Motorola Moto G (2014) — Moto G 2014 (2) Akku laden per PC-USB?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2015, 20:52:35 via Website

Hallo, heute habe ich bei Aldi Nord das Moto G 2014 (2) gekauft (erfreut). Aber nirgends finde ich eine verlässliche Aussage (auch nicht im Manual), ob ich wie beim Huawei P7 den Akku auch mit PC-USB bzw. KFZ-USB laden kann. Eine Option bei der USB-Anbindung ist nicht zu entdecken. Wer weiß es ?
LG, Boy

— geändert am 01.08.2015, 14:03:26 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 589

30.07.2015, 21:27:58 via Website

warum solltest du das moto g nicht so laden können?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

30.07.2015, 21:43:45 via App

Klar kann man es so laden! Einfach anschließen, dauert aber länger als bei einer Steckdose

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2015, 21:47:04 via Website

… weil ich es versucht habe, ohne einen Lade-Effekt beobachten zu können (!).
Beim Laden übers USB-Netzteil/Ladegerät wird mir mitgeteilt, wie lange noch + Kapazität; am PC-USB-Port scheint das nicht der Fall zu sein.
Daher die Vermutung, dass es nicht funktioniert?!
LG, Boy

— geändert am 01.08.2015, 14:04:17 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

30.07.2015, 21:48:08 via App

Bei meinem Moto G lädt das sowohl über USB am PC als auch im Auto

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2015, 21:50:44 via Website

OK, danke, länger ist ja klar, aber da war gar nichs?!
Ich werde es mir noch mal anschauen…
LG, Boy

— geändert am 01.08.2015, 14:04:47 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 589

30.07.2015, 22:23:15 via Website

Eventuell mal einen anderen usb port am pc getestet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.07.2015, 23:48:47 via Website

Inzwischen hab' ich's noch mal angeschlossen, und nun kann ich das Laden-Icon mit dem Elektro-Blitzsymbol sehen; also wird's wohl funktionieren!
Vielen lieben Dank Euch allen!
LG, Boy

— geändert am 01.08.2015, 14:05:13 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.103

31.07.2015, 10:43:28 via App

Der USB(2.0?) deines PC's gibt nur max. 500mA Ladestrom ab. Daher dauert das natürlich auch entsprechend länger als am Netzgerät.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.07.2015, 16:08:22 via Website

Ich habe heute über Nacht das 100% volle Handy (Akku) am aktiven USB-Hub (USB 3.0) angeschlossen gelassen, ohne es zu benutzen (also Standby), und trotzdem ist der Akku jetzt nur noch zu 44% voll; er verliert also die Ladung – wohin auch immer –, und muss wieder ans USB-Netzteil (anders als das P7).
Das ist meine Wahrnehmung; also schließe ich daraus, dass er nicht über PC-USB geladen wird – im Gegenteil. Ich rede hier vom Moto G 2014 2. Generation (gestern bei ALDI gekauft).

— geändert am 01.08.2015, 14:05:58 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

31.07.2015, 18:17:25 via App

Vielleicht ist der USB Kabel oder der USB Port defekt?

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.07.2015, 19:03:12 via Website

Hm, ja, das werde ich heute Nacht (durch Austausch) testen…, danke für die Anregung.

LG, Boy

— geändert am 01.08.2015, 14:06:23 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.07.2015, 21:34:37 via Website

Hallo, wegen Login-Fehlers (versehentlich doppelte Reg.), beide Accounts gelöscht und einen neu aufgemacht; und danach wieder hier eingestiegen.
So, bin gespannt, was heute Nacht beim USB-Connect herauskommt…

LG, Boy

Antworten