Deinstallation von Apps

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 48

18.07.2019, 20:00:39 via Website

Hallo allerseits,
Leider kenne ich mich, nach meinem Wechsel von iOS, noch nicht so gut mit Android aus..
Ich hatte auf meinem P30 die App „Shelter“ installiert, diese „schottet“ sozusagen bestimmte Apps ab.
Für diese Funktion benötigt die App „Administratorrechte“ auf dem Smartphone.

Durch die Erteilung dieser Rechte konnte man die App zunächst nicht deinstallieren, erst wenn diese entzogen wurden konnte man auf „deinstallieren“ klicken.
Ich frage mich nun, ob von dieser App noch „Reste“ auf meinem Smartphone zurückbleiben ?
Gerade auch in der Hinsicht, da es diese hohen Rechte benötigte.

Die Frage bezieht sich größtenteils auf die App die ich installiert hatte, mich würde aber allgemein auch die Vorgehensweise bei allen anderen Apps interessieren.

Bei iOS werden die Apps ja vollständig vom System gelöscht, wie bei MacOS.. von Windows kennt man es ja zum Beispiel wiederum anders...

— geändert am 18.07.2019, 20:01:38

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 48

18.07.2019, 20:52:04 via Website

Vielen Dank für die schnelle Antwort !
Ich bin bei solchen Apps immer vorsichtig..das erinnert mich immer an den CCleaner von Windows..

Hast du Erfahrungen mit der App ?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.452

18.07.2019, 20:59:32 via App

SD maid ist gut, macht nur das, was es machen soll. Lass einfach nur den Leichenfinder laufen.
Die ganzen anderen cleaner Apps kannst du dir sparen.

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Diskutiere mit!