Android-taugliche Umwandlung von Access Datenbanken

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

13.08.2016, 10:14:10 via Website

Hallo liebe Community,
ich habe vor mir eine am PC erstellte Access Datenbank umzuformatieren das sie in einer Android ab eingefügt werden kann wie könnte ich das tun?
Dann Möchte ich einmal es so machen das ich eine lokale Datenbank auf dem Handy habe die sich mit paar Funktionen verwalten und pflegen lässt, und dies lokal Speichert und mit der Cloud und dem Gerät immer synchronisiert am besten das man auswählen kann welchen Cloud Anbieter.

Ich freue mich über viele Tipps und danke!
PS Was nutzt ihr für die Entwicklung auch Eclipse?

Liebe Grüße
Lukas

— geändert am 13.08.2016, 10:15:57 durch Moderator

Pascal P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

13.08.2016, 10:16:45 via Website

Hallo Lukas, Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe mir mal erlaubt, den Titel deines Threads etwas zu überarbeiten. Bitte achte doch beim nächsten Mal darauf, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen.
Danke :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Green_Arrow0904 | Lukas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

13.08.2016, 11:26:15 via Website

Hallo Lukas,

willkommen bei uns "Gurus".

Aus dem Bauch heraus würde ich deine Access in eine sqlite DB exportieren, in deiner App die implementation von
sqlite local vornehmen .
Cloud-mässig würde sich am einfachsten das Ganze mit der Google-Drive-API umsetzen lassen ..
(Natürlich gibt es auch diverse andere API's der entsprechenden Cloud-Anbieter)

P.S. AndroidStudio (derzeit Version 2.2 Beta) ist die derzeit aktuellste Version , Eclipse ist auf dem "absterbenden" Ast ...

lg
Stefan

— geändert am 13.08.2016, 11:30:57

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Ludy

Antworten