Android Spiele programmieren [Tipps&Tricks]

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 906

19.06.2015, 16:55:02 via App

Ich wollte mal fragen, was einfacher ist zu programmieren spiele in 3D oder 2D und in welchem Genre ist es auf Android am einfachste spiele zu programmieren, der noch nie ein Spiel programmiert hat? Ich würde gerne auch eins erstellten wollen, allerdings muss es sehr simple für den Anfang sein, ich hoffe mir können einige Programmierer oder Leute sagen die Ahnung von Android Spiele programmieren, hier tipps und Tricks zum Thema beitragen, danke.

— geändert am 19.06.2015, 17:20:05

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

19.06.2015, 17:21:33 via Website

Kannst du programmieren? Wenn nicht würde ich erstmal eine Programmiersprache auswählen, ich bevorzuge C#. Mit C# kann man auch Android Apps programmieren. Ich würde nicht gleich anfangen eine Android APP zu programmieren, also Schritt für Schritt. Ich würde mir ein C# Kurs vom Video2brain.com/de anschauen und praktizieren. So habe ich es gemacht.

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

19.06.2015, 17:57:23 via App

Das einfachste ist:

-nichts grafisches
-Ratespiel (Zahl erraten, Wort erraten...)
-nur Standard Sachen wie Standard Button, Textfeld ...

Ich empfehle Java, weil du außerhalb von Android für alle Platformen entwickeln kannst.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 906

19.06.2015, 18:55:35 via App

Ich habe in der Schule mit dem Programm Greenfoot und der Programmierer Sprache Java gearbeitet und kleine Games erstellt, wo man z.B. auf Monster geht und auffrisst oder im Weltraum mit einer Rakete andere Steine kaputt macht und die sich vermehren und man die wieder kaputt machen muss oder aber wo man mit einem Pinguin über einer Wolke gehen muss und diese sich aber hin und her dabei bewegt.

— geändert am 19.06.2015, 18:59:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

19.06.2015, 19:42:11 via App

Dann hast du ja schon grundlegende Kenntnisse in Java. Allerdings finde ich, dass es für jemanden schwierig ist, der mit einem Framework(Greenfoot) "aufgewachsen" ist, zwischen reinem Java und dem Framework zu unterscheiden. Wenn du aber bereit bist, zu lernen, ist das eigentlich kein Problem.

Lad dir Android Studio runter und lies Tutorials und/oder Bücher .

— geändert am 19.06.2015, 19:43:57

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 906

19.06.2015, 22:03:20 via App

Aber die Begriffe wie right, left, if-Sätze usw...also Begriffe die man für Greenfoot benutzt, kann man doch auch für Android Spiele nutzen oder irre ich mich gerade?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

19.06.2015, 22:30:07 via Website

Nein, left und right nicht. Das sind spezielle Methoden die Greenfoot bereits implementiert hat in seiner Klasse. Aber den Umgang mit Schleifen und Verzweigungen hast du mit Greenfoot bestimmt kennengelernt. Mit Greenfoot programmierst du halt auch ganz normal in Java, nur gibt es schon viele Methoden, damit du schnell zu einem Erfolgerlebnis kommst

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 906

19.06.2015, 22:45:06 via App

Also muss ich bei Spiele für Android halt selbst die Verzweigung erstellen und nicht wie in Greenfoot zu ende machen, weil es dort ja schon vorgegeben ist? Gibt es auch Tutorials auf YouTube von Leuten die Android Spiele programmieren und auf deutsch es erklären, wenn ja Bitte link reinposten, danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

19.06.2015, 22:47:39 via App

Es Librarys, die dir das Zeichnen auf dem Bildschirm erleichtern (z.B. Libgdx).
Aber was du jetzt damit meinst, dass dir Greenfoot Verzweigungen (if, switch...) abnimmt, keine Ahnung was du meinst.

http://lmgtfy.com/?q=android+libgdx+game+tutorial

— geändert am 19.06.2015, 22:48:33

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

20.06.2015, 16:51:09 via Website

Beschäftige dich erstmal mit normaler Javaprogrammierung - gibt ja genügend Bücher/Tutorials usw. Greenfoot war mit Sicherheit kein schlechter Einstieg dafür, aber halt auch nicht mehr.

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 906

20.06.2015, 17:53:24 via App

Ich mache es anders, ich downloade mir die Programme die ich dafür brauche und schaue mir dazu Videos an um ein Grundgerüst zu bilden, dieses kann ich dann für andere Spiele nutzen.

Antworten