Warum ist Siri so viel cooler als Google?

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

27.07.2015, 20:05:10 via App

Hey meine Frage steht ja schon oben und ich würde gerne mal ein wenig drüber philosophieren warum das so ist,

da Google ja ein Unternehmen ist was es besser könnte ich nenne mal ein paar Beispiele.

Z.B der Name Siri klingt viel ansprechender als ok Google, bei Google klingts so unpersönlich

oder Siri kann ich Sachen fragen wie willst du mich heiraten und es kommt eine coole Antwort zurück,hingegen Google nur googlet xd

Es gibt ja noch mehr solcher Sachen wo man echt coole antworten bekommt bei Siri.

Ich will jetzt nicht alles aufzählen aber es gibt viele solcher Beispiele.

Was ist da los bei Google es ist doch nun wirklich kein kleines Unternehmen was nicht das wissen und die Technik hätte, das doppelt so gut hin zu bekommen.

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten zu dem Thema

Antworten
  • Forum-Beiträge: 589

27.07.2015, 20:09:51 via Website

Cortana (Windows Phone) singt dich sogar in den schlaf wenn du das willst

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

27.07.2015, 20:12:15 via App

ok das kannte ich auch noch nicht hatte nun Windows fon bisher noch nicht in der Hand aber wenn es Windows schon besser hin bekommt. Sag ich nur armes Google

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

27.07.2015, 20:14:49 via App

Joa.. Meinen 11 jährigen Sohn gefällt aus diesen Gründen auch siri besser..

Ich jedoch, will meistens nicht wissen ob siri mich heiraten will.. ;)

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Antworten
  • Forum-Beiträge: 589

27.07.2015, 20:18:46 via App

Google now ist nicht schlecht...Google konzentriert sich nun mal auf die Internet suche. der Rest ist nur Spielerei

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

27.07.2015, 20:57:56 via App

Exitus337

Sag ich nur armes Google

Die haben mehr Kohle als Du Haare auf dem Kopf. 😄

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Ziggy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

27.07.2015, 21:07:59 via App

Vielleicht will Google einfach ein Programm bieten, welches einen gewissen Mehrwert bietet, anstatt ein Programm anzubieten, welches weniger praktische Funktionen hat, dafür aber solche Spielereien bietet, die keiner braucht.

— geändert am 27.07.2015, 21:08:21

Grüße,
Micha

Christian S.Mathias B

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

27.07.2015, 21:32:35 via App

Ja gut das wäre ja noch nachvollziehbar aber die praktischen Sachen funktionieren ja auch nicht mal, ich hatte es erst gestern beim Autofahren da wollte ich wissen wann der nächste Zug fährt und anstatt das er es mir vor liest googlet er nur das was ich gesprochen habe, und nicht mal wenigstens eine Verbindung geschweige den das er es vorliest also was das nützliche angeht bietet Google auch keinen wirklichen mehr wehrt.

Ich frage mich oft was Google eigentlich kann ausser mir zu sagen wie groß Angela Merkel ist oder wie hoch der Eifel Turm ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

27.07.2015, 21:51:43 via Website

Mit Google Now kann er auch Ziele in Google Maps eingeben und Kontakte anrufen, Apps öffnen etc.
Was an Google meiner Meinung nach gut ist, ist gerade dieses direkte Antworten. Das habe ich mit Siri noch nie hinbekommen, mir wurden nur irgendwelche Websites empfohlen.

Grüße,
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

27.07.2015, 22:11:00 via App

Ja das ganze ist ja auf Google now bezogen, das mit den Apps aufrufen und mit Maps gebe ich dir recht das funktioniert einwandfrei frei nur idea hinter dem ganzen ist ja das man das Handy ja nicht mehr in die Hand nehmen brauch.

Und genau da scheitert Google now eben zu oft. er antwortet nur selten,

bzw zeigt einem nur irgendwelche Google such Ergebnisse, wo man dann Schluss endlich das Handy wieder in die Hand nehmen muss was ja nicht der eigentlich Sinn sein sollte.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 634

27.07.2015, 22:29:38 via App

Andy

Cortana (Windows Phone) singt dich sogar in den schlaf wenn du das willst

Wie das denn.

Ich bin eine Signatur.
Dir hat mein Beitrag geholfen?
Dann lass ein Danke da!
Dazu einfach auf den Danke Button klicken (cool)

Du hast ein Samsumg Galaxy A5?
Dann schau im Galaxy A5 Update Thread nach.(nerd)

Hier geht's zu meinem Profil:
Hier klicken

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

27.07.2015, 22:29:43 via Website

Ich habe genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Dass nur Suchergebnisse gezeigt werden hatte ich bisher nur bei Siri. Da wird einem nie eine direkte Antwort gegeben. Auf meine Frage, wie lang die Titanic war, bekomme ich bloß Webseiten genannt, während Google mir direkt die Länge mitteilt.

Grüße,
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.773

27.07.2015, 22:31:39 via App

Um ehrlich zu sein, wer braucht denn sowas? :D Reale Personen gefallen mir besser und können auch mehr. Siri war nur ein "extra" feature fürs iphone 4s.

— geändert am 27.07.2015, 22:33:07

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 201

27.07.2015, 22:47:18 via App

Siri ist nunmal schon älter und ausgereifter

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

27.07.2015, 22:53:57 via App

Micha wie ich schon geschrieben haben, wie groß das und das ist das kann Google aber dann hörts auch auf, bei den wirklich wichtigen Dingen kommen nur such Anfrage die mir in dem Moment nicht helfen, weil wenn ich nicht gerade damit rumspiele, benutze ich es in Situationen wo ich das Handy nicht mal eben in die Hand nehmen kann.

momentan ist Google now nur eine nette Spielerei mehr nicht habe ich das Gefühl.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 589

27.07.2015, 22:58:39 via Website

Android i

Andy

Cortana (Windows Phone) singt dich sogar in den schlaf wenn du das willst

Wie das denn.

"sing mir ein Schlaflied"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

27.07.2015, 23:22:15 via App

@Exitus337:
kannst du mir bitte ein Beispiel dafür nennen? Um was muss ich die Dienste bitten?
Ich habe hier die Möglichkeit, beide Systeme zu vergleichen, das würde ich jetzt gerne tun :)

Grüße,
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

28.07.2015, 00:01:48 via App

ok ein Beispiel wäre: wie weit ist es bis zur nächsten Tankstelle

da spricht er nix er zeigt mir nur such Ergebnisse an was im Straßenverkehr natürlich besonders gut kommt :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

28.07.2015, 00:02:56 via App

OK, das teste ich morgen mal :)

— geändert am 28.07.2015, 00:03:06

Grüße,
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

28.07.2015, 08:13:18 via Website

Ja genau, deshalb Daumen hoch. Google ist Google und iPhone halt Apple.wir haben doch genug Nachahmung. Das ist wie Äpfel und Bananen. Frag ja auch nicht warum ist der Apfel nicht krumm. Zwei völlig unterschiedliche Software, da muss doch etwas anders sein.
Anmerkung: persönliche Meinung,ich respektiere jedoch die Frage.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

28.07.2015, 09:06:28 via App

Meiner Meinung nach ist man mit Google Now produktiver, eben weil es keine Spielerei ist! Google bietet in meinen Augen einen Dienst an, mit dem man im Grunde genommen einfach nur "arbeiten" soll.

Mathias BGelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.256

28.07.2015, 13:31:00 via App

Google now funktioniert klasse

Das umfasst ja nicht nur die sprachfunktion..

Ich bekomme unaufgefordert eine Nachricht, wann ich jmd vom Flughafen abholen soll.. (daten in der mail)
Oder ich fahre zu jmd und bekomme die info über dauer der fahrzeit.. Etc..

Das muss man mögen, ich finds klasse .. 👍

— geändert am 28.07.2015, 15:24:35

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Mathias BAriesDänu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 258

28.07.2015, 14:03:42 via App

Genie ist auch nicht grad geil.

LG G2 Lollipop 5.0.2, no Root Nova Launcher
Samsung S3 mini 4.4.2

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

28.07.2015, 15:24:22 via App

Ich denke mal das Problem ist,

  1. Dass viele Leute die ganzen Befehle nicht kennen (wird ja auch ständig erweitert)

  2. Dass die neuesten Befehle erstmal nur auf englisch funktionieren

Einfach mal nach "ok google commands" googeln ;-)

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

28.07.2015, 19:09:18 via App

Naja nach den befehlen habe ich schon geschaut da gibt's nur ne Hand voll und bei den meisten antwortet Google now nicht mal, zum Thema Das meiste auf englisch Google hatt mit das größte Übersetzungs Tool also daran sollte es auch nicht scheitern.

Und das mit den emails wie oben beschrieben kann Siri auch nur das es bei Siri gesprochen wird bei Google now fast nix.

Ich versuche täglich in Google now einen Mehrwert zu finden aber so wirklich finde ich nix.

Ich meine Google sollte doch in dem Punkt die Nase vorn haben die stellen schließlich keine Hardware her so wie Apple und müssen sich darüber noch Gedanken machen, das ist eine reine Software Firma die das Internet intelligenter machen will, da müsste dementsprechend mehr kommen.

Siri ist da eben durch die coolen Sprüche und das Antworten viel menschlicher und viel näher an einer KI dran als Google now.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

29.07.2015, 08:09:40 via App

Siri gibt es meines Wissens schon länger als "ok google", und für Siri sind bestimmt andere verantwortlich als für die IPhones.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

29.07.2015, 08:17:02 via Website

Für mich ist Siri mehr ein Witz. Ein unterhaltsamer Abendspass in der Gruppe um abzulachen. Einmal gehört wird der Spass das zweite mal bereits ausbleiben, kopfschütteln macht sich breit.
Google sucht auf Fragen die bestmöglichen Antworten, diejenigen die gesprochen werden können werden es. Dass Google weniger plappert mag weniger "lustig" sein, aber dafür kommt auch kein Unterhaltungsspass dabei raus, sondern eine meistens brauchbare Antwort.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Mathias BGelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

29.07.2015, 13:50:22 via Website

@Dänu

Da stimme ich dir zu;)

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

29.07.2015, 14:41:39 via App

Naja Ursprungs frage war ja auch warum ist Siri so viel cooler :) bei Apple scheint man wenigstens Humor zu haben, und trotzdem bekommt man dort genau das was man wissen will zu hören.

Der Ursprungs Gedanke war ja das man das Handy nicht mehr in die Hand nehmen brauch z.B beim fahren und da ist Google bisher glorreich gescheitert da man bei 98% der Sachen eben doch in die Hand nehmen muss.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

29.07.2015, 20:59:23 via App

Exitus337

bei Apple scheint man wenigstens Humor zu haben, und trotzdem bekommt man dort genau das was man wissen will zu hören.

Dann kaufe Dir doch ein iPhone, da hast Du Siri, gut ist. ✌

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

29.07.2015, 21:06:22 via App

Oldviking

Exitus337

bei Apple scheint man wenigstens Humor zu haben, und trotzdem bekommt man dort genau das was man wissen will zu hören.

Dann kaufe Dir doch ein iPhone, da hast Du Siri, gut ist. ✌

ich bin mit meinem Android sehr zu Frieden und bleibe auch hier wie schon am Anfang erwähnt wollte ich hier eine kleine Diskussion anstoßen warum wieso weshalb, gerade auf Hinsicht das Google es besser könnte nur nicht macht aus welchen Gründen auch immer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

29.07.2015, 21:29:35 via App

Der Unterschied liegt einfach darin, das Google Now dich nicht unterhalten will. Was hat es denn für einen Nutzen für dich wenn dir Siri sagt, ob sie dich heiraten will? Außerdem soll „Google Now “ kein persönlicher Assistent sein. Ich will dir ja Siri nicht madig machen, aber wenn man sich nur auf den praktischen Nutzen bezieht und nette Spielereien nicht beachtet werden, ist Google Now einfach besser. Viele verwechseln Google Now eben mit einem Assistenten und sagen z.B „Suche nach Museum “. Dabei ist die Suche ja die Hauptfunktion von Google Now und es reicht wenn man „Museum“ sagt, da ja Google Now eh nur eine Suche bei Google ist, die zusätzlich noch ein paar Nebenfunktionen wie „Schalte WLAN aus“ besitzt. Für mich ist Google Now eindeutig der Favorit, da ich von meinem Handy keine Komplimente brauche und auch nicht „Hallo Handy, sagst du mir bitte, ob ich morgen einen Regenschirm brauche?“ frage, wenn ich auch einfach „Wetter“ sagen kann. Höfliche Umgangsformen spare ich mir da lieber für echte Menschen auf. Siri und Google Now sind also eigentlich ziemlich verschieden, du kannst dir aber einfach ein paar Vergleiche zwischen Siri, Google Now und evtl Cortana ansehen. Da sind nicht alle meiner Meinung aber doch viele.
Das war jetzt sehr ausführlich und ich hoffe ich habe meine Meinung verständlich erklärt.
Grüße
Mathias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.282

30.07.2015, 12:07:10 via Website

Dänu

Für mich ist Siri mehr ein Witz. Ein unterhaltsamer Abendspass in der Gruppe um abzulachen. Einmal gehört wird der Spass das zweite mal bereits ausbleiben, kopfschütteln macht sich breit.
Google sucht auf Fragen die bestmöglichen Antworten, diejenigen die gesprochen werden können werden es. Dass Google weniger plappert mag weniger "lustig" sein, aber dafür kommt auch kein Unterhaltungsspass dabei raus, sondern eine meistens brauchbare Antwort.

Genauso sehe ich das auch.

Darüberhinaus bin aber auch persönlich nicht so der Typ, der gerne mit seinem Smartphone plappert. Medienlautstärke ist bei mir auch immer auf 0, so dass ich gesprochene Antworten eh nicht hören würde, ohne vorher lauter drehen zu müssen.

Und hier kommt eben der Vorteil von Google Now gegenüber Siri ins Spiel: Now legt mir allgemeine Infos zum richtigen Zeitpunkt bereit bevor ich danach gefragt hab. In meinem Alltag sind das hauptsächlich Wetter, Verkehr auf meiner Pendelstrecke, Sendungsverfolgungen und Erinnerungen (Zeit oder Ort). Im Urlaub waren das kürzlich noch die Boardkarten und hin & wieder mal eine geschäftliche Hotelbuchung.
In Summe sind das aktuell, insbesondere in DE, noch nicht so die Mengen, aber Google hat ja kürzlich eine API zur Verfügung gestellt, mit der auch Drittanbieterapps Karten in Google Now darstellen können. Bei mir ist das momentan nur myTaxi, welche mir eine Karte zum Taxi bestellen mit voraussichtlicher Ankunft anzeigt, wenn ich nicht mit dem Auto unterwegs bin (was Google ja durchaus ermitteln kann).

Bei Wissensfragen ist Google Now auch klar im Vorteil, weil sehr oft halt keine Suchergebnisse angezeigt werden und man sich seine Info nicht aus einem Wiki-Artikel raussuchen muss, sondern es wird gezielt die Info ausgegeben, nach der man gefragt hat. (Wie alt ist Angela Merkel?, Wie hoch ist der Eifelturm?, Wo ist Elvis Presley gestorben?). Google hat schlicht den besseren Knowledgegraph dahinter und hat sich nicht so auf "nette Gespräche" konzentriert.

Mathias B

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

01.08.2015, 10:26:44 via App

Google Now ist einfach seriöser. Siri gibt dumme Antworten... Ist eigentlich nur für 12 Jährige Kinder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

01.08.2015, 11:33:09 via Website

Exitus337

...anstatt das er es mir vor liest googlet er nur das was ich gesprochen habe...

Google Now ist eigentlich nichts andere als eine Suche im Web. Nur dass hald auf manche suchen eine direkte Antwort kommt. Und die kommt auch, wenn man „Wie hoch ist der Eiffelturm?“ auf der Google-Webseite eingibt. Siri ist als persönlicher Assistent gedacht, Google Now als Sprachsuche bei Google. Das sollte man nicht verwechseln.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

01.08.2015, 11:36:53 via Website

Dafür kann man bei Google einfach nach Tankstelle suchen, bekommt eine Karte und kann von dort direkt eine Navigation starten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

01.08.2015, 11:45:39 via Website

Das kann Siri natürlich auch

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

01.08.2015, 12:38:09 via Website

Siri ist eine virtuelle Person, Google Now nicht.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

01.08.2015, 12:57:15 via App

Mathias B

Exitus337

...anstatt das er es mir vor liest googlet er nur das was ich gesprochen habe...

Google Now ist eigentlich nichts andere als eine Suche im Web. Nur dass hald auf manche suchen eine direkte Antwort kommt. Und die kommt auch, wenn man „Wie hoch ist der Eiffelturm?“ auf der Google-Webseite eingibt. Siri ist als persönlicher Assistent gedacht, Google Now als Sprachsuche bei Google. Das sollte man nicht verwechseln.

Ist doch gar nicht wahr, bei vielen Sachen werden jetzt schon die entsprechenden Apps aufgerufen.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten