Raumüberwachung mit Bild und Ton

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 452

01.08.2019, 09:49:24 via Website

Moin Leute!

Ich habe eine etwas brisante Frage: Mein Vater (80) ist schwer krank, und meine Mutter (78), die ihn betreut, kommt langsam an ihre Grenzen.
Obwohl er Krebs im Endstadium hat und eigentlich kaum noch etwas selbst machen kann, schöpt er manchmal ungeahnte Kräfte, und steht plötzlich auf. Er läuft dann im Haus umher, und ist dann plötzlich irgendwo im Haus, und weiß dann noch nicht einmal, wie er dorthin gekommen ist.

Daher überlegen wir nun, eine Videoüberwachung im Schlafzimmer zu installieren. Mir ist bewusst, dass wir dadurch in hohem Maße seine Privatsphäre verletzen. Er ist auch meist noch geistig klar, was die Sache natürlich weiter verkompliziert.
Aber wenn er mal wieder aufsteht, und dabei stürzt, werden die Folgen fatal sein. Ihm bleibt zwar ohnehin nicht mehr viel Zeit (ich würde schätzen ein paar Tage bis wenige Wochen), aber die Tage, die er noch hat, soll er wenigstens von derartigen Unfällen verschont bleiben.

Auf jeden Fall würden wir die Kamera nicht ohne sein Wissen installieren.

Insofern hätte ich gerne Eure Erfahrungen, wie man eine solche Überwachung bewerkstelligen könnte.
Es gibt natürlich Babyphones, aber ich denke, eine WLAN-Kamera wäre noch besser geeignet, zumal dann auch mein Bruder, der im Haus nebenan wohnt, und zu Hause arbeitet, mal eine "Wache" übernehmen könnte, ohne sein Büro zu verlassen.

Die Frage ist also:
Welche WLAN-Kamera ist für diesen Zweck geeignet?
Sie sollte folgende Features bieten:
-Bild- und Tonübertragung
-WLAN-Schnittstelle (WLAN ist verfügbar)
-Einfache Steuerung per Android-Smartphone/Tablet und iPhone (mein Bruder hat ein iPhone)
-Bewegungsmelder, also wenn mein Vater sich bewegt, sollte es möglich sein, dass ein Signal erfolgt
-Nachtsichtfunktion (Mein Vater hat es manchmal gerne abgedunkelt)
-Zugriff über das Internet

Zoom-Funktion oder fernbedienbare Schwenk-Funktion brauchen wir nicht. Es reicht, wenn das Ding im Regal steht, und einen festen Bildausschnitt zeigt. Am Besten das ganze Zimmer (ca. 13m²).

Vielen Dank und schöne Grüße,

Björn

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.639

01.08.2019, 10:14:08 via Website

Hallo Björn,

da ich selbst derzeit ein Kamerasystem für mein Haus geplant habe, bin ich schon etliche Hersteller und Techniken durchgegangen.
Natürlich gibt es erst mal die Systeme , die einen ganz normalen Videostream bereit stellen.
Der Nachteil darin besteht , man benötigt immer ein wachsames Auge und die notwendige Hardware dahinter ( z.b. ständig laufender Monitor)

Ich denke , ein bezahlbares integriertes System, wäre eines von NEST oder RING.
Wobei ich von Google (NEST) komplett weg bin , da Diese einen kostenpflichtigen Account per anno voraussetzen.

Ich würde jetzt nach meinen zahlreichen Versuchen auf technischer Ebene ganz klar zu einem WLAN system von RING raten.
Mit einer kleinen AmazonEcho (5) für 90 Euro bekommst du Alarmmeldungen , wenn sich was bewegt und direkt auch das Bild dazu angezeigt. - Auch übers Smartphone, wenn man unterwegs ist.
Ansonsten kann man auch von sich aus eine 24/7 Überwachung jederzeit schalten.

Die Kameras besitzen eine einstellbare MotionDetection , Nachtsicht , Gegensprechanlage und Licht.
Ich würde für dich die "Wired" Varianten bevorzugen. (Schlichtweg ein Schukostecker)

Bei Bedarf kannst du beliebig viele Echos und/oder Kameras in den Räumen plazieren/kombinieren.

Alle Test wurden nicht auf Papier durchgeführt , sondern im praktischem Betrieb.
Das Empfohlene läuft jetzt 6 Monate ohne Macken.

Alles Andere ist nicht praktikabel und eher "lästig" für deinen Bruder , denn er müsste immer "auf der Hut" sein.

— geändert am 01.08.2019, 11:28:26

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 634

01.08.2019, 11:58:59 via Website

Habe bei von MM eine Kamera von meiner Tochter geschenkt bekommen zum schauen was unser kleiner Hund ( sorry soll nicht pietätlos sein )macht wenn wir nicht da sind. Man kann aufzeichnen Echtzeit schauen und man kann sogar reinsprechen .funktioniert super . Alles ist mit Smartphone steuerbar. Hat auch Nachtmodus . Kann ich nur empfehlen.
Name ist Smartwares ip Camera

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

01.08.2019, 13:29:42 via Website

Ich kann nur wärmstens diese App empfehlen.
Bitte nicht von dem Namen täuschen lassen!
Sie ist preiswert, funktioniert mit fast allen Handys, keine Kosten für Hardware.
Ganz leicht in der Bedienung.
Man ist unabhängig von Wlan/Mobilfunk ständig auf dem Laufenden.
Bild und Ton werden zuverlässig übertragen und man kann mit dem Patienten, Hund, Kleinkind auch kommunizieren 👍🏻

Ich nutze sie schon seit Monaten ohne Probleme

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tappytaps.android.dogmonitor

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.133

01.08.2019, 17:07:16 via Website

Ingalena

Man ist unabhängig von Wlan/Mobilfunk ständig auf dem Laufenden.

Wir werden denn die Daten übertragen, Bild/Ton?

Zur Frage des TO,

Wir haben zur reinen Raumüberwachung ein "Arlo" System installiert. Funktioniert sehr gut und man kann von überall darauf zugreifen. Reagiert auf Bewegung und Geräusche, hat Nachtsicht und man kann verschiedene Alarmmodi selbst erstellen.

Das System hat eine Basis die ein eigenes Netz aufbaut, die Kameras hängen nicht im normalen WLAN und sind nicht so leicht angreifbar.

— geändert am 01.08.2019, 17:14:01

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

01.08.2019, 21:43:50 via Website

Man ist nicht nur auf Wlan oder nur auf Mobilfunk angewiesen.
Die App, von der ich spreche, reagiert auf kleinste Geräusche und der Bildschirm der Herrchenstation schaltet sich kurz ein (klar, man tippt dann auf den Bildschirm und kann stundenlang zugucken und auch mit der Person/Kind/Hund usw. reden) und das Handy vibriert.
Es wird auch ein Protokoll mitgeschrieben, wo man später nachschauen kann, wann es Geräusche gegeben hat.
Klar ost das kein professionelles Überwachungssystem wie in speziellen Krankenhäusern oder Therapieeinrichtungen.
Aber für den Hausgebrauch, besonders, wenn es hauptsächlich um einen Raum geht, sollte es ausreichend sein und ohne große Kosten machbar.
Wenn ich mich erinnere, kostet die App 8€ und zwei ältere, funktionsfähige Handys finden sich auch.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.133

01.08.2019, 22:24:16 via Website

Ingalena

Man ist unabhängig von Wlan/Mobilfunk ständig auf dem Laufenden.

Ist ja schön was die App so alles kann, aber wir überträgt sie ohne Wlan/Mobilfunk Bild und Ton? Ich sitze 3 Häuser weiter beim Nachbarn und will wissen was der Hund macht.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

02.08.2019, 03:17:38 via Website

Ich bin nicht so gut im Erklären.
Schau dir am besten die Beschreibung im Play Store an.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

02.08.2019, 07:38:45 via Website

Moin Leute!

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Postings!
Ich werde die App mal ausprobieren. Funktioniert die auch derart, dass man z.B. ein Handy, das im WLAN ist, im Schlafzimmer platziert, und dann z.B. mit einem Tablet, das im selben WLAN ist, das Bild und den Ton vom Handy im Schlafzimmer abgreifen kann?

Ich hätte nämlich noch ein altes Handy rumliegen, und meine Mutter hat ein Android-Tablet.

Wenn das ginge, wäre es ideal, und ohne große Kosten und Aufwand zu realisieren.

Danke und viele Grüße,

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 33.133

02.08.2019, 08:03:17 via Website

Habe die App selbst noch nicht getestet aber das müsste wohl funktionieren.

In der Beschreibung steht:

UNBEGRENZTE REICHWEITE
Sie wissen stets, was Ihr Hund gerade treibt, weil die App sowohl im WLAN, als auch in mobilen Datennetzen funktioniert.

Teste mal und berichte bitte.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

02.08.2019, 08:16:11 via Website

Ja, das funktioniert alles!
Sogar über 50 Kilometer Entfernung, wenn du mobiles Internet hast und das Überwacheungshandy im WLAN arbeitet.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

02.08.2019, 08:28:32 via Website

Ich hab das mal auf meinem Handy (Samsung Note 8) und dem Tablet (Samsung Tab S3 LTE) installiert, und beide Geräte verbunden. Hat ohne irgendwelche Konfiguration mittels eines 9-stelligen Codes funktioniert. Aktuell sind beide Geräte im Funknetz angemeldet, sie kommunizieren also darüber. Wie das dann ist, wenn man ins WLAN geht, muss ich noch ausprobieren. Ob sich das dann zum Beispiel automatisch umschaltet.

Ich finde die Lösung im Prinzip sehr gut, und es funktioniert auch augenscheinlich ohne Probleme, es gibt nur ein potenzielles Problem:

Ich weiß nicht, wie meine Ma reagiert, wenn ich ihr das einrichte, und sie die Begriffe "Hundestation" und "Herrchenstation" liest. Auch die ganzen Symbole der App, z.B. der im Körbchen schlafende Hund etc., könnten sie stören. Sicher, das ist nüchtern betrachtet kein Problem, aber in dieser verzweifelten Situation, in der sie sich befindet, könnte sie es irgenwie als unwürdig empfinden, dass Ihr Mann als Hund betrachtet wird.

Ich schau' nochmal im Playstore, vielleicht gibt es ja auch eine ähnliche App, die den gleichen Zweck erfüllt, aber etwas neutraler gestaltet ist.

Aber vielleicht sehe ich das auch zu kritisch, ich frag sie einfach mal.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

02.08.2019, 10:26:51 via Website

Ich habe noch eine andere App gefunden, sie heißt "Alfred" und macht im Grunde das selbe. Aber sie hat keine Hundebildchen und es gibt auch keine Herrchenstation.
Das ist mir irgendwie lieber...
Werde ich morgen ausprobieren, und kann dann gerne berichten, wie es funktioniert

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.639

02.08.2019, 10:46:15 via Website

Es kann allerdings durchaus sein , dass es zwar funktioniert.,dennoch vermute ich , dass ein Dauerbetrieb nicht möglich ist.

Ein Grund dazu ist , dass das Betriebssystem ANdroid nicht dazu entwickelt wurde Apps
rund um die Uhr laufen zu lassen und es von sich aus Apps schliessen kann .

Dies ist deshalb, weil es für den Mobilen Einsatz konzipiert wurde.

Auch die Hardware befindet sich dann in einem Dauer-Rendering Betrieb, welches enorme Resourcen
erfordert (z.b. Wärementwicklung)

Auch wenn die App Lösung hier empfohlen wurde, ist für die Aufgabe ansich eher eine Hardwarelösung
geeignet.

— geändert am 02.08.2019, 10:51:54

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.367

02.08.2019, 11:04:57 via Website

swa00

Es kann allerdings durchaus sein , dass es zwar funktioniert.,dennoch vermute ich , dass ein Dauerbetrieb nicht möglich ist.

Ich will jetzt keine große Diskussion anfangen und die Überwachung soll ja wohl auch stabil durchlaufen.

Aber trotzdem der Einwand: bei mir läuft ein Milestone der ersten Generation hier am Schreibtisch, die Uptime steht gerade bei 791 Tagen 17:12 h !

Auch wenn die App Lösung hier empfohlen wurde, ist für die Aufgabe ansich eher eine Hardwarelösung
geeignet.

Irgendeine Software wird da aber auch beteiligt sein !

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.639

02.08.2019, 11:16:42 via Website

Mülli,

Irgendeine Software wird da aber auch beteiligt sein !

du hast meine Zeilen ein wenig falsch interpretiert :-)

Natürlich hat auch eine Hardwarelösung eine Software, da ist aber das Betriebssystem danach ausgerichtet.

Bei Android ist das Betriebssystem für einen anderen Zweck ausgerichtet und zwar für einen Kurzzeit Einsatz.
Android hat - je höher die Version- einen Schutzmechanismus, der immer wieder verfeinert wird
(Nennt sich GarbageCollector und LifeCycle)

Auch wenn bei Dir die Lösung läuft , ist es immer noch ein gewaltiger Unterschied , welche Betriebssystem-Version und welche Hardware eingesetzt wird.

Und bevor sich der TE in Euphorie beamt , sei zumindest darauf hingewiesen :-)

— geändert am 02.08.2019, 11:31:39

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.367

02.08.2019, 12:07:19 via Website

swa00

Mülli,

Also das Mülli verbitte ich mir, mein Nick ist Müli :D, brauchst du vielleicht eine Brille (thinking)

Auch wenn bei Dir die Lösung läuft

Als Lösung will ich das nicht gerade bezeichnen, aber was will man schon mit einem ausrangierten Smartphone machen. Es war nur ein kleines Beispiel wie stabil zumindest Froyo :D war.

Das Hardware Lösungen schon besser sein können, ist mir (habe ein paar Jahrzehnte bei einem der größten IT-Konzerne gearbeitet und das nicht in in der Administration :D ) natürlich klar aber auch die bekommen Upgrades/Patches und das nicht immer zum Vorteil, wie ich es mehrmals selber z. B. bei einer HDD oder der Firmware eines Multiuser Systems erleben durfte.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.639

02.08.2019, 12:11:38 via Website

Also das Mülli verbitte ich mir, mein Nick ist Müli :D, brauchst du vielleicht eine Brille (thinking)

Ich werde es jetzt am Wochenende im stillen Kämmerlein 100 mal üben :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

02.08.2019, 12:54:42 via Website

Da ich keine Provision von den App Entwicklern bekomme, ist es mir im Grunde egal, was der TE nimmt.
Ich kann nur berichten, dass ich die Hundemonitor App schon seit Monaten fast rund um die Uhr auf zwei Handys betreibe.
Ich vergesse einfach meistens das Handy zu Hause (Hundestation) auszuschalten und die App läuft weiter.
Man muss das Handy, was man mit sich trägt, nicht dauerhaft an haben. Man kann mit dem Handy alle anderen Aufgaben ausführen.
Sobald sich im Raum etwas verändert, kriegt man in Sekundenschnelle eine Alarm und das Handy/App wacht auf.
Es gibt weder Ressourcenverbrauch, noch übermäßigen Handyverschleiß oder Überhitzung, weil der Bildschirm von dem Hundestation-Handy maximal abgedunkelt ist.
Wichtig ist nur eine Stromquelle (bei bir hängt das Handy einfach am Ladekabel).
Eie gesagt, ich benutze die App seit Monaten, sie funktioniert und ist zuverlässig.

Es wird nichts beendet oder geschlossen, wenn ICH das NICHT will.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

05.08.2019, 09:32:06 via Website

Moin!

So, ich habe jetzt die App "Alfred" installiert, die läuft jetzt seit 24h, bisher stabil ohne Probleme. Als Kamera verwende ich ein altes Huawei-Handy, als Anzeigebildschirm ein Samsung Galaxy Tab A.
Beides lag ungenutzt herum, also Kosten = 0€.

Das Gute ist, dass die Anmeldung über ein Google-Konto erfolgt, und somit praktisch keine Konfigurationsarbeiten erforderlich sind. Man hinterlegt also in der App ein Google-Konto, und alle Nutzer dieses Kontos können dann zugreifen. Egal ob das Gerät nun im WLAN hängt oder übers Internet verbunden ist.

Zusätzlich kann man in der Konfiguration auch andere Google-Konten authorisieren, sodass ein Zugriff auch von anderen Handys ohne weitere Konfiguration möglich ist.

Ich kann also kurz mal für meine Mutter "übernehmen", falls sie mal ne Pause braucht.

Neben der normalen Überwachungsfunktion bietet die App noch ein paar weitere Funktionen wie Zoom, Nachtsicht, Aufnahme, etc.

Insgesamt finde ich die App recht gut, ich hab auch die werbefreie Version gekauft, kostet 4,27€ pro Monat, aber das ist es mir wert.

Viele Grüße,

Björn

Hilfreich?
Ingalena, Sandra G. und 1 mehr IngalenaSandra G.Martin Marquardt
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

06.08.2019, 14:44:08 via Website

Moin!

So, das war's dann, die App funktioniert nicht mehr. Wahrscheinlich durch einen Bedienfehler, aber das ist im Grunde ja egal. Meine Mutter möchte in der Nacht die Kamera ausschalten, und hat wohl das Handy ausgeschaltet. Was genau sie gemacht hat, weiß ich nicht.

Aber offensichtlich ist die Lösung nicht für Dauerbetrieb geeignet, oder anders ausgedrückt, wenn jemand Unerfahrenes das System bedient, kommt es ganz offenbar zu Problemen.

Ich werde daher wohl doch entweder ein Babyfon mit Bildübertragung kaufen, oder eine der hier vorgeschlagenen Lösungen ausprobieren. Wobei ich eher zu der Babyfon-Lösung tendiere, da muss nichts eingerichtet werden, und vor allem ist die Bedienung einfach und unanfällig. Leider ist bei den bezahlbaren Lösungen das Display recht klein (~3 Zoll).

Mal sehen. Auf jeden Fall trotzdem danke für Eure Hilfe!

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

06.08.2019, 16:28:39 via Website

Das ist sehr schade!
Was sagt der Entwickler der App zu deinem Problem?

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

10.08.2019, 15:36:11 via Website

Moin!

Den Entwickler kontaktiere ich jetzt nicht mehr, auf den Aufwand habe ich keine Lust. Und meine Mutter hat auch einfach keine Lust, immer mit den Geräten zu hantieren, sie hat andere Sorgen.
Es muss etwas sein , das man mit einem Hardware-Schalter ein und ausschalten kann, und das muss einfach funktionieren.

Daher habe ich jetzt einfach ein Babyphone mit Bildübertragung gekauft und hingestellt. Das funktioniert auch, allerdings reicht die Reichweite nicht aus...

ich habe mich im Internet informiert, aber das ist alles recht kompliziert und unübersichtlich, sodass ich mich jetzt entschieden habe, einfach mal zu Conrad zu fahren, und mich dort beraten zu lassen.

Mal sehen, was die sagen.

Aber trotzdem nochmal danke in die Runde für Eure Hilfe!

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.639

10.08.2019, 17:39:04 via Website

Hallo Björn ,

du wirst wahrscheinlich im Endeffekt auf die Lösung herauskommen , die ich oben bereits empfohlen habe.

Ich sehe solche Empfehlungen immer aus Entwicklersicht und vor allem Praxisorientiert.

Bevor du dir also noch ein vermeidlich nettes Teil von einem Verkäufer "aufschwätzen" lässt , denke bitte nochmal drüber nach :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 452

10.08.2019, 22:08:04 via Website

Ja, Du hast vermutlich Recht. Der Kundenberater bei Conrad konnte auch nicht helfen.
Aber es ist inzwischen auch egal, wir werden keine Überwachung mehr installieren, da es sich nicht mehr "lohnt". Mein Vater wird verlegt, sodass wir es nicht mehr brauchen.

Aber trotzdem allen, die Tipps gegeben und geholfen haben, vielen Dank!

Viele Grüße,

Björn

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.748

11.08.2019, 15:16:39 via Website

Deinem Vater eine ruhige, beschwerdefreie Zeit und alles Gute.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!