Samsung S7, Odin Rom install überschreibt TWRP

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.08.2016, 15:26:34 via Website

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit meinem S7 (G930F). Das Rooten ging ohne Probleme, danach habe ich komplett gewiped, damit ich Zugriff auf den internen Speicher für zukünftige Backups bekomme.

Soweit hat auch alles geklappt, nun brauche ich allerdings ein Deutsches Vodafone ROM, weil ich unbedingt auf Wifi Calling angewiesen bin, da ich zuhause kein Netz habe.

Das ROM gibt es soweit ich rausgefunden habe aber nur bei Sammobile und zwar nur als Odin Flashable.
Wenn ich jetzt mit Odin das ROM flashe, ersetzt er mir das TWRP mit einem Android Recovery und alles was ich vorher gemacht habe, ist verloren. Ich bräuchte das eben für Backups und Xposed.

Es hat auch nichts geholfen, dass ich bei CSC in Odin die HOME_CSC benutzt habe.
Jetzt hab ich mir die AP Datei mal genauer angeschaut und eben eine recovery.img gefunden. Mit einigem Einlesen in die Materie habe ich nun versucht die TWRP recovery.img in ein neues tar.md5 zu integrieren, zusammen mit dem Standard boot.img und system.img.
Die Installation in Odin ging auch komplett wie immer ohne Probleme, allerdings kommt es danach zum Bootloop und ich komme nur in TWRP rein.
Ebenso funktioniert es nicht, wenn ich die recovery.img einfach rauslasse.

Jetzt wäre meine Frage, wie kann ich mein ROM installieren, ohne dass es mir meine TWRP samt Einstellungen komplett überschreibt?
Im Nachhinein kann ich zwar TWRP wieder installieren, allerdings geht der benötigte Full Wipe natürlich nicht, weil dann das ROM wieder weg wäre.

Vielen Dank schonmal!

Beste Grüße

— geändert am 12.08.2016, 15:27:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.270

12.08.2016, 15:42:27 via App

Hallo,
full wipe entfernt doch nicht die ROM.

— geändert am 12.08.2016, 15:43:18

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Ludy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.08.2016, 15:58:48 via Website

Vielen Dank für den Denkanstoß, jetzt bin ich weitergekommen und ich glaube es funktioniert.
Wenn man zuviel probiert kommt man nicht auf so einfache Sachen, danke dir! :D

Antworten