ungewollte Apps

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

18.07.2016, 09:45:12 via Website

Seit kurzer Zeit installiert sich von selbst Qyeah. Was ist das für eine App und wie kann ich nach Deinstallation ein erneutes Installieren verhindern?
Ich hoffe, dass jemand helfen kann!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

18.07.2016, 10:14:06 via Website

Hallo Wolfgang.

Mir kommt die Vermutung auf, das es sich um Adware handeln könnte.

Dazu habe ich mal folgenden Artikel im Web herausgesucht und vlt. kannst du wie im Artikel empfohlen dein System mal überprüfen lassen...

http://www.areamobile.de/news/35337-trojaner-adware-installiert-selbststaendig-ungewollte-android-apps

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.212

18.07.2016, 10:31:34 via Website

Deshalb habe ich neulich diesen Thread eröffnet.

Android-Versionen 4.3 und niedriger sind übrigens seit geraumer Zeit wie ein Fallschirmsprung ohne Fallschirm!

Leider sind viele hochnäsig und beharren darauf, dass der Nutzer dabei helfen muss, dass der trojaner aufs System kommt, blenden dabei aber aus, dass Kinder das gar nicht erkennen können und selbst Erwachsene damit überfordert sind.

Auch wenn Drive-By-Installationen unter Android eigentlich nicht möglich sind, so sind sie es per In-App-Installation sehr wohl.

Hinzu kommt, dass immer wieder Billig-Smartphone aus China mit Malware vorinstalliert waren, die sich nach einer gewissen Zeit der Ruhe aktiviert hat oder nachgeladen wurde. Betroffen war zum Beispiel auch der relativ bekannte Hersteller Xiaomi.

Sicher weg bekommt man so etwas nur mit einer ROM, der man 100% vertrauen kann. Aber kann man das überhaupt, wenn es bereits von Haus aus infiziert war?

Leider schreibt Wolfgang nicht, um welches Gerät es geht.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten