Samsung Galaxy S7 — S7 Akku nach einem Jahr futsch?

  • Antworten:56
  • Forum-Beiträge: 123

13.10.2018, 09:28:59 via App

Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem ein S7 für 200 EUR gebraucht gekauft und bin enttäuscht, weil der Akku schon so schwach ist, sodass ich das Gerät bei häufiger Nutzung 2 x aufladen muss (obwohl ich das Handy nachts sogar ausschalte)

Ist es normal, dass der Akku nach so kurzer Zeit schon so schwach ist? Mir ist aufgefallen, dass der Akku extrem schnell voll geladen ist - sogar wenn der Schnelllademodus deaktiviert ist.

Ich überlege deshalb auch den Akku fachmännisch wechseln zu lassen. Bei Samsung würde es, wenn es nur am Akku liegt, 65 EUR kosten. würdet ihr es da machen lassen oder woanders?

MfG

Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

13.10.2018, 09:32:29 via App

Ja, es kann sein, dass er nach einem Jahr schwächelt.
Ich würde es bei Samsung machen, dann bekommst Du 100% originalen Ersatz. Der Preis geht mMn in Ordnung.

— geändert am 13.10.2018, 09:33:12

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

13.10.2018, 10:12:59 via App

Ok, danke für Deine Meinung dazu.

— geändert am 13.10.2018, 10:13:17

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

13.10.2018, 20:59:58 via App

Hallo Saibot,
ich habe von den Apps noch nichts gehört, aber werde sie mal runter laden.

Vielen Dank für den Tipp!

MfG

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

13.10.2018, 21:11:38 via App

Die App "Ampere" meint, der Akkuzustand wäre gut. Die andere App sagt das Gleiche zum Akku.

Also kann es gar nicht am Akku liegen? Verstehe ich das richtig?

— geändert am 14.10.2018, 08:05:54

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

14.10.2018, 09:49:34 via App

Nein, so eine App kann dir nicht 100% sicher sagen, dass dein Akku in Ordnung ist.
Der Akkuverbrauch hängt stark von den von dir installierten Apps und deinem Verhalten ab. Was wird dir in der Akku Statistik als top Verbraucher angezeigt? Auf welche screen-on Zeit kommst du, bevor das Gerät ans Ladegerät muss?

Es kann auch sein, dass der Vorbesitzer den Akku gewechselt hat und dieser nicht original ist.

— geändert am 14.10.2018, 09:50:38

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 554

14.10.2018, 09:58:12 via Website

Hallo Twoja,

dass so eine App das nicht 100%ig sicher sagen kann ist mir schon klar. Ich hatte mal ein Gerät mit defekten Akku (dazu gab's hier auch einen Thread) und dort haben diese Apps gemeint, dass der Zustand auch noch gut wäre. (Was natürlich nicht stimmte)

Deshalb hat es mich interessiert, ob bei dem Akku von St2018 dann von den Apps eine Meldung kommt, dass der Akku nicht mehr in Ordnung ist, da seine Probleme schlimmer als meine waren.

RIP Androidpit

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

14.10.2018, 10:25:13 via App

Was ich interessant finde, ist dass cpu-z bei mir anzeigt, dass mein Akku ein Li-Poly Akku ist obwohl es ein Li-Ion ist und bei meinem Tablet, wo noch ein Li-Poly drin ist ein Li-Ion angezeigt wird :-D

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 16:51:44 via App

Edit: Wie kann ich hier eigentlich Fotos einfügen in den Beitrag über die App?

Hallo,
also ganz entschlossen bin ich immer noch nicht, ob ich den Akku austauschen lassen soll. Das Display vom S7 ist generell sehr dunkel und irgendwie befürchte ich, dass deshalb auch der Akku nach kurzer Zeit wieder schlapp machen wird.

wie sind denn eure Erfahrungen mit dem S7?

MfG

— geändert am 16.10.2018, 17:01:25

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 554

16.10.2018, 17:47:57 via Website

Hallo St2018,

Bilder kann man nur in der Webversion im Browser einfügen. Mit der App geht das nicht.

Da ist es dann in der ersten Reihe das zweite Symbol von rechts (typisches Bildsymbol)

Die App wird seit 4 Jahren nicht mehr gepflegt und bietet viel weniger Möglichkeiten als die Webversion.

— geändert am 16.10.2018, 17:48:43

RIP Androidpit

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 6.866

16.10.2018, 17:51:28 via Website

St2018

Edit: Wie kann ich hier eigentlich Fotos einfügen in den Beitrag über die App?

Bilder posten kannst du per 'drag-and-drop' oder über die Leiste oberhalb des Edit Bereichs.

Das Display vom S7 ist generell sehr dunkel und irgendwie befürchte ich, dass deshalb auch der Akku nach kurzer Zeit wieder schlapp machen wird.

Wenn das Display sehr dunkel ist, verbrauchst du eher weniger der kostbaren Akku-Ladung, er müsste also eher länger halten

wie sind denn eure Erfahrungen mit dem S7?

Meine Tochter hat seit etwa zwei Jahren ein S7 und das rennt problemlos ....

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

16.10.2018, 18:10:12 via App

Guck doch mal in dem Systemeinstellungen wieviel Std der Akku noch an DisplayOnTime hat, dass heisst welche Zeit da bei Anzeige steht in einem kompletten Zyklus von voll bis fast leer und poste das hier mal.
Dann kann man den Akku besser beurteilen. Ich komme zb nach 9 Monaten Powernutzung bei meinem 3300mAh noch auf 6 Std DOT, was ein guter Wert ist. Bei unter 4 würde ich tauschen, vorher nicht.

— geändert am 16.10.2018, 18:11:12

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 18:25:26 via App

Hallo Stefan Z.,
welche Angabe genau meinst Du denn? wahrscheinlich beim Akkuverbrauch und dann?

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

16.10.2018, 18:29:05 via App

Beim Punkt Display. Wenn du darauf klickst, wird dir angezeigt, wie lange das Display an war

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

16.10.2018, 18:29:33 via App

Genau und dann heisst der Punkt Displaynutzung oder Anzeige (hab kein Samsung). Dort steht dann eine Zeit.

— geändert am 16.10.2018, 18:30:03

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 19:10:51 via App

3 h, 12 Minuten steht bei Anzeige Display.

Aber hab das Handy meistens schon bei 30 % neu aufgeladen. Werde den Akku nächstes Mal ganz entleeren lassen und dann voll laden. Mal sehen wie dann der Wert ist.

— geändert am 16.10.2018, 19:15:23

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 19:21:54 via App

Saibot

Hallo St2018,

Bilder kann man nur in der Webversion im Browser einfügen. Mit der App geht das nicht.

Da ist es dann in der ersten Reihe das zweite Symbol von rechts (typisches Bildsymbol)

Die App wird seit 4 Jahren nicht mehr gepflegt und bietet viel weniger Möglichkeiten als die Webversion.

Das ist ja sehr schade, dass die App nicht mehr weiter entwickelt wird. ich finde sie generell richtig gut!

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 554

16.10.2018, 19:37:01 via Website

Hallo St2018,

die Aussagen von Androidpit bezüglich der App wechseln sich zwischen "die Entwicklung wurde eingestellt" und "die Entwicklung pausiert" ab.

Ich habe die Hoffnung aufgegeben und habe deshalb vor einiger Zeit von der App zur Websiteversion gewechselt.

RIP Androidpit

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

16.10.2018, 19:50:03 via App

St2018

3 h, 12 Minuten steht bei Anzeige Display.

Aber hab das Handy meistens schon bei 30 % neu aufgeladen. Werde den Akku nächstes Mal ganz entleeren lassen und dann voll laden. Mal sehen wie dann der Wert ist.

Nein! Wenn du dein Handy voll auf lädst und den Stecker ziehst wird die Statistik zurück gesetzt.
Am besten du benutzt dein Handy ganz normal bis es bei ca 15% ist und guckst dann nach - der wert sollte ziemlich repräsentativ sien

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 19:56:51 via App

TwojaTarcza

St2018

3 h, 12 Minuten steht bei Anzeige Display.

Aber hab das Handy meistens schon bei 30 % neu aufgeladen. Werde den Akku nächstes Mal ganz entleeren lassen und dann voll laden. Mal sehen wie dann der Wert ist.

Nein! Wenn du dein Handy voll auf lädst und den Stecker ziehst wird die Statistik zurück gesetzt.
Am besten du benutzt dein Handy ganz normal bis es bei ca 15% ist und guckst dann nach - der wert sollte ziemlich repräsentativ sien

Danke für die Erklärung ;-).
Mein Akku ist schon wieder bei 20 %...
und da steht halt 3 h, 12 Minuten. Also nicht so toll.

Habe mich vertan: Da steht mittlerweile 3 h 56 Min.

— geändert am 16.10.2018, 19:59:59

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

16.10.2018, 20:03:29 via App

Kein guter Wert... Wie siehts mit den Top Verbrauchern aus? Kann es sein, dass du sehr viele sehr Akku fressende Apps hast?
Du könntest mal zum Test dein Handy im sicheren Modus lassen. Ist dort der Akku Verbrauch geringer, liegt es an deinen Apps

Wie ist dein Empfang? Bei schlechtem Empfang kann es schon vorkommen, dass dein Akku um einiges kürzer hält, weil dein handy ständig Empfang sucht.

— geändert am 16.10.2018, 20:06:26

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

16.10.2018, 20:07:42 via App

Facebook Dienste und Google Dienste sind recht weit oben. aber ansonsten ist da nix sehr Akkufressendes zu finden.

Mein Empfang ist eigentlich immer gut!

Was mir aber aufgefallen ist:
Ich habe WLAN im Standby abgeschaltet, aber es ist irgendwie trotzdem immer aktiviert. Werde das nochmal beobachten, ob es daran liegen könnte.

— geändert am 16.10.2018, 20:10:49

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

16.10.2018, 20:10:27 via App

Wenn da wirklich nichts ist, würde ich den Akku tauschen

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

16.10.2018, 20:14:43 via App

Seh ich auch so.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 168

17.10.2018, 12:23:42 via App

Das würde in etwa 4,5 Std DoT bedeuten bis der Akku unter 10% wäre.
Ich fürchte viel mehr wird es auch mit Akkutausch nicht werden, wenn Facebook und Auto Sync. aktiv sind. Facebook ist schon recht Stromintensiv und kann ordentlich Laufzeit kosten.
Nebenbei ist das S7 zumindest mit Oreo nicht gerade für lange Laufzeiten bekannt.

— geändert am 17.10.2018, 12:25:19

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.154

17.10.2018, 12:34:51 via Website

Um wirklich verlässlich beurteilen zu können, ob der Akku noch relativ volle Kapazität hat, nimm mal die Anleitung im ersten Beitrag dieses Links:
Akkuwerte des Samsung Galaxy S7 auslesen (ohne Root)
Insbesondere der Wert fg_asoc ist wichtig - beträgt er 90, bedeutet dass, das der Akku noch 90 Prozent Kapazität hat, bei 100 100 Prozent usw.
Dann kannst du entscheiden, ob du dir einen neuen Akku einbauen lässt. Bei weit unter 90 Prozent würde ich dies bspw. machen lassen, wenn ich vorhätte, das Gerät noch länger nutzen zu wollen.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

17.10.2018, 17:27:03 via App

König Frank I.

Um wirklich verlässlich beurteilen zu können, ob der Akku noch relativ volle Kapazität hat, nimm mal die Anleitung im ersten Beitrag dieses Links:
[Akkuwerte des Samsung Galaxy S7 auslesen (ohne Root)][1]
Insbesondere der Wert fg_asoc ist wichtig - beträgt er 90, bedeutet dass, das der Akku noch 90 Prozent Kapazität hat, bei 100 100 Prozent usw.
Dann kannst du entscheiden, ob du dir einen neuen Akku einbauen lässt. Bei weit unter 90 Prozent würde ich dies bspw. machen lassen, wenn ich vorhätte, das Gerät noch länger nutzen zu wollen.

[1]: https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-s7-g930f.2636/akkuwerte-des-samsung-galaxy-s7-auslesen-ohne-root.869644.html

Vielen Dank für den Link! Das werde ich mir gleich mal durch lesen und dann testen! :-)

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

17.10.2018, 21:17:53 via App

Habe gerade den Wert 32 heraus bekommen. Nicht so toll, oder?
Der stand bei der Datei fg_asoc

— geändert am 17.10.2018, 21:19:34

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 554

17.10.2018, 22:15:17 via Website

Hallo St2018,

das würde dann wohl bedeuten, dass du nur noch 32% der ursprünglichen Kapazität hast, wenn ich es richtig verstanden habe.

Aber bei so einer geringen Restkapazität sind dann die 4 Stunden DOT komplett unlogisch.

RIP Androidpit

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

17.10.2018, 22:53:51 via App

Saibot

Hallo St2018,

das würde dann wohl bedeuten, dass du nur noch 32% der ursprünglichen Kapazität hast, wenn ich es richtig verstanden habe.

Aber bei so einer geringen Restkapazität sind dann die 4 Stunden DOT komplett unlogisch.

Ja, da hast Du vollkommen Recht. Irgendwie passt das nicht ganz zusammen ;-).

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

17.10.2018, 23:27:02 via App

Diese ganze App-Messerei ist ein reines Glücksspiel, wirklich aussagekräftig ist nur, wie lange das Geràt durchhält, und da ist die DOT einfach am aussagekräftigsten.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 6.866

18.10.2018, 00:04:28 via Website

Aber der TE hat ein sehr dunkles Display reklamiert und so kann es mMn schon zu 4h DOT kommen! Mit der App Ampere kann man den aktuellen Entladestrom messen und anzeigen lassen, so kann ich den Wert an einem S6 von etwa 350 mA bis hoch auf über ein Ampere über die Helligkeitseinstellung beeinflussen ....

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.154

18.10.2018, 06:34:48 via App

@Stefan Z.
Das ist keine Messung einer oder mehrerer Apps, sondern wird vom System gemessen und in besagte Datei geschrieben.
Dies bedeutet für den TE, dass noch knapp 1/3 Kapazität im Akku übrig ist. Ein Tausch dessen erscheint also sinnvoll.

Wer Spaß dran hat, kann die anderen Werte aus o.g. Thread auch vergleichen und selbst Schlüsse daraus ziehen.

Relativ genau misst auch die App AccuBattery, die braucht allerdings ein paar Ladezyklen, um die errechnete Kapazität anzuzeigen.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

18.10.2018, 06:56:31 via App

Ah, ok, danke Dir für die Erläuterung.
Allerdings kann eine Restkapazität von 30% nicht so ganz sein bei 4 Std DOT, wie vorher schon gesagt wurde.
Ich persönlich richte mich da lieber nach der tatsächlichen Laufzeit.

— geändert am 18.10.2018, 06:59:59

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.154

18.10.2018, 07:18:20 via App

12 Stunden DOT bei niedriger Helligkeit - insbesondere bei OLED - wäre bei voller Akkukapazität durchaus möglich. Das würde mein betagtes Galaxy S3 auch schaffen ;-)

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 3.806

18.10.2018, 07:19:47 via App

12 Std Dot? In welchem Universum?

— geändert am 18.10.2018, 07:20:06

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 6.866

18.10.2018, 10:34:50 via Website

Es kommt doch auf die Helligkeit an unter der die DOT erreicht werden!

3C Battery Monitor Pro ist meiner Meinung nach eine der besten Akku Analyse Tools, nur muss man dafür ein paar Euronen investieren, sonst kann ich auch noch den GSam Battery Monitor Pro (leider ebenfalls kostenpflichtig, aber auch sein Geld wert) empfehlen, so man denn aussagefähige Informationen über den Akku erhalten möchte.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

18.10.2018, 19:54:39 via App

Guten Abend,
ich habe jetzt nochmal unter Akkuverbrauch geguckt und diesen Wert erhalten: 2 h 40 Minuten

denke diese Angaben reichen mir so.
Ich werde wohl den Akku bei Samsung austauschen lassen.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp welches Handy ggf. in der Displaygröße und der gleichen Technik wie das S7 noch in Frage käme? Mir ist ein guter Akku auf jeden Fall sehr wichtig.

MfG

— geändert am 18.10.2018, 20:32:26

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

19.10.2018, 20:15:46 via App

Guten Abend,
Wenn ich den Akku von meinem S7 wechseln lasse - wie lange (Monate oder Jahre) meint ihr wird der neue Akku dann halten bis er wieder schwach wird? Hat jemand da eventuell persönliche Erfahrungswerte?

Android Oreo scheint ja sehr akkulastig zu sein?

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 6.866

19.10.2018, 23:48:57 via Website

Das kann dir niemand zuverlässig sagen, nach meinen Erfahrungen wirst du dir eher ein neues Smartphone kaufen. In einem meiner S6 werkelt seit 4 Jahren ein Akku ohne bisher zu schwächeln, in einem zweiten S6 hielt der Akku knapp zwei Jahre, bisher habe ich eher gute Erfahrungen mit Akkus gemacht. Hier bei mir läuft noch ein Motorola Milestone II, das Gerät ist fast 10 Jahre alt, kurz nach dem Kauf musste ich den Akku tauschen, der zweite hält jetzt fast 9 Jahre. Du siehst also es ist auch Glückssache und vorhersagen wird es keiner können!

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

20.10.2018, 07:35:36 via App

Hallo Müli,

Danke für Deine geschilderten Erfahrungen zu den unterschiedlichen Handys.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

22.10.2018, 11:55:32 via App

Guten Morgen zusammen,

was mir noch aufgefallen ist und ja eventuell mit dem schnell leer gehenden Akku zusammen hängen kann.

Die W-Lan Verbindung bleibt sehr lange bestehen, obwohl ich eingestellt habe, dass sie im Standby Modus nicht aktiv sein soll.

Das wird sich ja auch auf den Akku auswirken und mich würde daher sehr interessieren, ob es bei anderen S7 Geräten auch so ist oder ob mein S7 da nicht richtig funktioniert.

LG

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

22.10.2018, 12:59:50 via App

Eine WLAN Verbindung wirkt sich nicht wirklich auf den Akku aus.
Nach meinen Beobachtungen sind da mobile Daten akkufressender

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 1.087

22.10.2018, 13:00:09 via Website

Wenn WLAN im Stand-by deaktiviert ist, bekommst du doch bestimmte Benachrichtigungen (Whatsapp etc.) gar nicht, es sei denn, du hättest parallel mobile Daten an, was natürlich keinen Sinn macht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der WLAN Verbrauch im Stand-by so hoch ist, dass es viel ausmacht bei der Akkulaufzeit.
Ich hatte ein S7 ca. 1,5 Jahre, hab den Akku nicht wirklich geschont, aber deutlich nachgelassen hat er noch nicht.
Es macht keinen Sinn mMn, alle Funktionen, die einem das Leben erleichtern, abzuschalten, damit der Akku 15 Minuten länger hält.
Dann doch lieber tauschen.
Edit: Unter WLAN sollte ein S7 etwa 6 Stunden DoT schaffen, wohingegen bei mobilen Daten auch nur 4 Stunden bei mäßigem Empfang normal sind.
Bei Mischnutzung also ca. 5 Stunden DoT.
Das gilt für einen gesunden Akku und ist generell kein Top-Wert für einen 3000mAh-Akku.

— geändert am 22.10.2018, 13:18:33

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

22.10.2018, 18:38:00 via App

TwojaTarcza

Eine WLAN Verbindung wirkt sich nicht wirklich auf den Akku aus.
Nach meinen Beobachtungen sind da mobile Daten akkufressender

Hallo TwojaTarcza,
das ist mir bewusst, dass mobile Daten allein deutlich mehr den Akku leert.

Deshalb mache ich es halt zu Hause meistens so, dass ich WLAN nur im Standby deaktivieren lasse und dann natürlich aber zu dieser Zeit Mobilfunk einschalte.

Aber eine wirklich gute Lösung ist das auch nicht, weil man es auch mal vergessen kann.

Daher komme ich wohl nicht um den Akkuwechsel herum, wenn ich das S7 weiterhin nutzen möchte.

MfG

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 4.468

22.10.2018, 18:45:13 via App

St2018

Deshalb mache ich es halt zu Hause meistens so, dass ich WLAN nur im Standby deaktivieren lasse und dann natürlich aber zu dieser Zeit Mobilfunk einschalte.

Warum denn das? Wenn WLAN weniger Akku verbraucht als mobile Daten, macht es mehr Sinn, WLAN dauerhaft an zu haben (sofern eine Verbindung besteht)
Wenn man mobile Daten und WLAN gleichzeitig an hat werden mobile Daten schließlich gar nicht benutzt und verbrauchen somit keinen Akku...

Dennoch würde ich an deiner Stelle den Akku wechseln lassen

— geändert am 22.10.2018, 18:46:23

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

22.10.2018, 18:57:13 via App

TwojaTarcza

St2018

Deshalb mache ich es halt zu Hause meistens so, dass ich WLAN nur im Standby deaktivieren lasse und dann natürlich aber zu dieser Zeit Mobilfunk einschalte.

Warum denn das? Wenn WLAN weniger Akku verbraucht als mobile Daten, macht es mehr Sinn, WLAN dauerhaft an zu haben (sofern eine Verbindung besteht)
Wenn man mobile Daten und WLAN gleichzeitig an hat werden mobile Daten schließlich gar nicht benutzt und verbrauchen somit keinen Akku...

Dennoch würde ich an deiner Stelle den Akku wechseln lassen

Weil selbst aus den Geräte-Einstellungen hervor geht, dass W-LAN mehr Akku verbraucht als Mobilfunk.
Und online hab ich es auch schon gelesen, dass es mehr den Akku verbrauchen soll.

Ausserdem dachte ich, dass Mobilfunk generell Akku frisst, wenn es eingeschaltet ist.

— geändert am 22.10.2018, 19:07:34

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 1.087

22.10.2018, 19:09:31 via Website

Weil selbst aus den Geräte-Einstellungen hervor geht, dass W-LAN mehr Akku verbraucht als Mobilfunk.
Und online hab ich es auch schon gelesen, dass es mehr den Akku verbrauchen soll.

Aber Mobilfunk ist ja nur für die Telefonfunktion und SMS.
Mobile Daten und WLAN sind für Internet und z.B. Whatsapp Nachrichten.
Wobei dann mobile Daten deutlich mehr am Akku saugen als WLAN, siehe meinen vorigen Kommentar.
Mobilfunk dagegen zieht sehr wenig am Akku und ist selbst bei den Ultra-Energiesparmodi eingeschaltet.

— geändert am 22.10.2018, 19:11:32

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

22.10.2018, 19:24:06 via App

Frank A.

Weil selbst aus den Geräte-Einstellungen hervor geht, dass W-LAN mehr Akku verbraucht als Mobilfunk.
Und online hab ich es auch schon gelesen, dass es mehr den Akku verbrauchen soll.

Aber Mobilfunk ist ja nur für die Telefonfunktion und SMS.
Mobile Daten und WLAN sind für Internet und z.B. Whatsapp Nachrichten.
Wobei dann mobile Daten deutlich mehr am Akku saugen als WLAN, siehe meinen vorigen Kommentar.
Mobilfunk dagegen zieht sehr wenig am Akku und ist selbst bei den Ultra-Energiesparmodi eingeschaltet.

Das ist mir schon klar, dass Mobilfunk nur für telefonieren und SMS ist. ;-)

Das mit dem Energiesparmodus wusste ich nicht.

Dann frage ich mich aber warum es dann so im Gerät bei der Einstellung angegeben wird, wenn das andersrum sein soll ?

Edit: Ich meinte auch Mobile Daten und nicht Mobilfunk. Habe mich vorhin nur verschrieben.

LG

— geändert am 22.10.2018, 20:07:14

Hilfreich?
Kommentieren