exfat für USB OTG bei Vonino Tablet

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

14.11.2015, 13:15:59 via Website

[Ich poste das mal hier, da es kein Unterforum für Vonino-Geräte gibt.]

Vonino Sirius Evo QS (8 Zoll Tablet, 8GB, nur WLAN, Android 4.2.2) gekauft für 65 Euro. Bevor ich zum Problem komme, erstmals etwas Feedback über diese Gerät:

Positives:
- unschlagbar günstig
- solide Verarbeitung (Alu-Gehäuse)
- gutes 8 Zoll IPS Display
- gleiche Maße wie Ipad Mini (man kann also bestimmtes Zubehör für den Ipad Mini benutzen)
- relativ dünn und mit 330 Gramm nicht so schwer

Negatives
- langsame WLAN Verbindung (die WLAN-Empfangseinheit ist wohl nicht die beste)
- es ruckelt: trotz 4-core Prozessor muss man gelegentlich eine Sekunde oder länger warten, bis die App startet
- Auflösung nur 1024x768
- Akku eher schwach
- Ich habe zwei Geräte bestellt. Beim zweiten hatte der Bildschirm Probleme (unpräzise Steuerung, wahrscheinlich ein Herstellfehler). Gerät umgetauscht, beim neuen gab es das Problem nicht.
- Software ist nicht so mächtig wie bspw. bei meinen Samsung Smartphones.
- Ladegerät kann 2A, aber der Stecker ist nicht µUSB (hab mir also ein Adapterkabel gebastelt, mit dem ich das Tablet über USB aufladen kann)

Weiss nicht, ob ich das Gerät zum Kauf empfehlen kann. Es könnte aber sein, dass man für diesen Preis nichts besseres bekommt.

Und jetzt komme ich zum eigentlichen Problem:

  • USB OTG Adapter für SD/µSD gekauft
  • SD-Karte der Kamera eingesteckt
  • Das Vonino kann die Karte nicht lesen, da sie mit exFAT formatiert ist (das Tablet kann wohl nur FAT32).

Wie kann ich dem Tablet exFAT beibringen? Meine Samsung Smartphones haben alle keine Probleme mit exFAT.

Ich habe es gestern ohne Erfolg mit einigen Dateimanagern aus Google Play versucht.
Bei vielen Dateimanagern braucht man Root-Rechte, also habe ich versucht Root-Rechte einzurichten, bspw. nach dieser Anweisung:
http://www.jellydroid.com/2013/12/how-to-root-tablet-vonino-sirius-qs/

Verfolgt man den Link weiter hierhin und versucht Framaroot herunterzuladen, kommt man hier:
https://sites.google.com/site/jellydrd/Framaroot-1.6.0.apk?attredirects=0&d=1

und Firefox meldet eine "attackierende Website" - also habe ich Framaroot nicht heruntergeladen. Oder ist die Seite sicher?

Jedenfalls, gibt es eine einfache Methode (ggf. ohne rooten) um dem Vonino Tablet exFAT beizubringen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

14.11.2015, 13:34:42 via App

Wahrscheinlich nicht. Das muss der mWn der Kernel unterstützen, rooten reicht darum wahrscheinlich auch nicht.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.184

14.11.2015, 13:38:57 via App

Hallo A.M.!

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

— geändert am 14.11.2015, 13:39:24

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten