Samsung Galaxy S5 LTE-A — Galaxy S5 startet nach Zurücksetzung nicht mehr

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

02.11.2016, 21:50:58 via Website

Hallo,

ich habe gestern ein gebrauchtes Samsung s5 gekauft. Es hat ein T Logo, O2 Simkarten gingen jedoch.Es hat alles wunderbar funktioniert. Es war Android 6... drauf. Zu Hause angekommen, wollte ich das Handy ganz leer machen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Nach dem Neustart bleibt das Handy leider immer bei dem Samsung Logo stehen. Das mit dem Wipe data/factory resethabe ich schon probiert. Gleiches Verhalten.
Woran kann das liegen?
Als ich die meine O2 Simkarte beim Verkäufer reingemacht habe, musste alles neu angemeldet werden (war wie im Neuzustand).
Könnte mir jemand helfen?

Grüße
Gigi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

16.12.2016, 15:18:43 via App

Warum auf Werkseinstellungen zurücksetzen wenn er schon ein FactoryReset gemacht hat? Vielleicht installiert du Android Lollipop noch einmal. Wenn du da Hilfe brauchst geh ins Root/Rom/CustomRom Abschnitt vom Forum.

Antworten