Wiko View Prime: Windows-Explorer zeigt bei Fotodateien meist nur Symbole statt Vorschaubilder

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

27.08.2019, 22:03:37 via Website

Die Fotodateien meines Wiko View Prime (über USB am PC) werden im Windows-Explorer überwiegend nur als Symbole (der Bildverarbeitung) angezeigt, nicht als Thumbnail-Vorschaubilder. Dies betrifft nur die Fotos, die mit dem View Prime aufgenommen wurden. In den Ordneroptionen sind "Symbole statt Miniaturansichten" nicht aktiviert. Ein Wechsel zu einer anderen Standardbildverarbeitung bringt nichts.
Mit meinem vorherigen Android-Geräten hatte ich das Problem nicht.
Weiß jemand die Lösung?image

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.159

27.08.2019, 22:16:12 via Website

Hallo papageno21,

das liegt i.d.r daran, dass Windows die Miniaturansichten nicht schnell laden kann.
Das sollte sich ändern, wenn du die Dateien auf die Festplatte von deinem PC kopierst.
Ansonsten könnte etwas warten helfen. Solange sich die Bilder öffnen lassen, erstellt Windows auch Vorschaubilder, nur sehr langsam.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

27.08.2019, 23:10:56 via Website

Vielen Dank Pascal !
Warten bringt leider gar nichts. Wenn die Fotos auf dem PC sind, dann verhält sich der Explorer ganz normal.
Ich möchte aber vor dem Kopieren auf den PC gezielt Löschen und eine Auswahl treffen können und nicht im Blindflug einfach alles hinüber schaufeln.

Hilfreich?
Diskutiere mit!