Whats App: Wieder herstellen von Daten.

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

17.11.2017, 01:50:04 via Website

Moin, also zuerst einmal: ich hoffte so sehr eine WhatsApp Rubrik finden zu können. Ich hoffe dass es nicht untergeht in all den Themen...

Ich bekam ein Handy geliehen, ein SAMSUNG S5 GALAXY. Drauf habe ich WhatsApp installiert und einige Chats gehabt. Nun musste ich es kurzfristig abgeben, anstatt aber die Sicherungsfunktionen zu nutzen kopierte ich alle Ordner die mir Relevant erschienen auf die MicroSD, setzte das Handy neu auf und hoffte so Daten gerettet zu haben.

WhatsApp sichert automatisch irgendwann in der Nacht die Daten. Wo genau weis ich nicht, nehme aber an dass es lokal auf dem Gerät sein wird. Dort finden sich auch Verzeichnisse und Dateien wie:

Whatsapp/Databases/msgstore-2017-11-07.1.db.crypt12 <- diese also vom 07.11.2017

von dieser Sorte die letzten sieben Tage, also das Datum im Dateinamen rückwärts. Die aktuelle Datei scheint zu sein: msgstore.db.crypt12

Am 07.11.2017 fand ein "Gespräch" statt welches zum 08.11. wohl gesichert worden wäre. Dazu kam es jedoch nicht, da ich am Abend des 07.11. das Gerät in Auslieferungszustand zurückversetzte. Zuvor kopierte ich alles was mir wichtig erschien, und auch den WhatsApp Ordner mit allen Inhalten auf die MicroSD Karte. Ich entnahm die MicroSD sowie die SIM-Karte, gab das Handy ab. Ich besorgte ein neues Gerät und versuchte durch kopieren des WhatsApp Ordners der SD Karte auf das Handy in den WhatsApp Ordner die Daten unter zu schieben und wieder lesbar zu machen. Leider ohne Erfolg.

Beim Start von WhatsApp hat man die Wahl Wiederherstellung oder ohne Wiederherstellung zu wählen. MIT Wiederherstellung bekomme ich - was ich auch mache - die Daten vom 06.11., also die zuletzt gesicherten. OHNE Wiederherstellung bekomme ich ein völlig leeres neues WhatsApp.

Zum "Neustart" benötigt es keiner neuen Installation, ein Aufrufen der APP in den Eigenschaften APPS und dortiges Löschen des Caches reicht aus, um nach Neustart WhatsApp glaubhaft zu machen es sei gerade neu installiert worden ...

Die Daten bräuchte ich dringend, wenn also jemand eine Idee hat ...

Antworten