Macrodroid - Keine automatische Verbindung zum Wlan nach dem Update auf Android 9

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

07.09.2019, 19:03:10 via Website

Ich hatte bisher problemlos auf dem Note 8 und Android 7 Macrodroid nutzen können. Es scannte die Funkmasten zuhause und mit Erreichen dieser wurde Wlan aktiviert oder bei Verlassen der Funkmaste wieder deaktiviert. Nach dem Update auf 9 funktioniert es nicht mehr. Die Aktionen in der App kann man mit „Testen“ zum Laufen bringen, aber sie arbeiten nicht selbständig. Macrodroid meint, dass für diese Funktion die Standortdienste aktviert sein müssten. War voher nicht notwendig, da GPS und Funkmasten scannen ja eigentlich auch nix miteinander zu run haben sollten. Alle Rechte und Schreibrechte als Admin hat Macrodroid.
Habt ihr eine Idee 😢😢😢

— geändert am 08.09.2019, 08:47:21 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.533

07.09.2019, 19:39:55 via Website

Ich meine, darüber bei Android-Hilfe etwas gelesen zu haben. Da gibt es ja einen eigenen Bereich für Macrodroid. Ich meine, es funktioniert nicht mehr unter 9, kann aber auch sein, dass man inzwischen eine Lösung gefunden hat. Ich nutze Macrodroid und ähnliche nur noch für ganz simple Sachen, weil ich es leid war, dass von Androidversion zu Androidversion manche Dinge einfach nicht mehr funktioniert haben. Auch in dieser Hinsicht entwickelt sich Android zum schlechteren und nicht zum besseren. Aber das ist ein anderes Thema.

Hilfreich?
Gelöschter Account
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

08.09.2019, 07:56:35 via Website

Es ist wahrscheinlich so wie du sagst: das Update ist der Killer. Die Funktion, sich automatisch wieder mit bekannten Wlans zu verbinden, gibt es bei Android ja, leider schaltet sich Wlan am Phone nach Verlassen des SSID nicht wieder aus sondern bleibt an. Ich möchte aber auch nicht die Standortdienste dauerhaft aktiviert lassen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!