Samsung Galaxy S5 LTE-A — Root Spuren entfernen

  • Antworten:15
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 10:45:38 via Website

Hallo
Nach ein Paar Fotos in meinem Pool mit dem GalaxyS5 habe ich das Problem das mein Handy immer sagt das es Überhitzt beim Laden. Manchmal dauert es ein paar Minuten, manchmal kommt die Meldung sofort.
Ich hatte ein Root mit Towelroot drauf. Ich habe mit Superuser den Root rückgängig gemacht und dann die aktuelle Firm mit Odin geflasht. Wenn ich nun im Recovery Modus mit die Logs anschaue steht das was von Root drin.
Ich möchte das Handy nun einschicken. Wie kann ich sämtliche Rootspuren vernichten? Knox steht auf 0X0.
Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Forum-Beiträge: 906

09.08.2015, 11:22:24 via App

Willst also betrug begehen oder was? Du kannst es nicht komplett verschwinden lassen, die haben ihre Leute womit man sieht ob ein Handy gerootet war oder nicht.

  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 11:40:16 via Website

Selten eine so blöde Antwort gelesen. Bevor du so einen Scheiß schreibst solltest du dich Informieren was Betrug ist. Ist weiß auf jeden Fall was Verleumdung ist.

  • Forum-Beiträge: 8.183

09.08.2015, 11:49:39 via Website

Jepp...sowas gibt der ahnungslose Root-Uffpasser des öfteren von sich (laughing)

if all else fails, read the instructions.

yamas

  • Forum-Beiträge: 3.399

09.08.2015, 11:51:34 via Website

Flavius, warum?

Yamas, ich hab's gerade nochmal nachgeschaut: das Standardtool dafür ist Triangle away. Die aktuelle 3.2.6 unterstützt S5 nicht. Ein xda-User hat's dennoch versucht und konnte Counter und Status zurücksetzen - aber es ist riskant.

yamas

  • Forum-Beiträge: 2.154

09.08.2015, 11:56:06 via App

yamas

Selten eine so blöde Antwort gelesen. Bevor du so einen Scheiß schreibst solltest du dich Informieren was Betrug ist. Ist weiß auf jeden Fall was Verleumdung ist.

Es ist Wurst, wie man es nennt.
Du hast mit Rooting die Garantiebedingungen verletzt und willst jetzt darauf pochen. Bevor du hier ein großes Fass aufmachst, solltest du lieber mal ganz kleine Brötchen backen.

  • Forum-Beiträge: 20.187

09.08.2015, 12:09:04 via Website

yamas

Nach ein Paar Fotos in meinem Pool mit dem GalaxyS5 habe ich das Problem das mein Handy immer sagt das es Überhitzt beim Laden.

Das ist kein Fall für Gawährleistung, weil der Fehler nicht bereits beim Gefahrübergang bestand. Ebenso fällt eine kostenlose Reparatur auf Garantie nicht darunter, weil Nutzung im Pool nun mal nicht zum normalen Gebrauch zählt.

Also kannst Du es ganz normal zur Reparatur geben und müsstest dafür zahlen. Dann wäre es irrelevant, ob es gerootet ist oder nicht, oder ob das ehemalige Rooten zu erkennen ist oder nicht.

yamas

Bevor du so einen Scheiß schreibst solltest du dich Informieren was Betrug ist. Ist weiß auf jeden Fall was Verleumdung ist.

Warte mal...

yamas

Ich möchte das Handy nun einschicken. Wie kann ich sämtliche Rootspuren vernichten?

Es doch so, dass Dir offenbar klar ist, dass Du aufgrund des Rootens keine Garantie mehr hast und daher keinen Anspruch auf kostenlose Reparatur. Das ist doch der Grund, warum Du alle Spuren vernichten möchtest? Hinzu kommt, dass Dein Smartphone durch falsche Nutzung nass geworden ist und nun einen Fehler aufweist.

Beides Sachverhalte, die eine kostenlose Reparatur ausschließen. Du hoffst aber auf eine und schaffst aktiv die Voraussetzungen, damit diese Möglichkeit steigt.

StGB §263 Betrug

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Hört sehr danach an, als sei dieser Absatz durch Dein Handeln erfüllt.

[[cite StGB §263 Betrug]]
(2) Der Versuch ist strafbar.

Ja, bereits jetzt erfüllt!

yamas

Selten eine so blöde Antwort gelesen.

Findest Du die Antwort immer noch so blöd?

yamas

Ist weiß auf jeden Fall was Verleumdung ist.

Offenbar nicht!

StGB §187 Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Flavuis hat nichts über Dich behauptet. Er hat Dich etwas gefragt!

Flavius

Willst also betrug begehen oder was?

Offenbar weißt Du doch nicht, was Verleumdung ist. Nicht einmal §186 StGB Üble Nachrede ist gegeben.

Das einzige, was gegeben ist, Du bist über die Situation informiert worden, Deine Frage wurde beantwortet, sie gefällt Dir aber allem Anschein nach nicht und dann greifst Du den Helfer an.

— geändert am 09.08.2015, 12:19:19

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 12:09:59 via Website

Frank K.

yamas

Selten eine so blöde Antwort gelesen. Bevor du so einen Scheiß schreibst solltest du dich Informieren was Betrug ist. Ist weiß auf jeden Fall was Verleumdung ist.

Es ist Wurst, wie man es nennt.
Du hast mit Rooting die Garantiebedingungen verletzt und willst jetzt darauf pochen. Bevor du hier ein großes Fass aufmachst, solltest du lieber mal ganz kleine Brötchen backen.

Sag mal habt ihr lange Weile? Einfach mal die Fr.... halten, wenn man keine Ahnung hat. Selbst der verstoß, eines Nichteinhalten der AGB, stellt im Gesetzlichen Sinne noch lang keinen Betrug dar. Vielleicht kennt ihr EU-Verordnung 1999/44/CE. Daraus geht hervor das der Root verantwortlich für den Schaden sein muss. Aber ich denke mal das ihr das nicht kennt, sonst würdet ihr nicht so ein Scheiß schreiben.

  • Forum-Beiträge: 20.187

09.08.2015, 12:16:21 via Website

Jetzt geh mal in Dich und komm runter! Die EU-Verordnung ist hier vollkommen fehl am Platz. Schau Dir die Antworten an und wenn Du willst, stöbere im den Gesetzbüchern. Aber greife niemanden an. Schon gar nicht mit falschen Argumenten. Damit bekommst Du eher weniger als mehr Hilfe.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 12:25:08 via Website

Das denk ich mit das die Verordnungen fehl am Platz sind, wenn sie nicht in den Kram passen.
Anscheinend hast du nicht mitgelesen. Angegriffen wurde ich als erstes und den Betrug bezichtigt. Meine Argumente sich stichhaltig und richtig.
Hilfe? Habe hier noch keine einzige Hilfe bekommen. Nur Kommentare von Leuten die keine Ahnung haben, denen langweilig ist und meinen ihre schlauen Weisheiten in ein Forum schreiben zu müssen OHNE zu Helfen. Was treibt euch an? Frustration? Unerfüllte Wünsche? Hab keine Ahnung, das es immer wieder Leute gibt, die meinen andere zurechtzuweisen ohne auch nur eine sinnvolle Antwort auf eine Frage zu geben. Blättert doch einfach weiter wenn ihr keine Ahnung habt, oder ist es euer Hobby so eine Beitrag voll zu Müllen?

— geändert am 09.08.2015, 12:25:51

  • Forum-Beiträge: 20.187

09.08.2015, 12:27:54 via Website

Du bist nicht bezichtigt worden. Man hat Dur nur eine Frage gestellt.

Alles andere zu kommentieren, ist müssig. Du glaubst dich im Recht und alle anderen sind in Deinen Augen dumm. Dann mach, was du willst!

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 12:35:40 via Website

Aries

Du bist nicht bezichtigt worden. Man hat Dur nur eine Frage gestellt.

Alles andere zu kommentieren, ist müssig. Du glaubst dich im Recht und alle anderen sind in Deinen Augen dumm. Dann mach, was du willst!

Ganz genau. dann hört doch endlich auf hier zu schreiben. Keiner hat euch gebeten eure Weisheiten hier kund zu tun. Wenn ihr keine Antwort auf eine frage habt, denkt ihr, das ihr irgend ein Scheiß schreiben müßt um hier Punkte zu bekommen. Kennt ihr den Sinn von so einen Forum nicht? Jemand stellt eine Frage-andere Antworten, auf die frage. Manche meinen immer, sie müssten hier Erziehungsmaßnahmen treffen, die Anscheinend bei ihren Kinder nicht gezogen haben, sonst kann ich mir so was nicht Erklären.

  • Forum-Beiträge: 201

09.08.2015, 13:01:52 via App

Also ich riech Betrug und hier stinkts

  • Forum-Beiträge: 15

09.08.2015, 13:08:25 via Website

Wieder einer dem Langweilig ist(cool)

SPRR

Also ich riech Betrug und hier stinkts

Dann geh mal duschen!

— geändert am 09.08.2015, 13:11:42

  • Forum-Beiträge: 20.187

09.08.2015, 13:10:07 via Website

Noch einen Versuch:
Du hast einen Fehler, den Du auf den Poolbesuch zurückführst. Also ist das kein Fall für Gewährleistung oder Garantie.

Der zeitliche Zusammenhang mit dem Pool könnte aber auch ein Zufall sein und der Schaden Folge des Rootens. Dann ist das aber auch Dein Pech.

Bleibt noch die Möglichkeit, dass der Schaden tatsächlich bereits beim Kauf bestand. Dann hast Du ein Gewährleistungsrecht auf kostenlose Reparatur. Dann musst Du nichts vernichten, sondern kannst es einfach so reparieren lassen.

Die EU-Richtlinie ist bereits seit 13 Jahren deutsches Recht und damit irrelevant.

Die Garantie kannst Du knicken, weil Samsung die Garantie ausgeschlossen hat, wenn Du rootest oder anderweitig in einer nicht authorisierten Weise modifizierst.

Du kannst natürlich gegen Samsungs AGB klagen, weil sie aus irgendwelchen Gründen ungültig wären und somit doch eine Garantieleitung erstreiten.

In jedem Fall kannst Du Dein Gerät zur Reparatur geben, ohne "sämtliche Rootspuren vernichten" zu müssen.

Wenn Du das dennoch möchtest, dann hast Du zunächst die AGB von Samsung mißachtet. Das führt zu noch nichts, außer dass Samsung die Leistung verweigert bzw. nur kostenpflichtig repariert. Samsung hätte aber das Recht, Dich wegen Betrugs anzuzeigen. Ob sie das machen, steht auf einem anderen Blatt. Selbst, ob das ein Richter verfolgt und wie die Strafe ausfällt, steht noch lange nicht fest. Da aber Unwissenheit nicht vor Strafe schützt, darf ein Hinweis erlaubt sein. Auch in einem Forum! Oder gerade dort! Weil es hier für Dich nämlich eine negativen Folgen hat!

Du begegnest diesen Hinweisen sehr aggressiv. Wie heißt es? Getroffene Hunde bellen!

— geändert am 09.08.2015, 13:12:34

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

  • Forum-Beiträge: 11.184

09.08.2015, 13:28:05 via Website

Hallo yamas,
bitte benutze einen freundlicheren Umgangston!
Es ist nicht angebrach hier um Hilfe zu fragen und die Antworten der Community auf schärfste zu kritisieren und sie zu beleidigen.
Das ganze kann netter forumuliert werden.
Zudem denke ich, dass alles gesagt ist was gesagt werden muss und damit mache ich mal hier zu.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)