alter für den ersten Freund. Das ist etwas was man nicht immer sofort den Eltern unter die Nase reiben möchte. Denk mal drüber nach...

— geändert am 09.12.2014, 08:05:45

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

S3 Mini --> Wiko Getaway --> Zuk Z1 --> LG G4❤

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

09.12.2014, 08:41:50 via App

Jonathan K.

Ja kann er. Aber man kann es auch über treiben. Abgesehen davon hat auch seine Tochter das Recht auf Privatsphäre und die Eltern können nicht auf gedeih und Verderb über ihre Kinder bestimmen auch da gibt es regeln. ;) Außerdem wurde nun schon so oft auf 3. völlig richtige Dinge hingewiesen:

  1. WhatsApp funktioniert wie SMS sie muss die Nummer nicht haben es reicht wenn der/die Chatpartner/in die Nummer deiner Tochter hat.

  2. Wenn sie das möchte umgeht sie die Sperre eh.

  3. Ich kann verstehen wenn du dir sorgen um deine Tochter machst, aber zu viel Kontrolle bringt nur Streit (wobei wenn sie ja einverstanden ist...) ich denke eine Absprache in kombination mit regelmäßige Kontrolle wäre da sinnvoller und auch einfacher zu realisieren.

Außerdem meinst du nicht, dass sie mit 14 ein bisschen Freiheit und Privatsphäre verdient hat? Das ist normalerweise so das alter für den ersten Freund. Das ist etwas was man nicht immer sofort den Eltern unter die Nase reiben möchte. Denk mal drüber nach...

Zu Punkt 1 doch das kann man sperren das einen nicht unbekannte nummern anschreiben können also auch das wäre machbar zu unterbinden

Zu Punkt 2 dann müsste sie Flashen zumindest bei norton da mann da wirklich alles schützen kann sprich sie kann nix deinstallieren oder einstellen was nicht gewollt ist, und spätestens wenns ge Flash ist denke ich wäre das Handy dann auch weg...

Punkt 3 bei norton haste ständige live Kontrolle da brauchst nix absprechen oder ab und zu kontrollieren das bekommt sie gar nicht erst mit und man merkt ob sie sich an absprechen hält und wenn nicht Handy Verbot 3 Wochen und gut ist da würde ich nicht lange Diskutieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

09.12.2014, 16:27:11 via App

Vertrauen scheint Ja für dich garnicht von Wert zu sein Exitus...
Und diese Apps lassen sich per Reset löschen, per Adb sicher auch oder deaktivieren wenn man den Device Admin rauskriegt.
Und ich wüsste nicht wo man das sperren könnte das unbekannte einen auf WA anschreiben. Zumal da eben kein Risiko besteht, dass man da mit Fremden schreibt die man garnicht kennt.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

09.12.2014, 18:30:00 via App

Naja wieso für mich ich habe ja nie gesagt das ich es genau so machen würde aber manche leben halt noch nach dem Motto vertrauen ist gut Kontrolle ist besser.

Ich musste das selbe Spiel schon mal bei na bekannten der Tochter machen und glaube mir die hatt auch viel getrixt bis ich norton drauf hatte da war Schicht deine genannten Möglichkeiten gehen auch nicht da manche Apps wie z.B antiviren Apps die Möglichkeit von Google bekommen haben das sie eben nicht einfach über ein Reset gelöscht werden können oder so sonst wäre es ja für schade Apps ne Kleinigkeit die zu umgehen, wie genau das nich funktionierte weiß ich nicht mehr sicher müsste ich noch mal Googlen das hätte was mit einem bestimmten recht zu tuhen die eben nur ausgewählte Apps bekommen haben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

09.12.2014, 19:04:20 via App

naja gut über ein full Vipe schon ja es sei den man rootet das Handy dann kann man die App in die System Partition schreiben dann geht das auch nimmer, und ohne Root gibt norton Bescheid das es nicht mehr auf dem System ist von daher hätte sie da nicht lange was von, es ist halt ein ewiges Katz und Maus Spiel wenn sie gut wäre bzw sich damit auskennt, aber spätestens dann wirds zeit für ne Familien Sitzung :) vertrauen muss auf beiden Seiten da sein genauso wie Kompromiß Bereitschaft.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

10.12.2014, 11:44:42 via Website

Ich warte immer noch auf den Link zur App.

(Und zur Erklärung wie eine Liveüberwachung funktionieren UND Legal sein soll)

Wie alt bist du eigentlich? 13?

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

10.12.2014, 18:25:33 via Website

Kann aber halt nur halb so viel wie behauptet wurde...und nichtmal das "fälschungssicher".

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

10.12.2014, 18:59:19 via App

Erst mal ich bin sicher einiges älter als du 2 brauchst du nicht beleidigend werden bin ich auch nicht...

ja die App meinte ich und ich habe sie selber schon getestet sie verspricht was sie hält wie gesagt musste die für eine bekannte einrichten die Tochter war auch 14 und hatt auch alles versucht zu umgehen war nen interessanter Kampf :) warum wieso spielt ja keine Rolle,

Ich persönlich sehe das ganze hier einfach nur distanziert jeder soll machen wir er will Meinungen sind nun mal verschieden und das ist auch gut so, mir ging nur darum das er euch um Hilfe gebeten hatt und ihr ihn gleich runter macht das finde ich nicht so toll entweder man hilft oder lässt es,jeder hatt nun mal sein Standpunkt daran könnt auch ihr nix ändern.

Wenn ihr unbedingt über sowas diskutieren wollt macht doch einen eigenen Thread dafür auf mit dem Thema dann passt es wenigstens auch nur hier passte es eben nicht, da ihr von der Hauptfrage abgewichen seit und zum Thema Ot brauche ich auch ja denke ich nichts zu erzählen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

10.12.2014, 19:14:40 via App

Er hat eine Frage gestellt, wir haben ihm gesagt dass dies nicht möglich ist und auch wenig Sinn hat. So OT war das nicht unbedingt, und in solchen Threads geht das immer in eine Grundsatzdiskussion über. Ich fand alle Beiträge angebracht, da sie irgendwie mit dem Problem zutun hatten.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

10.12.2014, 19:21:11 via App

Naja Möglichkeiten gibt es ja nur in wie weit die ausreichen ist die frage wenn sie und ihre Freunde nicht so clever sind gibt's genug andernfalls ist es ein Katz und Maus Spiel

Ich persönlich denke da ähnlich wie ihr nur ich halte mich da halt raus und versuche die frage nach besten wissen zu beantworten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

11.12.2014, 11:05:21 via Website

Exitus337

Erst mal ich bin sicher einiges älter als du 2 brauchst du nicht beleidigend werden bin ich auch nicht...

Niemand wird hier beleidigend. Du führst dich als Neuer hier auf wie die Axt im Walde. ganze 3 Jahre würde ich nicht als "sehr viel älter" bezeichnen ;)

ja die App meinte ich und ich habe sie selber schon getestet sie verspricht was sie hält wie gesagt musste die für eine bekannte einrichten die Tochter war auch 14 und hatt auch alles versucht zu umgehen war nen interessanter Kampf :) warum wieso spielt ja keine Rolle,

Sie kann aber nur halb soviel, wie du versuchst hier glauben zu machen. Beispielsweise auf einem HTC ist sie wirkungslos.
Weiterhin bin ich nach wie vor der Meinung, dass diese App ohne Einverständnis des Gerätebesitzers nicht 100% legal ist.

Ich persönlich sehe das ganze hier einfach nur distanziert jeder soll machen wir er will Meinungen sind nun mal verschieden und das ist auch gut so, mir ging nur darum das er euch um Hilfe gebeten hatt und ihr ihn gleich runter macht das finde ich nicht so toll entweder man hilft oder lässt es,jeder hatt nun mal sein Standpunkt daran könnt auch ihr nix ändern.

Niemand macht ihn runter, die ursprungsfrage ist nicht möglich => Es werden Fragen gestellt und Alternativen aufgezeigt.

Wenn ihr unbedingt über sowas diskutieren wollt macht doch einen eigenen Thread dafür auf mit dem Thema dann passt es wenigstens auch nur hier passte es eben nicht, da ihr von der Hauptfrage abgewichen seit und zum Thema Ot brauche ich auch ja denke ich nichts zu erzählen.

Das ist deine Meinung, die du exklusiv gebucht hast.

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

11.12.2014, 11:32:59 via App

Neuling ist gut bin schon mehr als 3 Jahre hier :)

In ihrem Alter wird sie wohl kaum das Handy gekauft haben... und auch wenn liegt das sorgerecht immer noch bei ihren Eltern somit ist es auch legal, zumindest wenn man von der bestehenden Konstellation ausgeht.

Zum Thema andere Wege aufzeigen mehr habe ich auch nicht gemacht daher habe ich die App auch empfohlen, und es entspricht genau dem was er sucht während eure Vorschläge weit am Ziel vorbei geschossen sind ihr habt damit ja sogar den Ersteller verjagt na tolle Forum Mentalität.

Wären alle so würde es schnell keine Foren mehr geben.

So wie man es in den Wald hinein ruft so schalt es auch wieder hinaus, manchmal ist weniger mehr :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

11.12.2014, 12:45:35 via Website

Exitus337

Neuling ist gut bin schon mehr als 3 Jahre hier :)

Ich hab nur auf die Beiträge geachtet.

In ihrem Alter wird sie wohl kaum das Handy gekauft haben... und auch wenn liegt das sorgerecht immer noch bei ihren Eltern somit ist es auch legal, zumindest wenn man von der bestehenden Konstellation ausgeht.

Dir ist der Unterschied zwischen Eigentümer und Besitzer bekannt? Sorgerecht beinhaltet ein Aufenthaltsbestimmungsrecht aber eben kein vollständiges Überwachungsrecht. Ich empfehle §§ 1626 und 1627 BGB zu dem Thema.
Versteckte Überwachung ist nach deme Telekommunikationsgesetz verboten. Da hat das Eltern - Kind Verhältnis nichts damit zu tun. Daher bleibe ich bei meiner Meinung, diese App ist (leider gibt es auch bei der UN keine starre Grenze) ab etwa Grundschulalter kritisch, darüber hinaus illegal.

Zum Thema andere Wege aufzeigen mehr habe ich auch nicht gemacht daher habe ich die App auch empfohlen, und es entspricht genau dem was er sucht während eure Vorschläge weit am Ziel vorbei geschossen sind ihr habt damit ja sogar den Ersteller verjagt na tolle Forum Mentalität.

Er hat seinen Account nicht gelöscht, es steht ihm frei sich hier zu äußern. Die Forenmentalität ist durchaus in Ordnung. Den Rest deines Satzes verstehe ich nicht, er ergibt keinen Sinn.

Wären alle so würde es schnell keine Foren mehr geben.

So wie man es in den Wald hinein ruft so schalt es auch wieder hinaus, manchmal ist weniger mehr :)

Auch diese Meinung hast du exklusiv. Ich kenne Foren mit ganz anderer Diskussionskultur.
Das mit dem hineinrufen solltest du dir selbst mal zu Herzen nehmen. (Mir wäre es an deiner Stelle übrigens peinlich jemanden, der nicht der deutschen Sprache mächtig ist dumm von der Seite anzumachen, während die eigenen Beiträge vor Fehlern nur so strotzen...)

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.557

11.12.2014, 15:45:31 via App

Exitus 337

Zum Thema andere Wege aufzeigen mehr habe ich auch nicht gemacht daher habe ich die App auch empfohlen, und es entspricht genau dem was er sucht während eure Vorschläge weit am Ziel vorbei geschossen sind ihr habt damit ja sogar den Ersteller verjagt na tolle Forum Mentalität.

Der Ersteller ist doch selber Schuld wenn er sich nicht meldet. Ich hätte mal eine Reaktion von ihm intressant gefunden, was er zu unseren Erklärungen sagt. Wir haben ihn nicht angegriffen oder sowas... Und wir haben seine Frage beantwortet und ihm dazu noch erklärt, warum man Whatsapp eh nicht sperren brauch usw. Und das Forum hier ist doch toll, wir haben versucht ihm zu helfen, wenn auch nicht mit Empfehlungen für Spionage Apps, die einfach unnötig bei 14jährigen sind. Da hilft Vertrauen und erklären mehr.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten