Wechsel von S8 auf S10

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

31.10.2019, 11:24:17 via Website

Hallo zusammen,
ich möchte mein Samsung S10 in Betrieb nehmen und dazu per smart Switch das S8 auf das S10 kopieren. Ich behalte die vorhandene SIM-Karte. Wie wäre jetzt der Ablauf? S10 einschalten, per smart Switch die Geräte synchronisieren und anschließend die SIM-Karte in das neue S10 stecken? Oder muss die SIM-Karte vorher in das neue Handy? Geht das überhaupt mit nur einer SIM-Karte?

Danke für Infos
Andreas

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.244

31.10.2019, 12:12:28 via App

Hallo, das geht mit 1er Sim,also Sim ins neue Gerät, das S10 fragt dich auch ob es Daten kopieren soll.
Ich würde auch alles was geht pber Google synchronisieren.

— geändert am 31.10.2019, 12:15:03

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.388

31.10.2019, 12:59:20 via Website

Ich habe vor jedem Wechsel erst einmal eine Sicherung mit Smart Switch auf den PC gemacht.
Viele Einstellungen werden bei Smart Switch nicht übertragen, für alle Apps, die eine eigene Sicherung der Einstellungen ermöglichen, habe ich eine Verzeichnisstruktur angelegt und sichere dort die Settings (z. B. für mehr-tanken, batmon-mini, FolderOrganizer, netmon-mini, CalendarStatus usw. usw. ).
Die Verzeichnisstruktur übertrage ich mittels Total Commander (SMB) oder neuer microSD auf das neue Gerät. Den Total Commander richte ich natürlich zuvor ein, auch hier hole ich mir zumindest einen Teil der Einstellungen vom alten Gerät.
Ich verwende i. d. R. immer eine neue microSD, so habe ich in mein S10+ eine neue 512 GB Karte mit den Settings gefüttert und in das Gerät eingesetzt. Fehlende Einstellungen hole ich mittels SMB.

Wenn ich mich recht erinnere hat das S10+ nach der Quelle einer Sicherung gefragt (Cloud oder PC) :?
Da der Restore aller Apps via Google - oder auch Samsung Cloud sowie mittels Smart Switch vom PC bei mir noch nie zuverlässig funktioniert hat, sichere ich alle Apps mit einer Anwendung wie Apps Backup & Restore und übertrage die Sicherung ebenfalls per SMB auf das neue Gerät und kann dann fehlende Apps installieren.

Die SIM habe ich erst nach der fast vollständigen Einrichtung in das neue Gerät eingelegt!

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 14

12.11.2019, 09:55:25 via Website

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hinweise.
Ich habe dann doch der Einfachheit halber das S10 beim O2-Guru installieren lassen. Hat 20€ gekostet und 20 min gedauert. Bis auf ein paar kleinere Anpassungen (vornehmlich in den Apps) war das perfekt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!