Zugriff auf Android von "außen"

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

19.11.2015, 15:39:27 via Website

Hallo Profis,

ich benötige mal bitte in wenig eure Hilfe.
Zu meinem aktuellen Projekt. Ich habe einen Raspberry Pi zuhause stehen mit dem ich bereits unter anderem meine Lampen steurn kann. Ich würde gerne meine Heimautomatisierung weiterbasteln und dafür ein Galaxie Tab 2 bei mir an die Wand schrauben.
Das Tab soll automatisiert Dinge abspielen zum Beispiel eine bestimmte App öffnen sobald ich nach Hause komme. (Nur ein Beispiel).
Mein aktuelles Problem was ich habe ist, dass ich nicht genau weiß wie ich am Sinnvollsten mit dem Raspberry Pi das Tablet ansteuern kann.
Ich habe bereits versucht über die App Tasker zu arbeiten (grundsätzlich funktioniert das auch schon sehr geil - hackelt aber leider noch etwas).
Ich habe z.B im Tasker die Regel erstellt, dass wenn eine Datei auf dem Tab verändert wird - etwas ausgeführt werden soll.
Sobald ich z.B über die App Airdroid diese Datei verändere klappt das auch. Wenn ich aber über den SSH Zugang gehe und die selbe Datei ändere rafft der Tasker das nicht (warum auch immer).
Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen.

Viele Grüße,

Marvin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.181

19.11.2015, 15:49:34 via Website

Um da zu schaffen müsstest du wahrschenlich schon programmieren.
Einmal einen Server auf dem Raspberry und dann ne Android App als client.
Diese komunizieren dann im Netzwerk üer TCP oder ähnliches.
Dann kannst du sowas realisieren. Es ist aber nicht eifnach ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Marvin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

19.11.2015, 15:52:36 via Website

Uff okay, ich glaube das geht deutlich über meine Kenntnisse hinweg (silly) ...es ist alles nicht leicht :D ..Danke dir auf jedenfall!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

23.11.2015, 09:55:29 via Website

soooo ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden das ganze zu realisieren - ist zwar die von hinten durch die Brust ins Auge Methode aber sie funktioniert.
Ich habe auf dem Tablet einen FTP Server scharf gemacht wo ich verschiedene Dateien ablege.
Jetzt lösche ich mit dem Raspi jeweils Dateien auf dem Tab (das wird von der Tasker App gerafft) und lege sie direkt danach wieder an.

Lösung ist nicht schön aber funktioniert extrem zuverlässig.

Antworten