Asus Fonepad - Kamera geht nach Update nicht mehr

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

22.08.2015, 15:37:18 via Website

Hallo zusammen,

wie in der Überschrift schon geschrieben steht ist folgendes passiert:

Mein ASUS Fonepad 7 hat mir vor ca. 1 Woche gesagt das es ein Update für mein Tab geben würde. Ich dachte mir wenn ASUS schon Updates anbietet warum dann keins machen. Hab das Update dann gemacht ca. 350mb. Nach neustart sah das ganze dann gar nicht so schlecht aus. Als ich allerdings Vorgestern mal ein Foto machen wollte ist das Tab abgeschmiert und mit Blackscreen dann hängen geblieben. Nach neustart das selbe nochmal probiert. Das selbe Problem weiterhin. Dann bin ich hin und hab eine andere App geöffnet die die Kamera benutz, so eine Code lese App, wieder mit Blackscreen abgeschmiert. Also kanns schon mal nicht an der Kamera App liegen.

Also kann grad meine Kamera nicht benutzen :-(

Hat da jemand Rat für mich was ich da tuen kann?

— geändert am 15.03.2019, 01:21:15 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.410

22.08.2015, 20:15:06 via App

lösche mal den cache ( zuerst mal nur von der Kamera-App, wenn das nicht hilft, kanns sein, dass ein factory reset notwendig wird, sichere aber deine Daten vorher!
Was passiert denn, wenn du es mit einer anderen Kamera-App probierst?:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.08.2015, 15:27:30 via Website

Hi,

also egal mit welcher Kamera gesteuerten App ich arbeiten will, es passiert immer das selbe. Cache löschen probier ich gleich mal. Hab das Tab grad nicht griffbereit.

Ne andere Sache ist, ich hab das Tab jetzt schon ca. 4 Monate und es wird mit jeder Woche langsamer. Was kann ich da machen? Gibt es da Defragmentierungs Tools oder so was?

Sorry hab 8 Jahre in Afrika im Busch gelebt und bin vor 5 Monaten wieder in der Zivilisation aufgetaucht. Als ich nach Afrika bin gabs die Tabs und Smartphones noch nicht. Also bin im Moment voll raus wenn es um Technik geht.

Gruß Basti

Antworten