SMTP-Ausgangsserver ohne Authentifizierung?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

10.11.2015, 15:37:31 via Website

Gibt es einen Dienst, über den man ohne Anmeldung mails verschicken kann? Ich würde gerne die Datenbank aus meiner App an meine Emailadresse schicken, was auch funktioniert. Allerdings habe ich mich dafür in einem google Account angemeldet, was weniger sinnvoll ist wenn die App veröffentlicht werden soll. Gibt es da etwas oder denke ich in die falsche Richtung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.155

10.11.2015, 16:02:04 via Website

So etwas nennt sich Open Relay und ist hoffentlich heutzutage nicht mehr öffentlich erreichbar. Open Relays wurden als SPAM-Schleuder genutzt.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

10.11.2015, 16:13:17 via Website

Gibt es dann eine andere Möglichkeit die Datenbank an mich zu schicken? Ich habe leider keinen eigenen Server

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 438

11.11.2015, 08:29:58 via Website

Mail hört sich für mich nicht nach Mittel der Wahl an.

Wie wäre es z.B. mit Hochladen in einen Cloud Account, wie z.B. Google Drive?

Aktuelles Entwicklungsprojekt: (thinking) Sudoku Dojo Free (lightbulb)
Ich freue mich über Tester/innen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.155

11.11.2015, 08:36:41 via Website

FTP, SFTP und per zeitgesteuertem Script zum Ziel schicken

— geändert am 11.11.2015, 08:38:04

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

11.11.2015, 13:38:11 via Website

Eine cloud war auch zuerst meine idee, die ich aber verworfen habe weil man sich dafür ja auch anmelden müsste

Aber evtl mit einem öffentlichen geteiltem ordner, ich werde wenn ich die zeit finde mal schauen.

Per mail würde ich die dateien automatisch in gdrive speichern

— geändert am 11.11.2015, 16:38:52

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 438

11.11.2015, 14:36:59 via Website

Was spricht gegen die Anmeldung (mit einem technischen Account)?
Wenn die Anmeldung über SSL läuft, wäre das doch recht sicher.

Aktuelles Entwicklungsprojekt: (thinking) Sudoku Dojo Free (lightbulb)
Ich freue mich über Tester/innen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.181

11.11.2015, 15:38:01 via Website

Das stimmt, doch irgendwie wenn man will bekommt man das auch raus. Aber man muss es ja machen also lösst es sich nicht vermeiden.
Also am besten per SSL und Benutzerdaten auf dem Device verschlüsseln

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

11.11.2015, 16:26:34 via Website

Dann kann es aber sein dass der provider die Anmeldung blockiert wenn sich oft von vielen verschiedenen Orten angemeldet wird oder nicht?

Antworten