Sony Xperia Z3 Compact — apps auf SD-Karte verschoben und jetzt nicht mehr öffnen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2015, 19:25:35 via Website

Hallo,
Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Ich habe ein Sony z3 compact. Eben kam die Meldung dass mein Speicher zu 75% voll ist und ob ich Fotos, apps usw. auf die SD Karte verschieben möchte. Gesagt - getan. Jetzt kann ich die meiszen apps nicht mehr öffnen. Die Icons sind blau mit einem roten speicherkartensymbol oben rechts. Beim öffnen kommt die Fehlermeldung "die app ist auf der SD Karte gesleichert" und lässt sich nicht öffnen. Kann ich das alles irgendwie wieder rückgängig machen? Komischerweise kann ich gerade aufgenommene Videos auch nicht mehr abspielen...
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Viele Grüße.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

27.12.2015, 19:32:28 via App

In den Einstellungen - > apps die app wählen und auf internen Speicher (oder so ähnlich) verschieben klicken

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.12.2015, 19:43:17 via Website

Danke für den Tip aber die Apps werden dort gar nicht angezeigt...`

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

27.12.2015, 19:47:29 via App

Sollten die eigentlich, Einstellungen - > apps - > aus sd

Sonst guck mal im play store, ob die dort angezeigt werden und versuche die mal neu zu installieren / updaten. Wenn nichts hilft werkeinstellungen

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.04.2016, 16:27:18 via Website

Hallo, bin neu hier und habe das gleiche Problem. Was war damals das Problem und wie wurde es gelöst?

Besten Dank im Voraus.

Antworten