Gerät anhand der IMEI sperren - möglich?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.864

13.08.2015, 21:26:37 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem:
Durch falsche Angaben eines Bekannten habe ich ihm ein Smartphone besorgt
Und jetzt bezahlt er es nicht.

Daher meine Frage:
Ist es möglich, das Gerät anhand der IMEI sperren zu lassen?
Die Originalrechnung habe ich und sie läuft auch auf meinen Namen, ebenso die Lieferadresse.

Außerdem überlege ich, ihn wg. Betrug anzuzeigen.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Danke schon mal!

Gruß aus München

Samsung Galaxy A52 (2021), Nokia 7.2 & Samsung Galaxy Tab A 10.1, Lenovo TB-X 505L

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.200

13.08.2015, 21:31:47 via Website

Du hast das Phone auf deinen Namen für einen Bekannten bestellt?
Verstehe ich das richtig?

— geändert am 13.08.2015, 21:32:07

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.864

13.08.2015, 21:46:26 via Website

Ja.
Das Phone wäre in seiner Heimat zu teuer gewesen, bei uns dagegen war es "relativ" billig. Drum hat er mich gebeten, das Phone zu bestellen und er bezahlt es mir dann umgehend.

Die 115.-€ seien kein Problem.......

Samsung Galaxy A52 (2021), Nokia 7.2 & Samsung Galaxy Tab A 10.1, Lenovo TB-X 505L

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.200

13.08.2015, 21:49:36 via Website

Sowas macht man nur gegen Vorkasse.

Ich würde es unter der Rubrik "Lehrgeld" verbuchen.
Wegen 115€ die Bullen einschalten oder einen Anwalt bemühen, ich weiss nicht(thinking)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.864

13.08.2015, 21:54:50 via Website

Zum Einen ist es die Polizei ;), und von einem Anwalt war keine Rede.

Wenn dir 115.-€ nichts bedeutet - schätze dich glücklich.
Ich kann sie gut gebrauchen!

Samsung Galaxy A52 (2021), Nokia 7.2 & Samsung Galaxy Tab A 10.1, Lenovo TB-X 505L

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.200

13.08.2015, 22:01:52 via Website

Ich habe nicht gesagt dass mir 115€ nichts bedeutet.

Um das Gerät sperren zu lassen bleiben dir halt bestimmte Wege nicht erspart.

Aber wenn du ja weisst was du nicht machen willst, viel Erfolg.

Auf jeden Fall mehr wie mit dem Handydeal. :D

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.132

13.08.2015, 22:15:03 via Website

Dieter M.

Ist es möglich, das Gerät anhand der IMEI sperren zu lassen?

Ja, aber nur Netz des Mobilfunkbetreibers. SIM eines anderen Betreibers rein und es geht wieder.

Das ganze im Ausland? Kaum zu bewältigendes Unterfangen!

Die 115 Euro wirst Du abschreiben können. Um die einzutreiben, musst du in vielfaches vorstrecken müssen.

Anzeige kann nicht schaden. Vielleicht steckt ja ein Bande dahinter und wenn niemand anzeigt, wird denen sicher nicht das Handwerk gelegt. Mit Anzeigen hingegen vielleicht... irgendwann. Nur wirst Du nichts davon haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.864

13.08.2015, 22:42:36 via Website

Aries

Anzeige kann nicht schaden. Vielleicht steckt ja ein Bande dahinter und wenn niemand anzeigt, wird denen sicher nicht das Handwerk gelegt. Mit Anzeigen hingegen vielleicht... irgendwann. Nur wirst Du nichts davon haben.

Danke, ich denke du hast Recht.

Wer weiß, vielleicht besinnt er sich ja doch noch :(

Samsung Galaxy A52 (2021), Nokia 7.2 & Samsung Galaxy Tab A 10.1, Lenovo TB-X 505L

Und dann gibt's noch 1🍎Apfel bei uns...😂

Antworten