Wird der Akku beschädigt wenn man es trotz 100% weiterlädt?

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

11.08.2015, 20:28:47 via App

Halloooo
Frage steht oben. :D
Also wenn man es jetzt die Ganze Nacht auflädt, dann wird es doch überladen oder?
Ich meine wenn es dann irgendwann in ner Stunde 100% erreicht hat und man das Netzkabel vom Handy nicht entfernt, beschädigt das den Akku?

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

11.08.2015, 21:25:23 via App

Dann hätte ich schon 100te Akkus geschrottet 😀

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.317

11.08.2015, 21:30:16 via App

Ich lade mein Handyakku auch oft über Nacht.
Noch kein Akku kaputt gegangen.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

11.08.2015, 21:44:35 via Website

Keine Sorge, das Handy verfügt über eine Schutzabschaltung. Sobald der Akkustand die 100% erreicht hat, wird der Ladestrom so weit minimiert, sodass nur noch eine Erhaltungsspannung anliegt. Sprich, die Spannung vom Netzkabel ist gerade noch hoch genug, um den Akkustand bei 100% zu halten. Dies ist normal und so gewollt, also alles in Ordnung.

Ein sogenanntes "Überladen" ist mit handelsüblichen Netzsteckern daher nicht möglich. ;)

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

13.08.2015, 21:01:31 via App

Vielen DANK Leute !!!!

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2015, 04:23:58 via App

ist jetzt nicht sooo schlimm mach ich auch immer nachts Akku kostet nicht viel.
wenn dein Akku auf 99% geht wird er sofort auf 100% gemacht immer wieder und das soll nicht gut sein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

15.08.2015, 08:25:33 via Website

Der "geht nicht auf 99 und dann wieder auf 100", sondern hält eine Erhaltungsspannung. Das bedeutet, dass der Akku weder geladen noch entladen ist. Natürlich sollte man den Akku so nicht wochen- und monatelang auf 100% lassen, da die permanente maximale Ladung auch nicht schonend ist, aber über Nacht ist dies überhaupt kein Problem und hat keine Auswirkungen.

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

15.08.2015, 11:16:28 via App

Ich denke es ist nicht gerade angenehm für den Akku, da dann langsam die Kristalle im Akku scharf werden und den Akku schädigen (so hab ichs irgendwo mal gehört). Aber wie die anderen auch denke ich, dass das mittlerweile kein allzu großes Problem sein sollte. Ich stecke meinen Akku trotzdem, wenn möglich, schon kurz vor den 100% aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

15.08.2015, 11:58:20 via App

Ich sehe da keinen Widerspruch.
Der Artikel beschreibt, dass es besser sei bei etwa 80 Prozent aufzuhören.

Der TE fragt, ob es schlimm sei, den Akku trotz erreichter 100prozentiger Ladung weiterzuladen.

Wenn er also schon über der im Artikel angegebenen 'Schwelle' ist, ist ein weiteres Laden trotz der erreichten hundert Prozent m. E. nicht mehr schädlich, als das Überschreiten der Schwelle selber. ;)

— geändert am 15.08.2015, 11:59:07

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.803

15.08.2015, 12:12:37 via App

Früher hab ich den Akku über Nacht geladen und das damalige iPhone drangelassen, hat auch nach vier Jahren nichts gemacht. Heute mach ich das nicht mehr, irgendwie stört mich der Gedanke, dass es immer einen Minizyklus gibt um die 100% zu halten - ist aber vlt auch nur ne fixe Idee von mir ...

— geändert am 15.08.2015, 12:23:36

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

15.08.2015, 12:21:23 via Website

Die Frage ist doch wie lange und wie häufig man darüber hinaus lädt.
Weil keine Akku dafür gemacht ist dauerhaft am Strom zu hängen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

15.08.2015, 12:51:49 via Website

Mathias B

Ich denke es ist nicht gerade angenehm für den Akku, da dann langsam die Kristalle im Akku scharf werden und den Akku schädigen (so hab ichs irgendwo mal gehört). Aber wie die anderen auch denke ich, dass das mittlerweile kein allzu großes Problem sein sollte. Ich stecke meinen Akku trotzdem, wenn möglich, schon kurz vor den 100% aus.

Keine Ahnung, wo du das gehört hast, es ist jedenfalls absoluter Schwachsinn. XD

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.803

15.08.2015, 13:06:27 via App

Man soll scharfe Kristalle nicht unterschätzen ... ;)

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.269

15.08.2015, 13:06:45 via App

Das mit den scharfen Kristallen habe ich heute auch zum ersten Mal gelesen.

Vielleicht sind die auch schuld an Kratzern im Gorillaglas? :?

Die Akkuthreads nerven langsam...... sind auch immer wieder unterhaltsam :-D

— geändert am 15.08.2015, 13:08:08

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

15.08.2015, 13:28:32 via App

Mathias B

Ich denke es ist nicht gerade angenehm für den Akku, da dann langsam die Kristalle im Akku scharf werden und den Akku schädigen (so hab ichs irgendwo mal gehört). Aber wie die anderen auch denke ich, dass das mittlerweile kein allzu großes Problem sein sollte. Ich stecke meinen Akku trotzdem, wenn möglich, schon kurz vor den 100% aus.

mach ich auch soo

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25.272

15.08.2015, 14:44:23 via App

Ich habe mich zu dem Artikel auch schon dementsprechend geäußert. :D (laughing)

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.403

15.08.2015, 15:45:11 via Website

Die Frage war, ob es schädlich ist, den Akku über 100% hinaus zu laden. Ja, das macht ihn kaputt! Und zwar sehr schnell!

Jetzt kommt aber das große "Aber":
Wenn das Smartphone 100% anzeigt, sind das keine 100%. Der Akku hat in Wirklichkeit noch Luft nach oben.
Wenn das Smartphone 100% anzeigt, schaltet der Ladeprozess ab. Erst wenn sich der Akku wieder auf einen niedrigeren Wert (etwa 95 bis 98%) entladen hat, wird wieder nachgeladen.

Das bedeutet, man kann mit den mitgelieferten Ladegeräten gar nicht überladen. Und da die Schutzelektronik im Smartphone sitzt, müsste man auch dieses manipulieren, um überladen zu können.

Zum Bericht:
Tiefentladung wie beschrieben ist Schmarrn. Auch das geht nicht. Die Geräte schalten bei 1% ab. Erst wenn man nicht auflädt und den Akku wochenlang so liegen lässt, kann er sich aufgrund der Selbstentladung tiefentladen. Dann kann er von Spezialisten zwar eventuell noch reaktiviert werden, ist aber für den normalen Verbraucher hinüber.

Richtig ist, ruhig öfter aufladen, bevor das Gerät bei 15% meckert und auch auch Abziehen bei 70% oder 80% haben keinen negativen Einfluss auf die Lebensdauer.

— geändert am 15.08.2015, 16:29:15

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Sue HVegaMia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25.272

15.08.2015, 16:07:24 via App

@Aries
Ich mache ne Verbeugung.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

15.08.2015, 20:02:46 via Website

@trixi
Im Grunde hat Aries nur noch einmal das zusammengefasst, was auf der vorigen Seite bereits deutlich erklärt wurde.

@Aries
Danke.

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.403

15.08.2015, 22:08:41 via Website

Im Grunde habe ich sogar das zusammengefasst, was hier in gefühlt 100 Threads bereits geschrieben wurde.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

15.08.2015, 22:11:59 via Website

Und du wirst es noch 100x machen dürfen... :D

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.403

15.08.2015, 22:14:17 via Website

Schaweinlich! (silly)

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

15.08.2015, 22:37:05 via Website

Aber mit Hicherseit! ;)

Don´t be a fanboy - all smartphones are beautiful!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

16.08.2015, 00:22:38 via App

Aries

Die Frage war, ob es schädlich ist, den Akku über 100% hinaus zu laden. Ja, das macht ihn kaputt! Und zwar sehr schnell!

Jetzt kommt aber das große "Aber":
Wenn das Smartphone 100% anzeigt, sind das keine 100%. Der Akku hat in Wirklichkeit noch Luft nach oben.
Wenn das Smartphone 100% anzeigt, schaltet der Ladeprozess ab. Erst wenn sich der Akku wieder auf einen niedrigeren Wert (etwa 95 bis 98%) entladen hat, wird wieder nachgeladen.

Das bedeutet, man kann mit den mitgelieferten Ladegeräten gar nicht überladen. Und da die Schutzelektronik im Smartphone sitzt, müsste man auch dieses manipulieren, um überladen zu können.

Zum Bericht:
Tiefentladung wie beschrieben ist Schmarrn. Auch das geht nicht. Die Geräte schalten bei 1% ab. Erst wenn man nicht auflädt und den Akku wochenlang so liegen lässt, kann er sich aufgrund der Selbstentladung tiefentladen. Dann kann er von Spezialisten zwar eventuell noch reaktiviert werden, ist aber für den normalen Verbraucher hinüber.

Richtig ist, ruhig öfter aufladen, bevor das Gerät bei 15% meckert und auch auch Abziehen bei 70% oder 80% haben keinen negativen Einfluss auf die Lebensdauer.

Super Zusammenfassung!
Danke ;)

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

02.09.2015, 07:37:41 via App

Hallo!
Update:
Ich habe mein Handy gestern um 10 zum Aufladen angeschlossen und heute morgen um 7 abgenommen.
Der Akku War ja schon lange auf 100%.
Und es wurde sozusagen "überladen".
Ich habe vorhin in den Einstellungen, auf Akku nachgeguckt mit 98% soll mein Handy noch 1 Stunde halten. Ein paar Minuten später steht da das mein Akku 2 Stunden hält...ausserdem geht mein Akku ziemlich schnell runter!
Habe ein Galaxy S5

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.462

02.09.2015, 13:29:49 via App

Ein überladen ist mit einem normalen Kabel nicht möglich, außerdem muss das in den Einstellungen nicht stimmen. Beobachte einfach mal

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25.272

02.09.2015, 14:44:13 via App

@ NoelEmp00
Das kann andere Gründe haben, die ehrlich gesagt wahrscheinlicher sind.

Akku aufgebläht?
Gerät an den heißen Tagen im Auto liegen gelassen oder im Auto bei Benutzung geladen?
Gerät in den letzten Tagen in der Sonne liegen lassen?
usw. etc. .......

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

02.09.2015, 15:35:46 via App

trixi

@ NoelEmp00
Das kann andere Gründe haben, die ehrlich gesagt wahrscheinlicher sind.

Akku aufgebläht?
Gerät an den heißen Tagen im Auto liegen gelassen oder im Auto bei Benutzung geladen?
Gerät in den letzten Tagen in der Sonne liegen lassen?
usw. etc. .......

  1. Nein
  2. Nein
  3. Nein
    Der Akku ist auch nicht aufgebläht.
    ich habe den Akku vorhin rausgenommen & wieder rein getan. Das Ergebnis: 11 Tage Akkulaufzeit
    10 Minuten Später: 4 Tage Akkulaufzeit
    Ausserdem habe ich mit anderen Leuten verglichen, die das S5 auch haben: Bei allen steht 11 Stunden. (~95% Akku)

— geändert am 02.09.2015, 15:37:04

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten