SOS Notruf App - Notfall Hilfe - Kostenlos

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

09.06.2019, 14:50:27 via Website

Moin!

Die SOS Notruf App - Notfall Hilfe - Kostenlos ist eine App welche im Notfall schnelle und sichere Hilfe anbieten soll. Eine genauere Beschreibung mit alle Funktionen etc. findet Ihr unten.
Es gibt auch noch eine Premium Version der App mit mehr Funktionen.

PS: Ich würde zwar gerne Verlinkungen angeben, jedoch darf ich dies derzeit nicht (vom Forum aus bedingt) tun, also einfach "SOS Notruf App - Notfall Hilfe" im PlayStore eingeben.


Solltet Ihr Verbesserungsvorschläge haben, so zögert nicht uns/mich zu kontaktieren.
Auch via E-Mail. (lsn-studios@t-online.de)
Ich freue mich über Rückmeldungen.


Beschreibung:

Diese App ist in der Datenbank für digitale Medizin in Deutschland gelistet. (digimeda)

Sie wissen eine Notrufnummer nicht?
Sei es von der Pannenhilfe oder von einem Giftnotruf.
Die App versorgt Sie mit so ziemlich vielen Notrufnummern, somit hat man immer eine Nummer zur Hand, wenn es mal einen Vorfall geben sollte.
In der Hoffnung das es dazu nie kommt, doch wenn erstmal der Ernstfall eintritt, so lieber alle Nummern auf einen Blick sehen und ggf. schnell einen Notruf absetzen, oder?

Informationsseite zur App: sites.google.com/view/notfall-app/startseite

Was enthält die App?

• Kategorie „Allgemein“ - Nummern wie: 112, 110, deutsche Druckkammerzentren etc.

• Kategorie „Giftnotruf“ - Nummern für jedes Bundesland bez. des Giftnotrufs

• Kategorie „Karten Sperre“ - Nummern verschiedener Anbieter zum Sperren einer Karte*

• Kategorie „Rechtshilfe“ - Nummern verschiedener Anwaltsvereine etc.*

• Kategorie „Handy sperren“ - Nummern verschiedener Anbieter zum Sperren eines Handy*

• Anleitungen – Die wichtigsten Anleitungen. Schritt für Schritt (mit Takt bei Herz-Lungen-Wiederbelebung)

• Notrufknopf – Enthält nur wichtige Nummern für den schnellen Notruf

• „Meine Informationen“ - Speichern Sie ihre Informationen wie z.B.: Allergien, Medikamente etc.*

• Spracherkennungssystem – Reagiert beim öffnen auf „Hilfe“, „Notruf“ etc.*

• Standortanzeige (mit Karte*) – Mit Anzeige des Längen- und Breitengrades

• Diese Funktionen können mit einem Update erweitert werden


Warum die App nutzen?

• Schnelle Hilfe durch diverse Funktionen

• Detaillierte aber dennoch übersichtliche Anleitungen für das schnelle Helfen

• Übersichtlich gestaltet

• Alle wichtigen Themenbereiche werden abgedeckt


Für wen ist die App besonders hilfreich?

• Für jeden der schnelle Hilfe leisten will

• Für Soziale Berufe (Lehrer*in, Erzieher*in, u.v.m)

• Grundsätzlich für jeden der Lust hat die Welt ein Stück freundlicher und hilfsbereiter zu gestalten


*Nur in der Premium Version enthalten.

Für Bildungseinrichtungen sowie Hilfsorganisationen bieten Wir je nach Bedarf Rabatte an.


Screenshots:
image
imageimageimageimageimage

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.875

09.06.2019, 15:24:35 via App

Hallo LSN-Studios,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

hier noch der Link zur App https://play.google.com/store/apps/details?id=de.LS_Studios.Notfall_App, dass die User schneller zu deiner APP finden.

Denn wünsche ich dir maximalen Download.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Bruder MichaelLSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 270

09.06.2019, 16:12:09 via Website

Hallo,

Ich wollte die App installieren, dabei muss ich mein Gerät auswählen, was ich auch tue.... Der Button "Installieren" führt aber nicht zur Installation....

Rüdiger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

09.06.2019, 16:26:10 via App

Hallo,

das Gerät muss, von uns ausgehend, nicht angegeben werden. Ich schätze mal, dass dies durch das Forum bedingt ist.

Der "Installieren" Button funktioniert bei mir. Habe die App auch eben neu installiert, um es zu testen.

Vielleicht später nochmals probieren..
Weiß leider nicht, voran es liegen könnte.

— geändert am 09.06.2019, 16:27:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.06.2019, 16:37:27 via Website

Liest sich schon mal gut - habe zwar schon etwas ähnliches, werde das aber baldmöglichst ausprobieren. Vielen Dank vorab!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 08:11:01 via Website

Ich habe die App zum Testen installiert.
Ich musste mich auch nicht registrieren.
Dafür wurde ich gebeten, ein paar Fragen zu beantworten (ich denke, um die regionalen Unterschiede zwischen den Bundesländern zu erfassen).
Leider hat es mit der Antwort auf die Frage “in welchem Bundesland leben Sie“ nicht geklappt.
Kein BL wurde in das leere Feld übernommen.
Des weiteren war da so eine wenig verständliche Formulierung in dem Bereich “Bauch-Herz-Kopf“ (oder so ähnlich) gleich am Anfang.
Vielleicht ein wenig anders umschreiben?

Sonst finde ich die App sehr nützlich.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

10.06.2019, 09:06:32 via Website

auch bei mir funktioniert es nicht, das ausgewählte Bundesland anzuzeigen - außerdem kann der Standort nicht gefunden werden, obwohl GPS aktiviert ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 09:13:42 via App

Erstmal vielen Dank für Ihr Feedback!

Also die Fragen am Anfang sind dazu gedacht, um die App auf Sie anzupassen. Das Bundesland, welches Sie ausgewählt haben, wird gespeichert. Es wird nur nicht angezeigt, dies lässt sich aber durchaus noch ändern.
Alle Fragen die Sie beantworten, werden auch nur auf Ihren Smartphone gespeichert. Keinerlei Daten die Sie innerhalb der App angeben, werden Online gespeichert.

Aber was Sie mit "Bauch-Herz-Kopf" meinen, weiß ich nicht 😅
Meinen Sie vielleicht die Sachen bei der Anleitung?

Mfg
Leon

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 09:16:46 via App

Das Bundesland, wie in dem gerade veröffentlichten Beitrag bereits erwähnt, wird zwar gespeichert, jedoch nicht angezeigt. Ich werde dies im nächsten Update aber einbauen.

Bez. Des Standortes : Dies kann manchmal bis zu 10 Sekunden oder länger dauern. Es hängt von Ihrem Standort ab. Normalerweise ist dies aber eine Sache von max. 5 Sekunden.
Auch nach der Meldung probiert die App Ihren Standort zu finden.

Mfg
Leon

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 11:01:45 via Website

Ich habe die App inzwischen wieder deinstalliert, aber ich hole sie wieder, dann schreibe ich genau, worum es mir ging.
Die Frage nach dem BL ist auch ein bisschen verwirrend, weil es oben so geschrieben ist, als ob mehrere Fragen kommen.
Es kommt aber nichts mehr.

Ich persönlich habe keine Bedenken wegen Datenschutz.

— geändert am 10.06.2019, 18:26:26

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 11:21:13 via Website

Sollte es größere Probleme/Fehlfunktionen o.ä. geben, so können Sie mich jederzeit auch per E-Mail
(support.lsn-studios@t-online.de) erreichen.
Jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Bei der kostenlosen Version gibt es nur eine Frage: bez. des Bundeslandes.
Bei der Premium Version wiederum gibt es mehrere Fragen.
Dort fragen wir dann nach: Hausarzt (da dieser direkt innerhalb der App gespeichert werden kann) und welche Einstellungen man bez. des "Spracherkennungssystem" und "Notruf-Fenster bei Erschütterung" wünscht.

Alle Angaben sind zwar Optional aber nicht zwingend notwendig.
Beim Bundesland jedoch ist es immer empfehlenswert, da wir somit Ihnen bei der Notruf Seite die Nummer für den Giftnotruf anzeigen, in welchem Sie leben.

Mfg
Leon

— geändert am 10.06.2019, 11:22:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 12:23:57 via Website

Bei dem neuen Update wird nun das Bundesland, welches man ausgewählt hat, angezeigt.
Sollte in 1-3 Stunden verfügbar sein.


sites.google.com/view/notfall-app/infos/patchnotes-kostenlos

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 14:23:11 via Website

image

Die Seite meinte ich.
Sie macht auf mich einen etwas zusammenhanglosen Eindruck.
Die Nackenrolle kenne ich nur von der Physiotherapie, das Knie taucht nur im Titel auf. Was sich übergeben mit der Wunde im Bauch zu tun hat (oder viel mehr die Tatsache, dass es eben nichts zu tun hat), habe ich erst nach einer kleiner Pause begriffen.

Kontrolle lebenswichtiger Funktionen?
Was könnte das bloß sein?
Vielleicht, dass die Person etwas trinken möchte? Oder essen?
Ich weiß, das ist Quatsch!
Also sollte man vielleicht doch ganz kurz diese Funktionen aufzählen?
Wie erklärt man dem Helfer, dass es manchmal dem Kranken hilft, sich zu übergeben, aber andererseits ist es bei Verdacht auf Vergiftung kontraindiziert (ätzende Substanzen)

(Aber vielleicht bin nur ich so begriffsstutzig und suche ein Haar in der Suppe?)

Wozu braucht man aber die Nackenrolle?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 14:51:06 via Website

Vielen Dank für das Feedback.


Aber vielleicht bin nur ich so begriffsstutzig und suche ein Haar in der Suppe?

Nein, tatsächlich sind einige Sachen unklar formuliert.

Wir werden somit mit dem nächsten Update die Anleitungen überarbeiten.
Zudem werden wir mehr auf die einzelnen Begriffe eingehen: z.B. "lebenswichtige Funktionen".
Diese Begrifflichkeiten werden wir dann zusätzlich in einer gesonderten Sektion aufführen und erklären.

Vermutlich werden wir den Nutzer dann, beim ersten öffnen der Seite, darauf hinweisen, sich die Begrifflichkeiten anzusehen.


Wozu braucht man aber die Nackenrolle?

Bei Schmerzen beispielsweise kann eine Knie- oder Nackenrolle helfen die Schmerzen zu lindern.


Alles in einem: Danke für die Info. Nur durch solche Hinweise können wir die App verbessern und besser helfen.
Wir werden Ihre Vorschläge schnellstmöglich umsetzen und informieren Sie dann hier, wenn es soweit ist. Danke!

Mfg
Leon

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 16:11:13 via Website

Wir werden Ihre Vorschläge schnellstmöglich umsetzen

Gesagt, getan. Das Update sollte in den nächsten 1-3 Stunden verfügbar sein.


-> Zu den Patchnotes: sites.google.com/view/notfall-app/infos/patchnotes-kostenlos

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 16:32:50 via Website

LSN-Studios

Bei Schmerzen beispielsweise kann eine Knie- oder Nackenrolle helfen die Schmerzen zu lindern.

In der SOS Medizin? ;)

Hier würde ich eher auf kalte/warme Umschläge, Druckverband, Ruhigstellung (Schiene), oder Desinfektionsmittel hinweisen.

(Vielleicht finde ich manche Hinweise etwas merkwürdig, weil ich selbst aus der medizinischen Ecke komme).

Es werden sich bestimmt noch viele andere Nutzer melden 👍🏻

Apropos Werbung, ich verstehe vollkommen, dass sich die App über Werbung finanziert (ein bisschen wenigstens), aber eine 15 Sekunden Werbung mit Sound für ein Kinderspiel, die sich nicht wegklicken lässt?
Das könnte bei einigen anderen Nutzern falsch verstanden werden.

— geändert am 10.06.2019, 16:41:22

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 16:51:22 via Website

In der SOS Medizin? ;)

Klar ;) Also wir wissen natürlich nicht alles, weshalb wir auf Personen wie Sie angewiesen sind.
Aber auch auf Webseiten wie "www.johanniter.de" oder "www.malteser.de" informieren wir uns.

Wenn Sie also Verbesserungsvorschläge haben, so schreiben Sie uns gerne an: lsn-studios@t-online.de
Jede Hilfe ist herzlich willkommen.


aber eine 15 Sekunden Werbung mit Sound für ein Kinderspiel

Vielen Dank für die Info. Eine solche Werbung sollte natürlich nicht erscheinen.
Normalerweise lediglich eine normale Anzeige (kein Video), welche sich auch sofort wegdrücken lässt.
Wir werden dies natürlich schnellstmöglich beheben.

UPDATE:
Kleinen Haken übersehen. Jetzt ist er weg und es sollten auch keine Videos mehr erscheinen.


Sollten Sie ein solches Interesse an der App haben, dass Sie sich fast die Premium Version holen würden ;), so schreiben Sie mich gerne per PM an und wir würden Ihnen etwas entgegenkommen (als kleines Dankeschön für Ihre Hilfe:D)

— geändert am 10.06.2019, 16:56:26

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.486

10.06.2019, 18:06:34 via App

Ich habe die App nicht installiert und werde es auch nicht tun:

Grund: in einer solchen App sollte gar keine Werbung erscheinen. nachdem diese aber wohl enthalten ist, sehe ich komplett davon ab.

Aries

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.486

10.06.2019, 18:09:05 via App

Pippi

Ich habe die App nicht installiert und werde es auch nicht tun:

Grund: in einer solchen App sollte gar keine Werbung erscheinen. nachdem diese aber wohl enthalten ist, sehe ich komplett davon ab.

wenn es einen Notfall gibt, ist eine unsichere Person sehr schnell überfordert - für solche Momente ist das unbrauchbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 18:24:29 via Website

@ Pippi und wie sollen sich die Entwickler finanzieren?
Wie sollen sie die “breite Masse“ für ihre Arbeit gewinnen und das Interesse so weit wecken, dass die Leute sich die Premium Version kaufen?
Ich finde das vollkommen legitim.
@ Aries, würde gleich die Werbung auf Tracking überprüfen.
Das kann ich nicht.

@ LSN-Studios, mal schauen.
Wenn ich die Vollversion kaufe, dann auch zum vollen Preis.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 18:32:11 via App

Ich kann Ihren Grund vollkommen nachvollziehen.
Die Werbung wird jedoch NUR in den Einstellungen angezeigt und dies auch im Maße.

In einem Notfall wird die Werbung also nicht stören.

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 18:36:23 via Website

Die wichtigsten Anleitungen (z.B. Herzmassage) würde ich um bildliche Informationen ergänzen.
Am besten bewegt (wie gifs) und schematisch.
Wenn wir schon annehmen, dass die App im Notfall (also einer Streßsituation) benutzt wird, haben die Helfer keine Nerven jede Zeile zu lesen.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte (cool).
Dazu noch einen Knopf mit einem bekannten Song mit dem passenden Rhythmus (wer weißt schon intuitiv, wie schnell man drücken soll?).

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 18:44:51 via Website

Am besten bewegt (wie gifs) und schematisch.

Ist eine gute Idee, werde ich mir merken. Danke!


bekannten Song

Das geht leider nicht wirklich. Denn dafür brauchen wir erstmal die Rechte des Eigentümer von dem Lied.
Und meist bekommt man diese nur schwer.

Aber

mit dem passenden Rhythmus (wer weißt schon intuitiv, wie schnell man drücken soll?).

Mit dem Klick auf "Nur Takt abspielen" erhalten Sie den Takt, um eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchzuführen.
image

Mfg

— geändert am 10.06.2019, 18:46:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 18:49:44 via Website

auf Tracking überprüfen.

Wir tun nichts nachverfolgen.
Wie Sie mit der Werbung umgehen, was Sie damit machen, etc. geht uns nichts an.
Auch alle Daten die innerhalb der App angegeben werden, speichern wir nicht.
Es sind Ihre Privaten Daten und es sollen auch Ihre Privaten Daten bleiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 18:52:21 via Website

Ok, das geht ja auch.

Oder man greift auf etwas bekanntes, das älter als 100 Jahre ist.
Z.B. La Marseillaise im richtigen Tempo?
Ich kenne das nur von den Erste Hilfe Kursen, die man regelmäßigwiederholen muss.
Es wird immer dazu geraten, im Kopf ein bestimmtes Lied zu singen.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 19:05:14 via Website

Bezüglich der Werbung:
Da ich jetzt nicht einen langen Text hier posten will, könnt Ihr diesen hier nachlesen.
Unter "F: Warum wird Werbung in der kostenlosen Version geschaltet?"

Mfg

— geändert am 10.06.2019, 19:05:47

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 19:10:28 via Website

LSN-Studios

auf Tracking überprüfen.

Wir tun nichts nachverfolgen.
Wie Sie mit der Werbung umgehen, was Sie damit machen, etc. geht uns nichts an.

Oh je, ich bin kein Spezialist für Werbung in den Apps.
Ich denke aber, die Werbung wird nicht von euch geschaltet, sondern von einem Dienst?
Und diese Dienste holen sich zusätzliche Informationen?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 19:11:11 via Website

La Marseillaise

Selbst dieses alte Lied wird noch lizenziert.


Es wird immer dazu geraten, im Kopf ein bestimmtes Lied zu singen.

Ja, so kenne ich es auch, zumindest wurde es mir so in der Schule gesagt bzw. beigebracht.
Jedoch denke ich, dass auch der Takt innerhalb der App erstmal ausreichen sollte.
Wenn es mit Lied geht, sofern ich eins finde, welches nicht geschützt ist, werde ich dies zusätzlich hinzufügen.

Mfg

— geändert am 10.06.2019, 19:17:04

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 19:13:49 via Website

die Werbung wird nicht von euch geschaltet, sondern von einem Dienst?

Ja, vom Werbenetzwerk "AdMob" (von Google).


Und diese Dienste holen sich zusätzliche Informationen?

Ebenfalls ja, durch Cookies beispielsweise, die bereits auf dem Gerät vorhanden sind.

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.486

10.06.2019, 19:17:19 via Website

Ingalena

@ Pippi und wie sollen sich die Entwickler finanzieren?
Wie sollen sie die “breite Masse“ für ihre Arbeit gewinnen und das Interesse so weit wecken, dass die Leute sich die Premium Version kaufen?
Ich finde das vollkommen legitim.

Es gibt m.E. schon genügend Apps in diesem Bereich - die eben auch nichts kosten. Diese werden u.a. durch Spenden und Partner finanziert. z.B. Sparkassen, Krankenhäuser, Städte, Landkreise.

Meine Meinung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 19:21:53 via Website

Es gibt m.E. schon genügend Apps in diesem Bereich - die eben auch nichts kosten. Diese werden u.a. durch Spenden und Partner finanziert. z.B. Sparkassen, Krankenhäuser, Städte, Landkreise.
Meine Meinung.

Die App wird eben leider nicht von Spenden oder Partnern finanziert.
Ich mache dieses Projekt alleine und gehe zudem noch zur Schule.

Deshalb bin ich der Meinung, dass sich das ganze irgendwie wenigstens ein bisschen finanziert durch Werbung.
Klar kann ich Sie verstehen, aber wie gesagt: Im Notfall wird die Werbung nicht stören, da sie nur in den Einstellungen angezeigt wird.

Mfg

— geändert am 10.06.2019, 19:22:10

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 19:32:27 via Website

Das denke ich auch.
Es gibt Wetter Apps, Wecker u.a., die Werbung beinhalten.
So lange diese nicht die Funktionalität der App einschränkt, geht es.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.001

10.06.2019, 20:19:28 via Website

Die App enthält nicht nur Google AdMob, sondern:

  • Google AdMob zur Schaltung von Werbung
  • Google DoubleClick zur Messung der Wirksamkeit der Werbung
  • Unity3D Ads
  • Answers zum Tracking des Benuterverhaltens
  • ACRA zur Analyse von Abstürzen
  • Crashlytics zur Analyse von Abstürzen
  • OneSignal zur Push-Notifikation

Es ist nicht gesagt, dass alle Module aktiv sind, aber wenn sie vorhanden sind, muss ich davon ausgehen, dass sie es sind. Wozu bindet man etwas ein, wenn man es nicht braucht? Als Erklärung fällt mir nur noch Ahnungslosigkeit oder Schlampigkeit ein. Das fördert das Vertrauen allerdings nicht!

Alle diese Module müssen tracken, sonst können sie ihre Aufgaben nicht wahrnehmen (Ausnahme OneSignal, aber auch die bekommen Metadaten). Sie haben die gleichen Zugriffe wie de App selbst. Man muss also davon ausgehen, dass prinzipiell alle Daten, auf die die App Zugriff hat, auch an diese Dienste übertragen werden können. Die Dienste stellen zwar eine DIenstleistung für den App-Betreiber bereit, die für diesen wichtig ist, allerdings genehmigen sie sich zusätzlich die interne Verwertung der Daten. Da die Betreiber die Daten von zahllosen Apps bekommen, können diese umfangreiche Nutzerprofile anlegen. Haben Nutzer dort zudem eigene Accounts angelegt, ist die angebliche Anonymisierung in Gefahr. Beispielsweise dürfte nicht allgemein bekannt sein, dass Answers zu Google gehört und das Googlekonto hat wohl nahezu jeder auf seinen Smart Device eingerichtet.

Ich glaube auch nicht, dass der Betreiber nichts loggt, denn die Webdienste im Hintergrund loggen alle in den Voreinstellungen. Es kann sehr aufwendig sein, das alles zu deaktivieren. Außerdem ist das möglicherweise gar nicht gewünscht, weil man ja Informationen zur Systemgesundheit haben möchte. Sind diese Dienste noch dazu bei Amazon, Google oder Microsoft, schließt sich ein weiterer Kreis, wie ein App-Betreiber Daten an die großen Datensammler gibt.

Ich habe durchaus Verständnis, dass man seine App finanzieren muss und dabei auf Werbung zurückgreift. Leider ist diese Werbung heutzutage nichts anderes als Spionage der Nutzer unter dem Deckmantel der nutzerorientierten Werbeschaltung. Deshalb lehne ich jegliche Trackingmodule ab. Hinzu kommt, dass ich leider festgestellt habe, dass Werbeleute die Thematik überhaupt noch nicht ansatzweise verstanden haben und Techniker Scheuklappen aufhaben und nur ihr eigenes System betrachten, nicht aber die ganzen angeschlossenen. Juristen verlassen sich auf Aussagen von solchen Leuten und dann kommt von Datenschutzbeauftragen, mann sehe keine Veranlassung weiter vorzugehen.

Dies ist Off Topic, aber Ingalena hat mich gebeten, die App zu untersuchen und aus dem Ausführungen des Entwicklers entnehme ich, dass noch ein deutlicher Lernbedarf besteht. Deshalb versteht bitte meinen Beistrag nicht als Abwertung der App, sondern als Hinweis, worauf man achten muss. Zum Beispiel, indem man Module aus den Standard-Paketen entfernt, wenn man das Modul nicht braucht. Aber auch, dass man wirklich intensiv das Zusammenspiel, App -> Backend -> externe Systeme durchleuchtet.

— geändert am 10.06.2019, 20:21:05

LSN-StudiosIngalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 20:39:55 via Website

Um ehrlich zu sein: Das wundert mich selber. Und das meine ich ernst.
Ich bin 16, bin nicht der Profi, also Ja, da ist noch Lernbedarf. (Das soll nicht als Ausrede dienen! Keinesfalls.)

Von den Sachen: Unity3D Ads, Answers zum Tracking des Benuterverhaltens, ACRA zur Analyse von Abstürzen, weiß ich tatsächlich selber nichts. Über den Rest weiß ich mehr oder weniger bescheid.
Und bevor es jetzt heißt "Du hast es gemacht, das musst du dann doch auch wissen!".
Grundsätzlich Ja, jedoch mache ich diese App über eine andere Plattform und nicht wie gewöhnlich mit AndroidStudio.

Aufgrund dessen, das das Benutzerverhalten anscheinend gemessen (wovon ich nichts weiß) wird, werde ich mich umgehend mit den Entwicklern/Inhabern der Plattform auseinandersetzen und mich informieren.
Generell werde ich mit den Leuten dort wohl mal reden müssen...

Ich entschuldige mich damit aber weise nochmals darauf hin, dass ich persönlich nichts sammle.

Trotz dessen hoffe ich, dass noch Vertrauen da ist. Ich bitte dies vielmals zu entschuldigen.
Wenn es etwas neues gibt, werde ich dies hier umgehend mitteilen.

— geändert am 10.06.2019, 20:42:01

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

10.06.2019, 20:55:17 via Website

Ich habe jetzt die Verantwortlichen der Plattform mit den Sachen konfrontiert.
Sobald es eine Antwort gibt, werde ich es mitteilen.

Ich selber werde mich in einigen Bereichen nochmals genauer informieren, um so die nicht gewünschten und nich erforderlichen Module zu entfernen.
Aber danke an @ Aries für die 'Aufklärung'.

Ich bitte nochmals um Verständnis und entschuldige mich vielmals.

Mfg und noch einen schönen Abend.

— geändert am 10.06.2019, 20:57:14

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

10.06.2019, 21:18:12 via Website

@ Leon, du stellst deine App hier vor und möchtest Anmerkungen und konstruktive Kritik um die App ggf noch zu verbessern oder zu korrigieren.
Das versuchen wir hier zu tun und du musst dich nicht entschuldigen :)

Ich persönlich habe keinen blassen Schimmer wie man programmiert ;)

Es ist also, von mir auf jeden Fall und von @ Aries denke ich, auch, nur gut gemeint.

Es ist nicht selbstverständlich, wenn jemand offen zugibt, etwas nicht gewusst zu haben.
Für mich persönlich ist es ein Zeichen von Charakterstärke.

Ich würde sagen, das Gerüst hast du, jetzt kannst du in Ruhe an den Details der App arbeiten.
Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg 👍🏻

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.001

10.06.2019, 21:29:39 via Website

LSN-Studios

Ich bin 16, bin nicht der Profi, also Ja, da ist noch Lernbedarf. (Das soll nicht als Ausrede dienen! Keinesfalls.)

Alles gut! Zwar solltest Du wissen, was Du machst, wenn Du eine App veröffentlichst, da ist auch Dein junges Alter keine Ausrede. Die Beurteilung ist aber eine andere, als beispielsweise bei einem 40jährigen mit einschlägiger Ausbildung.

Trotz dessen hoffe ich, dass noch Vertrauen da ist.

Alleine die Tatsache, dass Du Dich darum kümmerst, schafft Vertrauen.

Versuche einfach besser zu werden, als die heutigen Profis! :)

LSN-StudiosPascal P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

11.06.2019, 14:41:07 via Website

Erstmal vielen Dank für die Motivation @ Ingalena und @Aries .

Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg 👍🏻

Vielen Dank :)

Versuche einfach besser zu werden, als die heutigen Profis! :)

Ich werde mein bestes geben ;)


Bezüglich: Unity3D Ads, ACRA zur Analyse von Abstürzen, Answers zum Tracking des Benuterverhaltens:
(Ich fasse die Antwort des CTO der Plattform zusammen und übersetze das ganze)

  • ACRA wird mit dem nächsten Update der Plattform entfernt
  • Answers und Crashlytics wird dazu genutzt, um die Nutzer zu ermitteln welche die Apps nutzen, welche mit der Plattform erstellt wurden, welche Plattform Version am meisten genutzt wird und die meistgenutzte Android Version , etc.
  • Unity3D Ads, da die Plattform kostenlos zur Verfügung gestellt wird (inkl. aller Features und Supportleistungen), nimmt die Plattform einen kleinen Teil der erzielten Werbeeinnahmen der Entwickler.
    Dieses, so denke ich, wird vermutlich nur dann aktiviert wenn man Werbung mit Unity3D Ads schaltet.

Allgemein wurde mir gesagt, das die Sachen dazu dienen, um die Statistiken der Plattform zu erfassen.
Wieviele Nutzer, welche Plattform Version, etc.
Zudem wurde gesagt das diese Sachen "nur" dazu genutzt werden und nicht zu einem anderen Zweck.

Bezüglich der Sachen mit den Abstürzen:
Dieses Modul hilft mir herauszufinden, wenn etwas nicht funktioniert.
Also durch dieses Modul "Crashlytics" habe ich einen durchaus sinnvollen Nutzen.

OneSignal zur Push-Notifikation benutze ich, falls es einen gravierenden Fehler in der App geben sollte, den ich nicht beim Testen bemerkt habe oder einfach generell mit verschiedenen Faktoren auftrifft.
Sollte ich dann ein wichtiges Update einführen, welches diesen Fehler behebt, werde ich die Nutzer dann darauf hinweisen ein Update durchzuführen, da ich nicht will, dass die App mal nicht im Notfall funktioniert.


Ich hoffe das ich mit dem Beitrag helfen konnte :D


@ Ingalena

Die wichtigsten Anleitungen (z.B. Herzmassage) würde ich um bildliche
Informationen ergänzen. Am besten bewegt (wie gifs) und schematisch.
Wenn wir schon annehmen, dass die App im Notfall (also einer
Streßsituation) benutzt wird, haben die Helfer keine Nerven jede Zeile
zu lesen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte (cool).

Ich werde nachher versuchen, die wichtigsten Anleitungen damit zu ergänzen.
Ich werde es dann hier mitteilen, wenn es soweit ist.


Mfg
Leon

— geändert am 11.06.2019, 14:42:02

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.008

17.06.2019, 23:03:07 via Website

Es ist erfreulich zu lesen, dass ein junger Mensch, statt die Zeit zu verballern was gutes tut, für sich selbst und für die anderen ...
weiter so....

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

18.06.2019, 00:28:07 via Website

@ Leon, vielen Dank für deine Ausführungen.

Ich werde deine App auf den Handys meiner Eltern installieren und ihnen die Funktionen erklären.
Mal schauen was sie, als potentielle Nutzer dazu sagen.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

LSN-Studios

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

18.06.2019, 14:15:56 via Website

Ein kleines Update zu den Dingen die aktuell oder in Planung bzw. Entwicklung sind:

Aktuell:
• Eine angepasste Version für Österreich ist nun verfügbar (externe App - Kostenlos)
• Umfrage bez. der Anpassung für blinde


In Planung: (Die Auflistung entspricht nicht der Priorität der einzelnen Sachen)
• Eine angepasste Premium Version für Österreich
• Eine angepasste Kostenlose Version für die Schweiz (+ Premium Version)
• Eine angepasste Kostenlose Version für die Niederlande (+ Premium Version)
• Erweiterung der Anleitungen um Bilder/GIFs/Videos


In Entwicklung:
• Da die Umfrage überwiegend positiv ausfällt, arbeite ich nun daran, die App auch für blinde Menschen anzupassen.
Die App soll dann nach Fertigstellung komplett via Sprache steuerbar sein.
Hinweis: Diese Funktion wird nur in der Premium Version verfügbar sein, da der Aufwand / die Umsetzung einfach zu groß ist.


Zusatzinfo:
Es gibt vom 19.06 bis 23.06.2019 40% Rabatt auf die Preium Version (2,99€ statt 4,99€)


Sollte jemand noch Wünsche bez. Funktionen, Verbesserungsvorschläge o.ä. haben, so schreibt mich gerne an.

— geändert am 18.06.2019, 14:18:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.767

18.06.2019, 21:17:29 via Website

Das ist ja toll!

Mein Vater z.B. kann kaum noch etwas auf dem Bildschirm sehen.
Eine Sprachsteuerung für die App wäre bestimmt hilfreich.
Dass das nur in der Premium Version verfügbar sein wird, versteht sich, denke ich von selbst.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten