Was ist der Unterschied zwischen dem iPhone 6s Aluminium und zb. Dem Aluminium Nexus 6P?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.042

25.08.2016, 21:12:25 via App

Also die Frage steht schon oben. Gibt es Qualitätsunterschiede? Bei meinem 6P sind auf die Rückseite schnell zwei "Kratzer" reingekommen. Ist die Rückseite des 6s resistenter gegen Kratzer und sowas?

Nexus 6P 👌

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 66

25.08.2016, 21:43:57 via App

Aus eigener Erfahrung (habe als Zweithandy ein iPhone 6S Plus) rate ich dir ein Case zu kaufen. Am besten auch ein Panzerglas.

Hatte nach 2 Wochen vorsichtigen gebrauchs schon 5 Kratzer in der Rückseite. Habe es dann bei Apple umgetauscht gegen ein neues. Musste aber eine Gebühr von 250.- CHF zahlen.
(128GB Version)

Habe direkt bei Apple ein Case gekauft und im MM ein Panzerglas.

Tönt nach viel, aber bedenkt man, das ein neues, nicht originales Backcover (inklusive Montage), bereits 180.- CHF kostet, ist es mir den Mehrbetrag für ein originales wert.

PS: seit neuestem ist ein Xperia Z5 mein Hauptsmartphone, das wurde ebenfalls mit Case und Panzerglas ausgestattet.

— geändert am 25.08.2016, 21:46:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

25.08.2016, 22:16:05 via Website

Apple sagt zum 6S dass es aus Aluminium 7000 besteht.
MEINEN tun sie damit wohl Alloy 7005 oder 7020 oder 7075 oder ?....

Huawei sagt zum 6P dass es aus eloxiertem Aluminium aus der Luft- und Raumfahrt ist.
MEINEN tun sie damit wahrscheinlich Alloy der 6000er Serie wie 6061 oder 6082.

Das iPhone 6 soll aus Alloy 6008 sein, welches noch weicher ist wie 6061/6082
Die 7000er Serie ist definitiv härter als die 60xx ;) aber da wir nicht wissen was Huawei wirklich genommen hat, ist es Spekulation, aber passen könnte die Spekulation (smug)

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

25.08.2016, 22:51:59 via App

Marco C.

Aus eigener Erfahrung (habe als Zweithandy ein iPhone 6S Plus) rate ich dir ein Case zu kaufen. Am besten auch ein Panzerglas.

Hatte nach 2 Wochen vorsichtigen gebrauchs schon 5 Kratzer in der Rückseite. Habe es dann bei Apple umgetauscht gegen ein neues. Musste aber eine Gebühr von 250.- CHF zahlen.
(128GB Version)

Habe direkt bei Apple ein Case gekauft und im MM ein Panzerglas.

Tönt nach viel, aber bedenkt man, das ein neues, nicht originales Backcover (inklusive Montage), bereits 180.- CHF kostet, ist es mir den Mehrbetrag für ein originales wert.

PS: seit neuestem ist ein Xperia Z5 mein Hauptsmartphone, das wurde ebenfalls mit Case und Panzerglas ausgestattet.

Wie viel Geld manche Leute für Smartphones ausgeben... * Kopfschüttel *

— geändert am 25.08.2016, 22:52:13

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 321

26.08.2016, 10:11:37 via Website

Fritz F.

Marco C.

Aus eigener Erfahrung (habe als Zweithandy ein iPhone 6S Plus) rate ich dir ein Case zu kaufen. Am besten auch ein Panzerglas.

Hatte nach 2 Wochen vorsichtigen gebrauchs schon 5 Kratzer in der Rückseite. Habe es dann bei Apple umgetauscht gegen ein neues. Musste aber eine Gebühr von 250.- CHF zahlen.
(128GB Version)

Habe direkt bei Apple ein Case gekauft und im MM ein Panzerglas.

Tönt nach viel, aber bedenkt man, das ein neues, nicht originales Backcover (inklusive Montage), bereits 180.- CHF kostet, ist es mir den Mehrbetrag für ein originales wert.

PS: seit neuestem ist ein Xperia Z5 mein Hauptsmartphone, das wurde ebenfalls mit Case und Panzerglas ausgestattet.

Wie viel Geld manche Leute für Smartphones ausgeben... * Kopfschüttel *

Wenn man nichts zum Thema zu sagen hat,...
Aber hauptsache irgendwas geschrieben ne?

Bei meinem 6S ist nach monatelanger Nutzung noch kein einziger Kratzer. Weder auf der Rückseite noch im Rahmen. Und das ohne Case.
Marco C.'s Beitrag kann ich daher nicht ganz nachvollziehen.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 66

26.08.2016, 12:01:34 via App

Bei meinem 6S ist nach monatelanger Nutzung noch kein einziger Kratzer. Weder auf der Rückseite noch im Rahmen. Und das ohne Case.
Marco C.'s Beitrag kann ich daher nicht ganz nachvollziehen.

Ja ich weiss ja nicht woher die Kratzer gekommen sind. Vielleicht hatte ich kleine Kieselsteinchen in der Tasche oder Metallspäne. Keine Ahnung.

Aber ich möchte das iPhone nicht schlechtreden. Finde es nach wie vor ein top Gerät.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 66

26.08.2016, 12:05:10 via App

Wie viel Geld manche Leute für Smartphones ausgeben... * Kopfschüttel *

Viel Geld? Naja Ansichtssache. Verdiene gut in meinem Job.
Aber bevor jetzt alle um Geld betteln, ich bin nicht reich 😀.

Was ist schon dabei wenn ich mir ein Smartphone gegen eine Gebühr umtauschen lasse? Andere geben Ihr Geld für Pornos, Drogen und anderen Müll aus. Jedem das seine.

Wolfgang G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.042

27.08.2016, 10:08:40 via App

Dänu

Apple sagt zum 6S dass es aus Aluminium 7000 besteht.
MEINEN tun sie damit wohl Alloy 7005 oder 7020 oder 7075 oder ?....

Huawei sagt zum 6P dass es aus eloxiertem Aluminium aus der Luft- und Raumfahrt ist.
MEINEN tun sie damit wahrscheinlich Alloy der 6000er Serie wie 6061 oder 6082.

Das iPhone 6 soll aus Alloy 6008 sein, welches noch weicher ist wie 6061/6082
Die 7000er Serie ist definitiv härter als die 60xx ;) aber da wir nicht wissen was Huawei wirklich genommen hat, ist es Spekulation, aber passen könnte die Spekulation (smug)

Heißt also das die 6P Rückseite anfälliger auf Kratzer ist? Falls denn das 6000 Aluminium genommen wurde. Kommt mir nämlich so vor. Da sind sehr schnell zwei kleine Kratzer reingekommen. Seitdem 98% der Zeit immer Case drauf. Die Rückseite des 6s fühlt sich irgendwie "stabiler" an.

Nexus 6P 👌

Antworten