Welche Datenbank für meine App

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

21.10.2015, 17:32:19 via Website

Hallo :)
Ich (blutiger Anfänger :) ) möchte eine App mit Android Studio entwickeln, momentan schreibe ich zusammen was ich benötige, was meine Probleme sind und wie ich sie lösen kann. Kommen wir zum wesentlichen ich will das die App Informationen von einer Datenbank erhält. Ich habe mir schon SQLite angeschaut allerdings werden die Daten so wie ich das mitbekommen habe direkt auf dem Gerät und nicht Extern gespeichert, daher kann auch nur dieses Gerät auf diese Daten zugreifen (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Die Datenbank sollte aber Informationen für mehrere Benutzer bereitstellen (Beispiel: Schuljahreskalender der durch eine Person verändert wird aber, auf allen anderen Geräten aktualisiert werden soll).Ist das mit SQLite möglich? Oder müsste ich dafür eine andere Datenbank verwenden und wenn ja gibt es evtl. ein einsteigerfreundliches Tutorial?

bedanke mich schon mal im Voraus für die Hilfe der Community :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.179

21.10.2015, 17:37:05 via Website

Du kannst beides kombinieren, online SQL DB und SQLite auf dem Gerät.
Aber für die online externe DB brauchst du einen Server der das unterstützt.
Da man nicht direkt auf MySql ö.ä. zugreifen kann bracuhst du dann uach noch PHP Sktipte die dann die DB Kominukation erledigen.
Du brauchst dann eine (Rest) APi zum Server über welche dann die Daten gehen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 438

22.10.2015, 06:44:09 via Website

Ohne es selber bisher genutzt zu haben, scheint mir Firebase ein geeigneter Kandidat.
Siehe

Mittlerweile hat Google nicht nur Firebase gekauft, sondern auch Support für Firebase direkt in Android Studio implementiert (siehe Release Notes zu 1.4, relativ weit unten auf der Seite).

Aktuelles Entwicklungsprojekt: (thinking) Sudoku Dojo Free (lightbulb)
Ich freue mich über Tester/innen.

Antworten