Nexus 5 von CostumRom auf Stock/AOSP

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 11:53:43 via Website

Hi,

momentan läuft bei mir noch PA 4.4.4.
Mein telefon ist unlocked und gerooted.
Jetzt möchte ich soweit wie möglich zu Stock zurückkehren, allerdings ohne die komplette Bandbreite an Google APPs die vorinstalliert sind.
Jetzt habe ich überlegt AOSP zu installieren und lediglich meine paar Google APPs installieren, welche ich auch wirklich nutze.
ABER: Bekommen AOSP ROMS OTA updates? Jetzt wo Google monatlich fixes für sämtliche exploits rausbringen will, möchte ich nicht jedes mal selbst flashen müssen.

Mein Plan sieht konkret so aus. Ich flash AOSP 6.0, flash playstore und noch 2 - 3 andere gapps und locke dann den bootloader. Wenn es jetzt noch funktioniert, dass ich die OTA updates vom Google server bekomme wäre alles perfekt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

20.11.2015, 12:09:30 via App

Du kannst doch keine custom rom app mit den ota's von google updaten.
am besten du verwendest einfsch das nexus root toolkit und gehst zurück auf stock.
oder du behälst dein custom rom und flashtst einfach jedes mal.
Wenn du ein custom recovery oben hast und mit ota updatest hast du ziemlich warscheinlich einen hard brick.

— geändert am 20.11.2015, 12:11:36

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.11.2015, 12:43:02 via Website

Silvan H.

Wenn du ein custom recovery oben hast und mit ota updatest hast du ziemlich warscheinlich einen hard brick.

Hardbrick nicht grad. Aber wie du schon richtig schreibst, so ein Durcheinander geht natürlich nicht (laughing)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 12:54:23 via Website

Ist AOSP denn ein CosumRom? Das kommt doch auch direkt von Google, nur ohne die vorinstallieren Gapps? - Oder habe ich da etwas falsch verstanden.
Generell möchte ich weg von Root und einem unlocked Bootloader, da ich nur noch selten etwas flashe.
Das einzige was mich an Stock nervt, sind die ganzen vorinstallierten Apps.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.11.2015, 13:20:42 via Website

Custom, nicht "Costum"!

Klar ist AOSP ein Custom-ROM und das kommt nicht von Google....und "Root" ist eine Sache für sich.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 13:27:49 via Website

Ja leck mich fett!!!
Ich dachte AOSP wäre direkt von Google.
Na ist ja alles halb so wild, bekommt denn AOSP generell OTA Updates?
Und wenn ja, würde es funktionieren wenn der Bootloader gespertt ist? - Bei Stock gehen OTA Updates ebenfalls mit locked Bootloader.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.11.2015, 13:46:02 via Website

Ob das ROM Updates via OTA bekommt oder normal geflasht werden muss, da musst du dich halt schlau machen. Da kochen die meisten ROM-Köche ihren eigenen Brei.

Wenn der Bootloader auf ist, dann läßt man das besser so. Außer man möchte später mit unnötigen Problemen kämpfen.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.461

20.11.2015, 13:47:48 via App

Wie gesagt bei Stock. Bei custom Roms kannst du ota Vergessen

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 14:58:40 via Website

Klaus T.

Ob das ROM Updates via OTA bekommt oder normal geflasht werden muss, da musst du dich halt schlau machen. Da kochen die meisten ROM-Köche ihren eigenen Brei.

Wenn der Bootloader auf ist, dann läßt man das besser so. Außer man möchte später mit unnötigen Problemen kämpfen.

Darauf, ob AOSP OTA Updates bekommt, hatte ich mir hier die Antwort erhofft.
Auf der ofiziellen Seite kann ich dazu nichts finden bzw ist dort nur beschrieben, wie es funktioniert und was es macht.
Ich hatte gehofft hier eine art Erfahrungsbericht von jemand zu bekommen, der AOSP laufen hat.

Wieso sollte ich den Bootloader offen lassen? Sofern ich selbst nichts flashen möchte ist es doch sinnvoller diesen geschlossen zu halten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.11.2015, 15:07:32 via Website

"AOSP" sind viele ROMs, da musst du halt im einzelnen gucken ;)

Dann schließ den Bootloader halt, wenn du magst. Ich persönlich würde den nur schließen, wenn ich das Phone verkaufen wollte und das originale Factory Image drauf ist (und getestet) - also Auslieferungszustand.

Wie T.T. schon schrieb....OTA bei Custom-ROMs ist eher eine sehr seltene Ausnahme. Ich wüßte jetzt außer bei einer ROM fürs HTC nichts.
Warum auch? Bei Updates flasht man halt das ROM. Den (nutzlosen) Aufwand, OTAs zur Verfügung zu stellen, tut sich kein ROM-Koch an. Darum...entweder vollkommen "Stock", ohne Root und Bootloader zu oder Custom-ROM, Custom-Recovery und Bootloader auf.

— geändert am 20.11.2015, 15:16:49

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 15:43:32 via Website

Ich rede von dieser AOSP Version [1] https: //source.android.com/
Also ich kenne einige ROMS die OTAs bekommen haben. u.a. ParanoidAndroid bis sie aufgehört haben.
Es bleibt mir dann wohl nur Stock, aber mit der Tatsache, dass da die ganzen GoogleApps drauf sind kann ich mich noch nicht so ganz anfreunden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.11.2015, 16:56:09 via Website

Ynnck Tr0ll

Ich rede von dieser AOSP Version [1] https: //source.android.com/

Das ist die Basis für die ganzen AOSP-ROMs, kein eigenständiges ROM.

Dann deaktiviere doch die Sachen, die du nicht brauchst, konfiguriere sie nicht oder nutze sie einfach nicht. Den Platz im Systembereich kannst du 'eh nicht nutzen.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

20.11.2015, 17:26:09 via Website

Alles klar, danke für die Infos!

Antworten