Samsung Galaxy Note 7 — Samsung stoppt Produktion

  • Antworten:78
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

10.10.2016, 07:05:34 via Website

Gerade in den Nachrichten im TV gesehen, Samsung hat mit sofortiger Wirkung die Produktion des Galaxy N7 aufgrund der Akkuproblematik bis auf Weitere eingestellt.

Richtige Entscheidung wie ich finde.
Wenn das Problem beseitigt ist, dann kann ja die Produktion wieder in Gang gesetzt werden.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Schnurzpiepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.299

10.10.2016, 08:10:24 via App

Dann ist das Gerät technisch nicht mehr up to date und die Produktion lohnt sich nicht mehr.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

10.10.2016, 08:24:54 via Website

In dem Beitrag gab Samsung an, das nun alle Geräte zurückgegeben werden können da auch die bereits ausgetauschten Geräte betroffen sein können und die Nutzer, die bestellt haben und noch kein N7 erhalten haben, können sich ein anderes Gerät aussuchen.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

10.10.2016, 08:35:45 via Website

Ich arbeite selbst in der Industrie, ein Produktionsstop, noch dazu unbefristet, da noch keine Lösung für das Problem verfügbar, ist eine mittlere Katastrophe, die auch einen Riesen wie Samsung schwer trifft. Das wird schwer zu verarbeiten sein, da auch das Vertrauen in das Produkt nachhaltig geschädigt ist. Diese Thematik wird uns noch eine Weile beschäftigen. Das schlimme ist, das Managementfehler für diese Lage verantwortlich sind (siehe meinen Beitrag https://www.nextpit.de/forum/725336/quo-vadis-samsung)

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

10.10.2016, 08:46:50 via Website

Danke für den Link.

Leider kenne ich mich dem Managment in diesem Nonfoodsegment nicht aus aber ich denke dennoch auch, das hier und da, durchaus Fehler gemacht wurden, wenngleich Samsung zwar schnell reagiert hat aber, diesen Schritt des Produktionsstopps des N7 hätte meiner persönlichen Meinung nach, früher gesetzt werden müssen auch, die Aussetzung der Lieferung von Austauschgeräten, die ja nun auch ausgesetzt wurde.
Schritte, die dem Schutz der Nutzer dient.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

10.10.2016, 09:14:23 via Website

In diesem Falle auch dem Schutz der Firma Samsung. Wenn es durch die Akkus zu Personenschäden kommt, wird sich Samsung auch noch mit Schadenersatzforderungen auseinander setzen müssen. Gerade die Amis sind ja berüchtigt dafür.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Schnurzpiepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

11.10.2016, 08:14:01 via Website

Den kriegste da gar nicht mehr rein, ausserdem scheint das Problem nicht der Akku zu sein.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 08:22:24 via Website

Es ist der Akku, der zum Risiko wird!

Wenn das Fach zu klein ist, kann auch der Akku zu groß sein.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

11.10.2016, 08:23:21 via Website

Ja das ist ja die Scheiße blas ist noch zusätzlich isolierend und nicht so Wärme ableiten wie Metall

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

11.10.2016, 08:37:40 via Website

Das hab ich im Netzt als Begründung gefunden:

"The science behind phone battery fires is actually pretty simple, and fairly well understood. Much like the infamous exploding hoverboards, phones use lithium ion battery packs for their power, and it just so happens that the liquid swimming around inside most lithium ion batteries is highly flammable.
If the battery short-circuits -- say, by puncturing the incredibly thin sheet of plastic separating the positive and negative sides of the battery -- the puncture point becomes the path of least resistance for electricity to flow.
It heats up the (flammable!) liquid electrolyte at that spot. And if the liquid heats up quickly enough, the battery can explode."

https://www.cnet.com/news/why-is-samsung-galaxy-note-7-exploding-overheating/

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 08:43:48 via Website

Ich als auch betroffener da seid dem 16.8. bei Sparhandy vorbestellt würde mir wünschen das von denen mehr Information rüber kommt.
Denn wie es zur Zeit aussieht scheint sich niemand darum zu scheren was mit den Vorverträgen wird.
Wer ein Note7 haben wollte hat es ja nicht umsonst haben wollen und wird sich nur schwer für ein anderes Modell entscheiden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 08:50:51 via Website

Welche Information hast du vermisst?

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 08:52:18 via Website

Die großen Anbieter wie TK und VF haben da sehr schnell reagiert und in Abstimmung, den Handel mit dem N7 sofort eingestellt, noch nicht gelieferte N7 werden vorerst nicht ausgeliefert.

So sollte es jeder Anbieter halten und auch dann, ihre Kunden informieren.

Schade, das du da gegenteilige Erfahrung machen musstest.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 09:08:47 via Website

Ich habe im August bei Sparhandy de einen Vertrag abgeschlossen der aber nur zustande kam in Verbindung des Note7 + VR Brille.
Da es ja bis heute zu keiner Auslieferung gekommen ist und warum das wissen wir ja alle hätte ich mir schon gewünscht das Sparhandy seine Vorbesteller über die nächsten Schritte informiert.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 09:12:55 via Website

So sollte das eigentlich sein.

Ich kann mir auch gut vorstellen, das einfach die Kommunikation zwischen Zweitanbieter und den Hauptanbietern nicht richtig funktioniert hat.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 09:24:40 via Website

Das könnte möglich sein.
Hat aber einen faden Beigeschmack wenn die Vertagskunden das Gefühl haben links liegen zu lassen mit dem Motto der Vertrag ist abgeschlossen müssen sich die Vertagskunden eben ein anderes Smartphone aussuchen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 10:48:41 via Website

Für mich hätte das auch einen faden Beigeschmack. Denn der Vertrag ist nicht erfüllt. Wenn es ein Koppelgeschäft ist, muss kein Kunde ein anderes Smartphone akzeptieren. Dabei ist es egal, ob Sparhandy das zu verantworten hat oder Samsung.

Das wird Sparhandy nicht schmecken. Also erstmal den Kunden agieren lassen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 10:54:06 via Website

Die Mobilfunkanbieter können am wenigsten etwas für das Geräteproblem.
Man kann natürlich nur spekulieren inwieweit der Hersteller mit den Mobilfunkanbieter informativ kommuniziert hat, ebenso, wie die Mobilfunkanbieter darauf, mit ihren Kunden kommuniziert hat.

— geändert am 11.10.2016, 10:54:48

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 10:56:36 via Website

Ja habe sparhandy.de diesbezüglich schon angeschrieben, eine Empfans-Mail habe ich schon bekommen Mal sehen wie sie darauf reagieren.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 11:01:28 via Website

Dann hoffe und wünsche dir, das ihr eine für beide Seiten akzeptable Alternative findet, kannst uns ja mal informieren wie sich dein Anbieter äußert wenn du magst.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 11:03:59 via Website

Rüdiger Kupke

Die Mobilfunkanbieter können am wenigsten etwas für das Geräteproblem.

Natürlich können sie nichts dafür. Vertragspartner sind aber Sparhandy.de und Schnurzpiepe. Kann einer den Vertrag nicht einhalten, hat der andere ein außerordendliches Kündigungsrecht. Sparhandy.de könnte sich bei Samsung schadlos halten. Ob sie durchkommen, ist aber, wie immer, unsicher. Also halten Sie sich gegenüber Kunden erstmal bedeckt.

Ein übliches Vorgehen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 11:19:01 via Website

Ja das weiß ich.
Andererseits haben sie mit Smartphone geworben die noch nicht im Handel waren / sind.
Selbst heute könnte ich ein Note7 im Internet als Vertrag handys kaufen, habe das schon in den letzten Tagen beobachtet das die deutschen Smartphone Anbieter garnicht auf das Note7 Problem reagiert haben und es weiter fröhlich angeboten haben. Und genau das ist der Punkt, wo man schon vom vorsätzlichen Betrug / Täuschung am Kunden sprechen könnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 11:31:01 via Website

Ich würde gar nicht so weit gehen. Was steht im Vertrag? Können sie den erfüllen? Nein? Dann kündigen. Nichts mehr zahlen.

Du musst Dich aber darauf einstellen, dass sie das Mahnwesen einleiten und einen Mahnbescheid beantragen. Du widersprichst der ersten Mahnung und reagierst auf die folgenden gar nicht. kommt ein Mahnbescheid, widersprichst Du dem auch. Dann kann ein Gerichtsprozeß folgen. Und dort kann Du dann vorbringen, dass mit etwas geworben wurde, was nicht vorrätig war. Selbst dann noch, als Probleme bekannt waren.

Du musst dich natürlich auch um einen neuen Provider kümmern. Und der kann auch kein Note 7 liefern. Ist also die Frage, ob Du Dich nicht doch besser mit einem Alternativ-Telefon zufrieden gibst.

— geändert am 11.10.2016, 11:34:44

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 11:34:10 via Website

Ich stimme dir da zu Aries.

Das eine endgültige nicht Vertragserfüllung zu stande gekommen ist, ist ja erst mit der Stellungnahme ersichtlich denn bevor der Hersteller den gesamten Produktions- und Auslieferungsstopp verkündet hat, wurde ja angeboten, das entsprechende betroffene Geräte entweder über die Mobilfunkanbieter oder über Samsung direkt gegen vermeindlich sichere N7 getauscht werden können was ja zur Folge hätte, das eine Vertragserfüllung erfolgt, wenn auch aufgrund der Tauschaktion, verspätet die bestellten Geräte beim Kunden eintreffen, was nicht das Verschulden des Vertragspartners ist.

Sicher könnte man darüber Streiten aber wichtig ist jetzt, das kundenorientiert nach Möglichkeiten gesucht wird, um diese zufriedenzustellen.
Bei direktanbietern klappt es zum großen Teil sehr gut, da werden alternative Geräte angeboten oder wahlweise die Stornierung der abgeschlossenen Verträge, siehe zb. VF.

Bei Zweitanbietern verzögert es sich oft da, der Zweitanbieter Rücksprache mit den eigentlichen Mobilfunkanbieter Rücksprache halten, so könnte ich mir das gut vorstellen.

Gut finde ich, das Schnurzpiepe aktiv wird und sich mit seinem Anbieter in Verbindung setzt obwohl eigentlich der Anbieter sich an Schnurzpiepe wenden sollte.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

11.10.2016, 12:32:28 via Website

Ja un noch mehr
das sind keine Managerfehler, sondern bewusste Raff Gier eir bei VW. An Fer Qualitaet sparen um noch mehr Abzocke zu betreiben so etwas nennt man versuchter Betrug an den Verbraucher. Eahrscheiich wT rine Akkulebensdauet von max der Garantiezeit berechnet, Die Verbraucher sind leider so naiv und spielen mit auch Antoid Pit , die mit Samsung Werbung gut verdienen.
Ps.
Deswegen Verkäufe ich schon länger Keine Samsung TFTs fuer PVs mehr .

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 12:37:27 via Website

Ich verstehe dich Wolfgang aber, mit Unterstellungen wie Abzocke oder Betrug, würde ich gerade im öffentlichen Raum, vorsichtig und sparsam umgehen oder hast du etwas belegbares in der Hand, nicht das man dir rechtliche Stricke daraus dreht.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.535

11.10.2016, 12:40:35 via Website

wolfgang porcher

[...] Eahrscheiich wT rine Akkulebensdauet von max der Garantiezeit berechnet [...]

Sorry, aber hier endet mein Verständnis für deine Aussage.

Frauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.652

11.10.2016, 12:42:10 via Website

@Rüdiger

Off Topic : Genialer Spruch in deiner Signatur :-)

lg Stefan

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 12:53:05 via Website

swa00

@Rüdiger

Off Topic : Genialer Spruch in deiner Signatur :-)

lg Stefan

Nach diesem Spruch/Motto, versuche ich zu leben.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

11.10.2016, 13:24:53 via Website

Im Sinne der Sicherheit völlig korrekt (thinking)

Trotzdem ist etwas trauriges dabei, weil das erwähnte Schicksal gerade das schönste Smartphone der Note-Familie trifft :'(

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

SchnurzpiepeTenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 13:44:52 via Website

Edda314

Im Sinne der Sicherheit völlig korrekt (thinking)

Trotzdem ist etwas trauriges dabei, weil das erwähnte Schicksal gerade das schönste Smartphone der Note-Familie trifft :'(

Du hast so recht, ich würde sogar noch weiter gehen. Es war mit Abstand das am schönsten designte Smartphone welches bis dato hergestellt wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.10.2016, 14:06:27 via App

@Schnurzpiepe Genau meine Meinung. Echt top Design, noch besser als beim S7.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

11.10.2016, 14:42:20 via Website

Naja, jedem das seine...

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.729

11.10.2016, 15:09:55 via Website

wolfgang porcher

Ja un noch mehr
das sind keine Managerfehler, sondern bewusste Raff Gier eir bei VW. An Fer Qualitaet sparen um noch mehr Abzocke zu betreiben so etwas nennt man versuchter Betrug an den Verbraucher. Eahrscheiich wT rine Akkulebensdauet von max der Garantiezeit berechnet, Die Verbraucher sind leider so naiv und spielen mit auch Antoid Pit , die mit Samsung Werbung gut verdienen.
Ps.
Deswegen Verkäufe ich schon länger Keine Samsung TFTs fuer PVs mehr .

Hallo Wolfgang,

ich möchte dich an dieser Stelle darum bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten. Du unterstellst uns und auch Samsung hier Dinge, die nicht der Wahrheit entsprechen und die du vor allem auch nicht nachweisen kannst.

Danke.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.10.2016, 15:21:50 via App

Sein Text ist auch unlesbar, ich habe NICHTS verstanden...

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 15:46:57 via Website

wolfgang porcher du schreibst einen Müll zusammen, hast du dir das auch mal durchgelesen bevor du es abschickst. Da gibt's ein Sprichwort: bevor du was sagst / oder schreibst Hirn einschalten.

Nun zum Thema, Samsung ist nicht gieriger als andere Unternehmen. Was VW mit dem Abgasskandal gemacht hat war vorsätzlich hat absolut nichts mit Samsung zu tun.
Samsung ist ein mutiges Unternehmen welches Investitionen entwickelt und umsetzt die man bei andere Smartphone Hersteller sucht.
Vieles was neu entwickelt wurde hatte Samsung in das Note7 gepackt welches dann zur Produktiosreife entwickelt wurde. Nur leider gibt es eben den oder die Fehler die erst im Nachhinein aufgetaucht sind, die Folgen kennen wir nun alle.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.371

11.10.2016, 17:21:05 via Website

Schnurzpiepe - Jetzt drehst Du die Dinge aber sehr ins Positive. Deine These, dass die mutigen Samsung - Pioniere über unvorhersehbare Fehler gestolpert sind - die mag ja stimmen. Aber bewiesen ist das nicht. Das Thema ist derzeit noch in der Untersuchung. Und außer den Stellungnahmen von Samsung habe ich noch nirgends eine Stellungnahme von einer behördlichen Seite gesehen. Insbesondere auch keine, in der eine neutrale Stelle Samsung entlastet.

In dem anderen Samsung - Thread ist ein sehr interessanter Artikel verlinkt, wonach Verbraucherschützer sagen, dass die Gehäuse zu eng für die Akkus sind. Hier. Wenn sich das bewahrheitet, dann wäre Samsung ein Risiko eingegangen, bei dem zu hoch gepokert wurde. Wobei ich Unternehmen durchaus zugestehe zu pokern, aber nicht zu Lasten der Sicherheit von Verbrauchern. Ob das stimmt, ist aber noch genauso wenig von neutraler Seite festgestellt, wie Deine These.

Das bleibt in den nächsten Wochen sicher noch spannend wie es letztlich ausgeht.

Viele Grüße, Ina

Gelöschter AccountTenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

11.10.2016, 17:44:50 via Website

Hallo mal kurz.
Ich muss auch mal meinen Senf dazu geben da ich auch ein Note 7 User bin. Und das schon seit 30. August diesen Jahres.
Einige Vorgänger hatte ich auch da mir der Stift/ S-Pen sehr hilfreich war.
Mein "erstes " Note 7 wurde von meinem Provider getauscht. Neues bekommen und innerhalb 7 Tage zurück gesendet. Dachte auch das war's dann. Dann die letzten Tage diese Meldungen über das Note 7 die mich aber nicht sehr berührten da ich ja ein getauschtes hatte das in Ordnung ist. Nun heute und gestern dann wieder Meldungen und ich hatte mich dann entschieden erst mal im Taunus bei Samsung anzurufen. Kundennummer bzw IMEI gemeldet und der Samsungfritze meinte ich sollte das Handy abschalten und nicht mehr benutzen. Blöd nur das ich mit dem Note 7 mit ihm telefonierte. Naja, es hat wohl keiner eine letzte Lösung für das Note 7 Problem und ich hab mich dann gleich entschieden beim Provider anzurufen. Erst kommt das neue und dann wieder innerhalb 7 Tage das Note 7 zurück.
Hab mich dann für das S 7 Edge entschieden. Vieles ist wie beim Note 7 und ich hoffe das ich ohne Stift klar komme der mir bestimmt fehlen wird.
Hier mal ein Vergleich Vergleich Note 7 und S 7 Edge

Grüße an alle
Franky

"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln." Otto Fürst von Bismarck-------------"Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Mann geboren wird, der sich später für Gott hält.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 17:50:50 via Website

Ich ärgere mich genau so wie die vielen anderen die nun kein Note7 mehr haben weder.
Ist doch wahr, Samsung traut sich mal was in Punkto Design entwickelt quasi eine ansprechende Form die sofort gefällt.
Das der Schuss diesmal voll nach hinten losging hat es zuvor noch nicht gegeben und Samsung ist meiner Meinung nach professionell mit der Rückrufaktion umgegangenommen. Auch Samsung wird aus dieser Situation lernen.
Was mich auf die Palme gebracht hat ist das die Netzbetreiber/Provider bis quasi heute das Note7 in der Vermarktung hatten. Man könnte denen ja etwas unterstellen, wollte ich aber nicht. In den USA würden die richtige Probleme bekommen, Klagen/Sammelklagen. Mal sehen wie es in Deutschland ablaufen wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

11.10.2016, 18:03:14 via Website

Samsung ist nicht professionell mit der Situation umgegangen, die haben die Notbremse gezogen, um Schadenersatzklagen zu entgehen. Was glaubst du, was los gewesen wäre, wenn die trotz der bekannten Probleme weiter auf Austausch gegangen wären und dann wäre etwas passiert. Dann hätte durchaus die Gefahr bestanden, das die Smartphonesparte von Samsung den Bach runter gegangen wäre. Ich find es befremdlich, wie hier einige immer noch das Problem verharmlosen, hier ging es nicht um Displayfehler oder softwarebugs, sondern um eine Gefahr für die Gesundheit.
Den Grund für dieses Problem mit dem Akku sehe ich im übrigen beim Managment von Samsung, das ein nicht ausgereiftes Produkt auf die Menschen losgelassen hat, nur um Apple zu begegnen. Hier hat die Gier über das Hirn gesiegt. Von daher habe ich in diesem Fall keine Sympathien für Samsung.

Jm2c

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

11.10.2016, 18:11:51 via Website

Hatte heute morgen eine Mail an Sparhandy gesendet und eben kam die Antworts Mail.

                Ihre Auftragsnummer:

Sehr geehrte(r

vielen Dank für Ihre Bestellung auf Sparhandy.de.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihr Wunschgerät, das Samsung Galaxy Note 7, nicht ausliefern können. Wie Sie sicherlich der aktuellen Berichterstattung entnommen haben, hat Samsung heute im Interesse der Kundensicherheit den Verkauf und Austausch des Galaxy Note 7 gestoppt. Dies wurde uns von Samsung mittlerweile offiziell bestätigt.

Wie geht es weiter?
Sparhandy.de hat reagiert und das Gerät bereits offline genommen. Wir führen zurzeit mit Samsung intensive Gespräche, um zu einer kundenfreundlichen Lösung zu gelangen. Wir erwarten bis Ende der Woche eine Klärung und werden Sie dann sofort über das weitere Vorgehen informieren.

Sie erhalten spätestens Freitag eine neue E-Mail von Sparhandy.de

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sparhandy-Team

Der Sparhandy Onlineshop ist seit 2008 vom TÜV SÜD mit dem s@fer-shopping Gütesiegel zertifiziert. Das gewährleistet ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

Falls Sie Fragen zur Bestellung oder dem Angebot haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Sparhandy Team

Also es scheint Bewegung in die Sache zu kommen.
Werde mich wieder melden wenn ich neue Informationen habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

11.10.2016, 18:37:32 via Website

Ja hast Recht, werde mich demnächst zurueckhalten, ich habe 40 Jahre und mehr in der IT gemacht mit Entscheidern, Marketingchefs , Abteilungsleitern Inhabern Direktoren zu tun gehabt , daher..... Doch es ist besser, es anderen herauszufinden und ...... lassen, was da laeuft.. Danke

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.923

11.10.2016, 18:51:05 via Website

Wolfgang, ich wollte dich nicht angreifen.
Anhand deines Beitrags kann ich nicht erkennen, das du in dem Bereich tätig bist/warst.

Ich hoffe du kannst nachvollziehen das strafrechtliche Vorwürfe (Betrug) stichhaltig sein müssen wenn man sie gerade auch im öffentlichen Raum unterstellt, vor Problemen dich zu wahren war mein Ziel.

Wenn am Betrug etwas drann ist, steht es dir frei, das anzuzeigen.

Alles andere empfinde ich als unseriös.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Schnurzpiepe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.376

11.10.2016, 20:03:08 via Website

wolfgang porcher

mit Entscheidern, Marketingchefs , Abteilungsleitern Inhabern Direktoren zu tun gehabt , daher.....

Ja, mich würde es auch nicht wundern, wenn Samsung genau wusste, dass etwas schief gelaufen ist, aber die Warner wurden übergangen.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.10.2016, 21:10:18 via App

OT: was heißt "jm2c"?

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

11.10.2016, 21:17:03 via Website

OT: jm2c = Just my 2 cents ... Mein Senf zu diesem Thema

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.10.2016, 21:18:31 via App

Danke. :D

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten