Tablet defekt - Rettung von Daten

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

28.07.2016, 15:43:12 via Website

Hallo Forum,

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob mein Beitrag im richtigen Forum ist. Ich wollte ihn nicht ins Lenovo-Forum stellen, da die Frage auch allgemein beantwortet werden könnte.

Also, ich habe hier ein, scheinbar, defektes Lenovo-Tab liegen. Das muckst sich nicht mehr, kein Anschalten mehr möglich, auch nicht wenn ich den Knopf 30-60 Sekunden halte, was so manches Android-Gerät wieder erweckt hat. Auch das ziehen des Akkus und Neueinstecken (was meinem Opo manchmal hilft) hat nichts gebracht.

Irgendein Funken Leben scheint aber noch vorhanden, denn sobald ich das Tab in einen PC per USB stecke, kriege ich die akkustische Meldung, dass ein neues USB-Gerät verfügbar ist, 3 Sekunden später aber wieder die Abmeldung zu hören. Das ganze wiederholt sich dann im 30 Sekundentakt, zu sehen ist nichts, weder im Geräte-Manager, noch am Tab selbst.

Da das Gerät alt ist, liegt der Fokus nicht auf der Reperatur (wenn da jemand Tipps hat, sehr gerne) sondern auf der Datenrettung. Vorrangig gehts da um die Einträge einer App namens "Tagebuch". Ist es, in irgendeiner Form, möglich den Flashspeicher hardwaremäßig auszubauen und am PC irgendwie ans Laufen zu bekommen, um darauf zu zugreifen um die Einträge der App zu retten? Oder gibts andere Lösungsansätze?

Vielen Dank!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.01.2017, 23:38:23 via Website

Hallo, da ja bislang keine Lösung gepostet wurde. Vielleicht für andere auch zu gebrauchen. Leider kommerziell.
Cbl Datenrettung.
Die haben von meinem kaputten Samsung tablet die Fotos retten können. Ging auch nicht mehr an. Hat mich 250€ gekostet, waren aber die Bilder meiner Tochter... Daher ok. Bin happy :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 19

20.08.2018, 09:13:01 via Website

Leider müssen Sie das Tablet reparieren. Gibt es noch Garantie für das Gerät?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

20.08.2018, 10:04:04 via Website

Hallo Nealmann,

auch wenn du fleissig sein möchtest :

i.d. R lassen wir solch alten Beiträge ruhen und es bringt Dir nichts , auf über drei jahre alte Beiträge zu antworten. Die Verfasser sind teilweise schon lange nicht mehr anwesend.

Bitte achte in Zukunft darauf und trage mit deiner Hilfe dazu bei , was aktuell anliegt

Danke

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten