Wie läuft die Ersteinrichtung des Google Chromecast ab?

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 14

03.02.2018, 09:03:21 via Website

Schönen guten Morgen!
Ich habe ein Chromecast gekauft, das Ding in HDMI 1 gesteckt und finde nichts am TV, das mir überhaupt angezeigt wird, dass da jetzt ein Chromecast am TV hängt. Demzufolge findet mein Wiko Wim über die Google Home App natürlich auch kein Gerät.
Hab mit der Fernbedienung zwar HDMI 1 und HDMI 2 gefunden aber wenn man HDMI 1 auswählt, erscheint kein Startbildschirm für Chromecast auf dem TV.
Kann uns jemand das idiotensicher erklären?
Der "Rest" ist ja wohl auch nicht so einfach...
Besten Dank im voraus

— geändert am 09.02.2018, 15:03:02 durch Moderator

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.282

13.02.2018, 10:40:57 via Website

Conny S.

dann habe ich über Fernbedienung, Source, diese orange Seite auf HDMI gefunden.

Das erklärt warum alle aneinander vorbei reden und die Google Chromecast Apps nichts finden: Du hast keinen Google Chromecast (silly)

Sondern irgendein Yehua Miracast, vielleicht sowas oder sowas ?
Hast Du keine Anleitung dazu? Laut Beschreibung soll das ganz ohne Einrichtung funktionieren...
Schon mal geschaut, ob Dir irgendein Gerät angezeigt wird, wenn der Adapter eingesteckt ist (HDMI & Netzteil!) und Du auf "Bildschirm teilen" am Smartphone gehst?

— geändert am 13.02.2018, 10:44:16

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 741

03.02.2018, 09:25:36 via Website

Hallo Conny,

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum! :)
Ich habe deinen Thread in einen passenden Bereich verschoben. ;)

Viele Grüße
Moritz

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

03.02.2018, 19:17:57 via Website

Hallo Andreas:)
Mit im Karton war ein Kabel, aber kein Netzstecker. Da ich vorher gelesen hatte, besser einen Netzstecker zu nehmen, als das andere Ende ins USB zu stecken, hab ich also einen Stecker von einem Handy Ladegerät genommen. Das blaue dünne Lichtlein ist am CC auch zu sehen. Die Google Home App hatte ich auf beide Wiko Handys via playstore geladen.
Mein Problem: unser TV zeigt nirgends an, dass das CC mittels HDMI angestöpselt ist.
Irgendwo habe ich gelesen, dass das CC in der WLAN Liste im Handy auftauchen soll? Das ist bei uns leider nicht.
Also außer dass das blaue (manche bezeichnen es weiß) Licht am CC zu sehen ist, drehen wir uns im Kreis.
Wo am TV muss ich denn was machen, damit zu sehen ist, dass das CC angestöpselt ist? Also ich hab in der Fernbedienung HDMI gefunden aber wenn ich das wähle, erscheint ein starres Bild, wo ich mit der Fernbedienung nichts bewegen kann...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.183

03.02.2018, 19:40:04 via Website

Liegt keine Anleitung zur Einrichtung dabei?
Es gibt im INet selbst von Google eine Anleitung zur Einrichtung...und YT-Videos. Da ist nichts dabei, was euch weitehilft? (thinking)

Meines Wissens wird am TV dabei gar nix gemacht, ausser das vllt. mal ein Bestätigungscode angezeigt wird o.ä. (so war es jedenfalls schon vor gefühlten hundert Jahren mit dem ersten Chromcast).

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 225

03.02.2018, 20:14:36 via Website

Wechsle mit der fernbedienung des TVs durch die Anschlüsse. Irgendwo sollte chromecast chrome oder was ähnliches erscheinen.
App ist diese https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.chromecast.app
du musst aus deinem Haus-Wifi raus damit du den chromecast findest (er macht im prinzip ein eigenes WiFi welches zur einrichtung benötigt wird.
aber eigentlich sollte dies in der app angezeigt werden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

04.02.2018, 20:53:31 via Website

Hallo Bruce
Die App aus deinem Link habe ich auf zwei Smartphones geladen. Wir haben auch zwei verschiedene TV zur Auswahl, jtc ist der eine. Mit der TV Fernbedienung komme ich auf Menüs wie Sendersuche Bild Ton Uhrzeit Konfiguration Schutz. In den Untermenüs habe ich nirgends DAS gefunden, das ich in einem YouTube Video gesehen habe. Ein blauer Hintergrund und da stand Chromecast. So weit wäre ich auch gerne.
Die App Google Home zeigt leider gar nichts weiter an, da die App das Gerät (TV ) nicht findet.
Aber zu deinem Hinweis wegen WiFi.
Soll ich mein Haus WLAN kurzfristig ausschalten?
Die Beschreibung, die mitgeliefert war, ist in super Mini und Englisch. Mit Lupe bewaffnet gibt sie aber noch weniger her, als man im Netz findet. CC mit Netzstecker verbinden, weißes Licht, dann Verbindung herstellen.
Es ist zum Mäusemelken
Der TV zeigt nirgends das CC an,
Die Google Home App findet kein Gerät.
Das CC hat aber das feine blau-weiße Licht, es ist an.
Haus WiFi ausschalten?
In der Beschreibung steht, dass man das WLAN Passwort für CC zur Hand haben soll
Ich weiß nicht mehr weiter

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.183

04.02.2018, 21:23:25 via Website

WLAN ausschalten sicher nicht und die Google-Home-App soll auch nicht das TV finden, sondern den Chromecast.
Das heißt, wenn der Chromcast mit Strom versorgt ist und WLAN aktiv ist, sollte er eigentlich von der App gefunden und konfiguriert werden können. Eigentlich ... (thinking)

Ich meine auch das es wichtig ist, dass im Router erlaubt ist, dass die im WLAN registrierten Geräte untereinander kommunizieren dürfen....

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32.099

04.02.2018, 22:13:37 via Website

Schon mal daran gedacht, dass der CC vielleicht einfach kaputt ist?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

04.02.2018, 22:24:59 via Website

Hallo Klaus, ja klar soll die G Home App den CC finden und nicht einen TV. 😀 Aber irgendwo auf dem Fernseher in irgendeinem Untermenü müsste CC als aktiv angezeigt werden.
Langsam werde ich neidisch auf meinen Sohn. Der hat ein PS 4 und kann das wohl auch zum Streamen nehmen. Hab ihn schon wegen CC gefragt, aber da sieht er leider auch nicht durch

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

04.02.2018, 22:30:56 via Website

Ingalena

Schon mal daran gedacht, dass der CC vielleicht einfach kaputt ist?

Ja, das wäre natürlich auch möglich.
Ich dachte aber bisher, ich hab ein Brett vorm Kopf.
In Beiträgen aus 2014 wurden ja auch Startschwierigkeiten berichtet.
Ich suche mal den einen Link, wo eigentlich ziemlich gut eine CC Ersteinrichtung beschrieben ist.
Aber wie schon gesagt, auf dem TV finde ich nirgends das Menü, wo sich CC zeigt
Und das Handy, bzw Google Home App findet nicht das CC

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

04.02.2018, 22:38:00 via Website

Den Hilfe waipu Link kann ich leider noch nicht reinstellen, weil ich neues Mitglied bin

Die Musik nervt etwas,
Jedenfalls, wenn man es ungefähr 10 x geguckt hat, in der Hoffnung seinen eigenen Fehler zu finden

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.183

04.02.2018, 23:31:01 via Website

Conny S.

Aber wie schon gesagt, auf dem TV finde ich nirgends das Menü, wo sich CC zeigt
Und das Handy, bzw Google Home App findet nicht das CC

Ok...wenn du ein Problem mit deinem PC hast, da können wir eher nicht helfen. Du hast recht, da sollte auf dem HDMI-Kanal ein entspr. Chromcast-Bild zu sehen sein, auf welchem eine Aufforderung zur Einrichtung via App zu sehen ist.
Parallel dazu müsste die App aber den Chromecast bereits finden. Der Chromcast startet einen eigenen Hotspot, welcher von der Google-Home App gefunden werden müsste. Auch das scheint ja nicht zu funktionieren.

Vllt. den Chromcast mal auf Werkseinstellung setzen (natürlich wenn er am Strom ist) Da müsste eigentlich ein Knopf sein, den man lange drücken muss.

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

04.02.2018, 23:51:11 via Website

Vielen Dank Klaus, den Knopf hab ich schon gedrückt, die entsprechende Sekundenzahl. Mein Freund hat die Google home App auch auf sein iPhone geladen, so dass wir nun mit drei Handys auf die Suche nach dem CC gegangen sind, der sich irgendwo auf dem TV im Verborgenen hält.
Ich bin mir sicher, dass bei uns irgendwo ein Denkfehler ist.
Morgen werde ich die Go Home App auf den Computer laden (statt Smartphone) und es darüber versuchen, alles ca 3-4 Meter bis zum TV, wo old CC dran hängt und sich langweilt, weil wir ihn nicht sehen können und CC mit uns somit auch keine Filme gucken kann.
Gute Nacht, bis morgähn 😘💤🌜

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.183

04.02.2018, 23:59:01 via Website

Conny S.

Ich bin mir sicher, dass bei uns irgendwo ein Denkfehler ist.

Da gibt es nicht viel zum Denken :D

  • am TV muss das Chromcast-Bild zu sehen sein
  • die App muss den Stick finden

Mehr ist das nicht. Vllt ist das Ding ja echt kaputt... ;)

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 225

05.02.2018, 17:33:13 via Website

@Klaus vielleicht hab ichs falsch ausgedrückt aber ich meinte am TV den HDMI Eingang suchen bei dem der Chromecast ist. und das mit dem Wlan meinte ich eigentlich, dass ja Chromecast nen hotspot macht (wodurch kurz der wechsel von Home -> chromecast -> home erfolgt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 215

05.02.2018, 19:37:52 via Website

Also ich habe, wenn ich auf meiner Fernbedienung zum TV "Source" drücke, ein Listenfeld vor mir, dass mir unter anderem HDMI1, HDMI2 etc. anzeigt. Daneben werden dann glaubich noch so Sachen wie USB etc. angezeigt.

Merkwürdigerweise kann ich zwei dieser Listeneinträge erfolgreich anklicken. Nur bei einem steht noch zusätzlich (in einer Art zweiten Spalte) der Schriftzug "chromecast" (eventuell auch chromecast2"). Bei mir funktioniert also auch der Eintrag, bei dem sich der Schriftzug "chromecast" nicht findet!

Kann es sein, dass Du einfach noch keine Verbindung zum Chromecast aufgebaut hast (zB über Drücken auf das bekannte Chromecast-Symbol, dass man meist oben in der Leiste der hierfür gebauten Apps findet)? Nach dem Klicken dürfte sich dann wohl erst das ansonsten statische Bild verändern, das mich an den Sperrbildschirm von Windows 10 erinnert (schöne Fotos).

— geändert am 05.02.2018, 19:38:58

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

10.02.2018, 22:01:14 via Website

Hallo und sorry, dass ich mich jetzt erst melde ( mein wiko ridge Fab 4g geht nämlich nicht mehr an, da frag ich gleich mal, ob ihr hier auch nen Thread habt - und für dieses Forum hatte ich das Passwort verschusselt)

Also ich hab eine Chromecast App jetzt auf mein Laptop geladen (vorher auf Handys) und versuch es nachher an einem noch anderen TV.
Also wenn ich das (den?) Chromecast in den TV stecke (Hdmi), sehe ich das blaue Licht, also das Teil hat jedenfalls Strom. Nun hoffe ich, dass dieser TV nachher irgendwo auch anzeigt, dass CC eingestöpselt ist.
DAS war ja das Problem an dem anderen TV.
An Frank:
Ich hoffe, dass es nachher mit dem Laptop und dem anderen TV klappt.
Aber "finden" kann die App auf dem Laptop ja CC nur dann, wenn der TV anzeigt, dass CC auf dem TV drauf ist.
Ich melde mich nachher noch mal,
Vielen Dank für eure Tipps 😃

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

10.02.2018, 23:08:34 via Website

imageimage

So, also der TV hat mit Source HDMI gefunden und diese Seite geöffnet. Da kann man aber nichts bewegen, nichts anklicken.
"Some questions, please restart"

So, und Laptop sagt, keine chromecasts in 02 gefunden.

Und nun?
Das ist das gleiche, wie vorher an dem 1. TV und mit Smartphone.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 225

11.02.2018, 01:12:05 via Website

Das soll von chromecast sein? Ich habe nie so eine Seite gesehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.183

11.02.2018, 03:24:14 via Website

Ist ja am PC...habe ich auch noch nicht gesehen. Ich würde das auch per Google Home App machen. Aber sein Phone ist ja kaputt :?

Guck doch mal genau auf http://support.google.com/chromecast ob was hilfreiches dabei ist. Insbesondere würde ich nochmal genau sicherstellen, dass auch sicher ein Werksreset am Chromecast funktioniert hat. Falls der Stick noch Einstellungen von einem anderen WLAN aktiv hat, wird nichts gehen...

Edit:

Bruce W.

Das soll von chromecast sein? Ich habe nie so eine Seite gesehen.

Stimmt! Wenn ich https://www.google.com/chromecast/setup/ am Laptop aufrufe, sieht das anders aus!

User uploaded photo

Bei mir wird nix gefunden, weil nix da ist ;)
User uploaded photo

— geändert am 11.02.2018, 03:34:11

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Gelöschter Account
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

11.02.2018, 08:15:41 via Website

Der TV hat 3 HDMI Plätze. Ich habe den Chromecast in den TV gesteckt (Strom Netzstecker, nicht USB) und dann habe ich über Fernbedienung, Source, diese orange Seite auf HDMI gefunden. Bei den anderen beiden HDMI Plätzen erscheint gar nichts.

Nachher versuche ich es noch mit der reset taste

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 2.282

13.02.2018, 10:40:57 via Website

Conny S.

dann habe ich über Fernbedienung, Source, diese orange Seite auf HDMI gefunden.

Das erklärt warum alle aneinander vorbei reden und die Google Chromecast Apps nichts finden: Du hast keinen Google Chromecast (silly)

Sondern irgendein Yehua Miracast, vielleicht sowas oder sowas ?
Hast Du keine Anleitung dazu? Laut Beschreibung soll das ganz ohne Einrichtung funktionieren...
Schon mal geschaut, ob Dir irgendein Gerät angezeigt wird, wenn der Adapter eingesteckt ist (HDMI & Netzteil!) und Du auf "Bildschirm teilen" am Smartphone gehst?

— geändert am 13.02.2018, 10:44:16

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 215

13.02.2018, 18:35:42 via Website

Hallo Conny,

hast Du die Hinweise beachtet (6 Meter und das richtige WLAN-Netzwerk)?

So ein TV hat eventuell mehrere HDMI-Anschlüsse. Ich halte es für möglich, dass Du nur bestimmte davon für chromecast belegen kannst (zB nur den ersten oder zweiten).

Hast Du mal in die Bedienungsanleitung Deines TV geschaut? Jeder TV ist ja etwas anders.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

02.04.2018, 08:28:28 via Website

Das ist kein April Scherz!
Erst mal guten Morgen und frohe Ostern
@Luigi
Also ich habe im Februar 2018, weil Chromecast nicht ging und weder auf dem Smartphone noch TV zu sehen und zu FINDEN war, günstig ein Smart TV bekommen.
Die Enttäuschung war groß, dass ich trotzdem die TV now App (alle RTL Sender usw) darüber nicht nutzen kann. Begründung von RTL bzw TV now: die Werbung wird von den meisten Browsern geblockt. Daher nur mit Hilfe von entweder einem Chromecast oder einem Fire TV Stick.
Also hab ich diesen Chromecast hinten im neuen Smart TV in HDMI 1 gesteckt und es passierte wieder: NICHTS
Aber am neuen Smart TV gab es unter den "Quellen" ganz unten den Punkt 'wireless Display Adapter'
Da bin ich rauf und sollte am Smartphone eine App einrichten (war unnötig, weil die Einrichtung an meinen Wikos unter "Anzeige" und dann 'Bildschirmübertragung' zu finden war!)
Nun konnte ich das komplette Smartphone auf den TV spiegeln, auch die TV now App
Aber: die Qualität war nicht so dolle, Bilder teilweise verschwommen, ruckeln, Bewegungen von Personen nicht flüssig, also ca 30 - 40% Abstrich vom eigentlichen linearen Fernsehen.
Einen firestick wollte ich nicht auch noch kaufen
Wie gesagt: seit ca VIER Wochen hing der Chromecast hinten am neuen Smart TV und in der Steckdose - nutzlos.
Gestern am 1. April::
Mein Smart TV hat sich aufgehangen, ging auch nicht auszuschalten
Also Netzstecker gezogen
Dann geh ich ins Smartphone, um den Toshiba smart TV unter "Bildschirmübertragung" abzurufen.
Plötzlich stand unter dem Smart TV Toshiba noch:
Yehua!! (mit Zahlen hinter)
Yehua hab ich noch nie vorher gehört!!
Ich hab Yehua gegoogelt und stieß schnell in diesem Zusammenhang auf Chromecast!
In der Google Home App fand ich auch diesen Yehua!
Dann bin ich beim Smart TV via Quellen auf HDMI 1 gegangen und dort stand auf dem orangen Bild oben drüber "Miracast YEHUA"
Endlich!!

Für Yehua braucht man nicht Mal die Google Home App
Yehua erscheint in der Tat bei Einstellungen - Anzeige - Bildschirmübertragung

Auf dem Karton von dem Teil steht "Google Chromecast"
Nix von Yehua!!
Warum sich YEHUA erst gestern, nach vielen Wochen, sowohl im Smartphone und gleichzeitig auch im TV finden ließ??? Keine Ahnung
Das alles, nachdem der smart TV "abgestürzt" war.
Trotzdem freue ich mich!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

02.04.2018, 08:39:58 via Website

Luigi

Conny S.

dann habe ich über Fernbedienung, Source, diese orange Seite auf HDMI gefunden.

Das erklärt warum alle aneinander vorbei reden und die Google Chromecast Apps nichts finden: Du hast keinen Google Chromecast (silly)

Sondern irgendein Yehua Miracast, vielleicht [sowas][1] oder [sowas][2] ?
Hast Du keine Anleitung dazu? Laut Beschreibung soll das ganz ohne Einrichtung funktionieren...

Ja Luigi, du hattest wohl Recht (habe deinen Beitrag erst heute gefunden)
Nach "Absturz" vom smart TV zeigte sich plötzlich ein "Yehua"
Sowohl im Handy und im Fernseher

Gekauft hatte ich laut Karton "Google Chromecast"

Hilfreich?
Diskutiere mit!