Samsung Galaxy S6 Edge — Zweifacher Sperrbildschirm beim Galaxy S6 Edge

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

25.08.2015, 13:24:08 via Website

Hallo Leute,

ich habe bei meinem S6 Edge eingestellt, dass der Sperrbildschirm durch Fingerabdruck aufgeht. Zusätzlich hab ich als "sicheres Gerät" meine Samsung Gear S angegeben, wodurch (bis zu 30 Minuten?) der Sperrbildschirm nicht aktiviert wird.

Allerdings habe ich nun das Problem, wenn ich später als 30 Minuten wieder hinein will, erscheint zuerst ein Sperrbildschirm, den ich wegwischen muss und erst dann ist der Sperrbildschirm mit Fingerabdruck sichtbar.

Ich habe in den Einstellungen nirgends einen Punkt gefunden, mit dem ich den ersten (wegwischbaren) Sperrbildschirm ausschalten kann. Was könnte ich hier falsch gemacht haben, bzw. wie bekomme ich diesen weg?

lg
Armin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.10.2015, 19:06:00 via Website

Hallo Zusammen,

Ich habe zwar keine Lösung aber das gleiche Problem. Auch bei mir muss ich sporadisch erst einmal über den Bildschirm streichen (Schloßsymbol) und kann erst dann mit dem Fingerprint entsperren. Das kurioserweiser nicht immer der Fall. Oft wird auch gleich der Fingerabdruck abgefragt.

LG

Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.12.2015, 09:02:39 via Website

Hallo beisammen,
mir geht es auch so. Leider habe ich auch keine Lösung.

Nach dem Einschalten aus dem Standby kommt zuerst der Sperrbildschirm (Schloßsymbol). Diesen Sperrbildschirm muss man entsperren und dann reagiert erst der Fingerprintsensor.

Auch mir fiel auf, dass es irgendwelche Situationen gibt, an denen man direkt aus dem Standby durch drücken der Home-Taste (und gleichzeitigem Scannen des Fingerabdruckes) das Handy "in einem Durchgang" entsperren kann. So sollte es ja eigentlich immer sein. Derzeit ist es so, dass ich in gefühlt 95% erst "wegwischen" muss und dann den Fingerprint zum Entsperren nutzen kann.

Hat hierzu schon jemand eine Lösung gefunden? Das muss doch mehreren Leuten so gehen?

Vielen Dank
Carsten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.12.2015, 12:13:05 via Website

Hallo,
habe herausgefunden, dass nicht nur das OS, sondern auch Applikationen den Sperrbildschirm beeinflussen.
In meinem Fall war es "Smart Lock (Google), welches ich unter \Gerätesicherheit\Andere Sicherheitseinstellungen\Trust Agents... deaktivieren musste.

Nach der Deaktivierung von "Smart Lock(Google)" kann ich nun jederzeit direkt über den Fingerprintsensor in das Handy. Der Sperrbildschirm kommt nur noch dann, wenn er soll (Falscher Finger, Kein Finger, falsches Passwort, etc..)

Vielleicht hilft's jemanden
Carsten

Antworten