Whatsapp fürTablett

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 48

09.10.2016, 17:46:41 via Website

Gibt es ein Whatsapp von drittanbieter , da das offizielle WA keine Tabletts ohne SIM Karte unterstützt, was ich auf dem Tablett installieren kann.
Kann auch eine Browser Version sein

Im Playstore sind die Kundenrezessionen sehr unterschiedlich und verwirrend

P.s. in welchem Unterforum stellt man Fragen zu Apps ?

— geändert am 09.10.2016, 17:47:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.219

09.10.2016, 17:48:44 via Website

Ja, Threema

Du musst nur Deine Freunde dazu bringen, auch Threema zu installieren.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

09.10.2016, 17:56:15 via Website

Threema ist aber ein anderes System (?) kann da keine WA Nachrichten empfangen, oder ?

— geändert am 09.10.2016, 17:58:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.219

09.10.2016, 18:07:19 via Website

Ich habe ja geschrieben, Du musst nur Deine Freunde dazu bringen auch Threema zu installieren.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

09.10.2016, 18:10:13 via Website

WhatsApp Nachrichten empfängst du nur via WhatsApp.
Whats App unterstützt durchaus Tabletts, zwar nur im Wlannetz aber gehen tut dies, habe selbst WhatsApp auf meinem Tablett via Wlan genutzt.

Du installierst dir von APK Mirror die WhatsApp APK.

Zur Verifizierung wählst du die Festnetznummer zb. und lässt dir darüber den Verifizierungscode mitteilen.

Danach läuft WA problemlos auf dem Tab.

Aufgrund der umstrittenen WhatsApp AGB empfehle ich allerdings tatsächlich auf einen alternativen Messenger zu greifen wie der, der dir empfohlen wurde oder auch auf Telegram und wie die sich nicht alle nennen.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Alexander R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.288

09.10.2016, 18:25:51 via Website

Telegram kannst du auf mehreren Geräten benutzen (cool)

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

09.10.2016, 18:27:58 via Website

Jedoch kann man auch mit Telegramm keine WhatsApp Nachrichten empfangen/versenden

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

09.10.2016, 18:32:08 via Website

Richtig Andy und deshalb schrieb ich auch...

WhatsApp Nachrichten empfängst du nur via WhatsApp

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 414

10.10.2016, 13:33:19 via Website

@ Alexander: Ich hoffe mal Dir ist bekannt das Du alle Personen in Deinen Kontakten die kein Whatsapp oder Facebook haben um Erlaubnis fragen musst ob ihre Tel. Nr. weiter gegeben werden darf. Whatsapp gibt nämlich ALLE Nummern Deiner Kontakte an FB weiter. Fragst Du nicht und installierst WA machst Du Dich wegen vorsätzlichem Datenmissbrauch strafbar. Warum? In den Nutzungsbedingungen von WA steht, das Du die Erlaubnis von den Personen in den Kontakten zum weiter geben hast.

THREEMA kann man auch auf mehreren Geräten nutzen.

— geändert am 10.10.2016, 13:36:06

Gruß, Werner

NOKIA 6.1 androidone

Nokia 6310

Huawei MediaPad M5 Lite LTE

Threema: https://shop.threema.ch/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

10.10.2016, 16:10:25 via Website

Aries

Ja, [Threema][1]

Du musst nur Deine Freunde dazu bringen, auch Threema zu installieren.

Bekomm mal alle anderen Schnarchnasen dazu hin :-(
Meine sind so bewegungsfreudig wie ein Amboss :-)

lg
Stefan

— geändert am 10.10.2016, 16:11:46

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

10.10.2016, 17:36:43 via Website

Man muss WhatsApp-User einfach darauf hinweisen, was da für ein Unfug abläuft und auf bessere Alternativen hinweisen.
Das ist besser, als immer weiter Tipps für die Verbreitung dieses datenschutztechnischen Müll zu geben!

jm2c :$

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.219

10.10.2016, 18:04:15 via Website

Erwin W.

Telegram kannst du auf mehreren Geräten benutzen (cool)

Vom Regen in die Traufe?

Bei WhatsApp sind wenigstens die Kommunikationsinhalte mittlerweile ordenlich verschlüsslt. Telegram setzt auf ein eigenes Protokoll, das zudem den seit Jahren als unsicher geltenden SHA-1-Algoritmus verwendet.

MTProto wurde von Sicherheitsexperten in weiteren Punkten als problematisch bewertet. Unter anderem wurde gewarnt, Men-in-the-Middle-Attacken seien möglich.

Anfang August gab es erst ein Sicherheitproblem bei Telegram, das genau die Warnung untermauert.

Die Firmenstruktur ist auch undurchsichtig: Registriert in London auf eine Firma auf den Seychellen, deren Geschäftsführer in Belize und den Jungferninseln wohnen.

Und da die Brüder Durow auch für VKontakte (ein russisches Netzwerk wie Facebook) verantwortlich sind, Datenschutzbestimmungen vollständig fehlen und die FAQ verifizierbare Falschaussagen enthalten, darf auch die Integrität bezweifelt werden.

Und nicht zuletzt ist die Finanzquelle (eine Stiftung) einer der Durow-Brüder auch nicht wirklich transparent.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Alexander R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

11.10.2016, 08:24:08 via Website

swa00

Aries

Ja, [Threema][1]

Du musst nur Deine Freunde dazu bringen, auch Threema zu installieren.

Bekomm mal alle anderen Schnarchnasen dazu hin :-(
Meine sind so bewegungsfreudig wie ein Amboss :-)

lg
Stefan

So sieht es leider aus. Ich persönlich halte WA für einen der schlechtesten Messenger.
Skype hatte sich doch etabliert , warum der sich nicht weiter durchgesetzt hat , schade drum.
Wenn ich das alles so lese gibt es so keine Lösung für mich. Rooten ist nicht , da mein Tablett neu ist, da bin ich nachher die Garantie los.

— geändert am 11.10.2016, 08:25:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

16.10.2016, 14:40:12 via App

Also ich habe mir vor kurzem WhatsTablet installiert, findest Du, glaube ich, auch im Play Store. Ansonsten einfach mal googeln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

16.10.2016, 16:46:38 via App

Es ist aber kein offizieller wa client und wer inoffizielle wa clients nutzt wird gesperrt siehe wa+

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

16.10.2016, 18:44:52 via Website

Trotzdem danke an alle.

Schade das mit dem sperren, aber das ist mir dann ein zu hohes Risiko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

16.10.2016, 20:51:17 via Website

Achwas....WhatsappTablet ist kein inoffizieller WA-Client! Das ist nur eine App, die den Zugang per Web nutzt - wie auf dem PC. Mit WA+ etc hat das gar nix zu tun... :$

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

17.10.2016, 20:53:34 via App

Es gibt auf der Homepage von WhatsApp den Download.
Dies funktioniert auch auf dem tablet
Hat bei mir funktioniert

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

19.10.2016, 06:07:33 via App

Rüdiger Kupke

WhatsApp Nachrichten empfängst du nur via WhatsApp.
Whats App unterstützt durchaus Tabletts, zwar nur im Wlannetz aber gehen tut dies, habe selbst WhatsApp auf meinem Tablett via Wlan genutzt.

Du installierst dir von APK Mirror die WhatsApp APK.

Zur Verifizierung wählst du die Festnetznummer zb. und lässt dir darüber den Verifizierungscode mitteilen.

Danach läuft WA problemlos auf dem Tab.

Diese Methode funktioniert, haben ich auch schon gemacht und du brauchst weder Root noch wirst du gesperrt. Das Einzige was du machen musst ist in den Einstellungen Apps aus unbekannten Quellen zulassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

20.10.2016, 20:55:10 via Website

Das komische ist , gestern konnte ich es in der Browser Version benutzen. Der normale Ablauf für die Erkennung wurde mir angezeigt.
Heute komme ich nicht mehr auf die "web.whattsapp.com" weiter geleitet, kam immer wieder auf die normale Homepage.

Welche Version soll ich mir dann für das Android Tablett herunterladen können.
Denn überall kommt die Meldung das meine Gerät nicht geeignet ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

20.10.2016, 21:10:49 via Website

Mmmh.... https://web.whatsapp.com funktioniert bei mir ganz normal (thinking)

Das whatsapp.apk lädst du direkt bei https://www.whatsapp.com runter. "Android" klicken und dann "Download now" ;)
Falls du das auf dem Tablet versuchst, musst du den Browser vorher in den "Desktop Modus" setzen, sonst wirst du an den PlayStore weiter geleitet.

WhatsApp auf dem Tablet funktioniert prima. Wie man das registriert, wurde oben schon mal erwähnt. Die gleichzeitige Nutzung der Nummer wie auf dem Phone ist nicht (mehr) möglich. Auch nicht mit root-Berechtigung.

(smug)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

21.10.2016, 11:02:31 via Website

Ich habe den auf Desktop vorher gestellt und trotzdem werde ich in den Store geleitet. Hatte extra noch vorher kontrolliert

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

21.10.2016, 14:13:27 via App

Alexander R.

Ich habe den auf Desktop vorher gestellt und trotzdem werde ich in den Store geleitet. Hatte extra noch vorher kontrolliert

Dann würde ich mal in den App-Infos vom Google Play Store, die Standardwerte löschen.

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

21.10.2016, 14:46:12 via App

Alexander R.

Ich habe den auf Desktop vorher gestellt und trotzdem werde ich in den Store geleitet. Hatte extra noch vorher kontrolliert

Dann ist dabei was falsch gelaufen. Musst du nochmal genauer kontrollieren und weiter probieren... ;)

(evtl auch Mal mit einem anderen Browser)

Die App-Infos vom Play Store haben da gar nix mit zu tun.

— geändert am 21.10.2016, 14:49:23

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

21.10.2016, 22:25:45 via App

Klaus T.

Die App-Infos vom Play Store haben da gar nix mit zu tun.

Ich meine, dass man in den App-Infos die Standardwerte löschen kann, damit vorher immer gefragt wird, mit welcher App die Aktion ausgeführt werden soll..
Kann aber auch sein, dass ich mich verstanden habe.

Samsung Galaxy S9+ (Dous) • Android 9
×
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

22.10.2016, 17:11:15 via Website

Das dumme ist , daß ich es diese Woche schon einmal hatte. Hatte da dann als Favorit gespeichert und kam am nächsten Tag da aber nicht mehr so rein.
Muss man dann diese Prozedur jedes mal machen ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

22.10.2016, 17:20:51 via App

Welche "Prozedur"? :D
Das Häkchen bei 'Desktop Mode' setzten? Ja.

if all else fails, read the instructions.

Antworten