LG G3 — Ist Wasserdampf schädlich fürs Handy?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 413

12.08.2015, 21:20:09 via App

Hallo,
ich habe gerade mein G3 mit ins Badezimmer genommen,als ich dort gebadet habe.
Während dieser Zeit hat im Bad natürlich eine hohe Luftfeuchtigkeit geherrscht und der auch der Spiegel ist ordentlich beschlagen.
Könnte das Handy dadurch Schäden davon tragen,wenn ja was kann ich dagegen tuen?
Bitte um schnelle Antworten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.200

12.08.2015, 21:23:15 via Website

Trocknen lassen, in Reis legen z.B.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

12.08.2015, 21:26:09 via App

Es ist schon komplett trocken,habe auch sofort als ich das bemerkt habe das Handy aus dem Bad gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.457

12.08.2015, 21:27:17 via App

Ja, der Wasserdampf könnte ins Gehäuse kommen, ich bade aber auch öfters wenn das Handy am Waschbecken liegt oder so, bisher ist nichts passiert. Es gibt aber ein gewisses Risiko. Wenn du sicher sein willst das alles ok ist leg dein Handy mal in Reis und lass es ein paar Stunden liegen

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.200

12.08.2015, 21:27:19 via Website

Reis, hatte ich schon erwähnt, aber finn schreibt ja es wäre alles trocken.

Na dann,
funktioniert denn irgend etwas nicht?

— geändert am 12.08.2015, 21:29:03

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

12.08.2015, 21:29:34 via App

TwojaTarcza

Ja, der Wasserdampf könnte ins Gehäuse kommen, ich bade aber auch öfters wenn das Handy am Waschbecken liegt oder so, bisher ist nichts passiert. Es gibt aber ein gewisses Risiko. Wenn du sicher sein willst das alles ok ist leg dein Handy mal in Reis und lass es ein paar Stunden liegen

Ok vielen Dank,dann werd ich das mal machen😁

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

12.08.2015, 21:31:35 via App

Frauke N.

Reis, hatte ich schon erwähnt, aber finn schreibt ja es wäre alles trocken.

Na dann,
funktioniert denn irgend etwas nicht?

Nein,bis jetzt funktioniert noch alles,aber kann ja sein das sich ein Schaden erst später bemerkbar macht. Ich leg das Handy dann einfach mal in Reis und hoffe das beste.
Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

12.08.2015, 21:32:11 via App

Wenn dein Handy nass geworden ist einfach über Nacht in eine Schüssel mit Reis legen. Der Reis lockt dann Asiaten an die das Handy reparieren 😉
So jetzt zur richtigen Antwort, die meisten Smartphones sind gut gegen Wasser geschützt, ich glaube also nicht, dass es beschädigt ist. Einfach mal den Akkudeckel abmachen und schauen, ob es sich feucht anfühlt 😊

HeadR123Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.457

12.08.2015, 21:34:28 via App

Flo

So jetzt zur richtigen Antwort, die meisten Smartphones sind gut gegen Wasser geschützt, ich glaube also nicht, dass es beschädigt ist. Einfach mal den Akkudeckel abmachen und schauen, ob es sich feucht anfühlt 😊

Gut gegen Wasser geschützt? Es gibt Handys, die bei Kontakt mit Z B Schweiß in der Hosentasche den Geist aufgeben.... Da kann schnell was passieren, auch wenn man sich keine Gedanken macht

— geändert am 12.08.2015, 21:35:10

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 897

12.08.2015, 23:23:44 via App

... Schweiß in der Hosentasche... soso , im Höschen vllt :D

LG G3 (32GB)Xtralite_3
HTC Nexus 9 , 32GB , 🍭5.1.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 447

12.08.2015, 23:29:42 via Website

Flo

Wenn dein Handy nass geworden ist einfach über Nacht in eine Schüssel mit Reis legen. Der Reis lockt dann Asiaten an die das Handy reparieren 😉

ich sage nichts dazu auch wenn ich tamile bin

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.660

12.08.2015, 23:56:26 via App

was is das?

*×Honor 8 ×ipod touch 4 (×HTC one mini ×Samsung Galaxy S4 mini ×Motorola Moto E 2015 ×Huawei P8 lite ×Moto X Play) *

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 9

13.08.2015, 02:48:32 via App

Flo

Wenn dein Handy nass geworden ist einfach über Nacht in eine Schüssel mit Reis legen. Der Reis lockt dann Asiaten an die das Handy reparieren 😉

Lol

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

13.08.2015, 12:16:30 via Website

War es denn überhaupt selber beschlagen, als es im Badezimmer war?
Wenn das Gerät wärmer als die Badluft war, hat sich keine Feuchtigkeit niedergeschlagen.
Wenn es noch funktioniert, würde ich mir keinen Kopf darüber zerbrechen.
So was kann auch passieren, wenn man im Winter aus der Kälte kommt. Die Feuchtigkeit in der warmen Zimmerluft kondensiert am Gerät. Meistens gehts aber gut.

— geändert am 13.08.2015, 12:18:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 413

13.08.2015, 15:06:22 via App

Ja es war beschlagen. Aber es funktioniert noch alles Einwandfrei und ich denke jetzt auch mal das nichts passiert ist. Ich bin bei sowas nur immer übervorsichtig😅

— geändert am 13.08.2015, 15:06:35

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 51

13.08.2015, 17:24:55 via Website

Wenn man draußen plötzlich von einem Regenschauer überrascht wird und alles 'bis auf die U-Hose' nass ist, kann ich die Panik ja noch verstehen. Aber wenn du übervorsichtig bist, warum nimmst du das Gerät überhaupt erst mit ins Badezimmer und dann noch zum Duschen, wo Wasserdampf vorprogrammiert ist?
Der seelische Schaden des Gerätes, wenn es mal für kurze Zeit alleine gelassen wird, ist mit Sicherheit weniger problematisch, als der eventuelle Feuchte-Schaden, der bei einem Aufenthalt im Wasserdampf entstehen könnte. ;)

Antworten