Whatsapp Chat wieder herstellen ohne Backup

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2019, 16:07:29 via Website

Hallo Zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand helfen, bei dem Thema "Whatsapp Datenwiederherstellung ohne Backup"?

Kurz erklärt:
Ich habe ca. 80-100 Nachrichten von meiner Ex-Schwägerin bekommen. Leider habe ich diese gelöscht. Da ich aber kein Backup eingestellt habe, bekomme ich sie auf den "normalen" Weg nun nicht wieder.
Jetzt habe ich mir gestern ein Programm gekauft ( FoneLap Android Tool Kid ) allerdings erkennt das Programm mein Handy nicht :-(
Nun benötige ich aber bzgl einer Anzeige bei der Polizei unbedingt diese Whatsapp Nachrichten wieder.
Gibt es nun wirklich KEINE Möglichkeit diese doch wieder sichtbar zu machen?
Übrigens sind die Nachrichten vom 23.08-25.08

Über Hilfe von euch würde ich mich echt freuen, weil es ist wirklich enorm wichtig für mich ist.

Danke

Lg
Petzi

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2019, 17:16:21 via Website

Stefan, aber warum gibt es dann ein offizielles Programm dafür?

Und kann selbst die Polizei die Daten nicht mehr herstellen?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.001

09.11.2019, 17:26:33 via Website

Mit entsprechendem Equipment und dem nötigen Tiefenwissen, kann man vielleicht Fragmente oder sogar alles wiederherstellen. Das kostet dann aber schon mal einen 5-stelligen Eurobetrag. Damit eine Staatsanwaltschaft so etwas in Auftrag gibt, muss schon ein begründeter Verdacht einer schweren Straftat vorliegen. Du wirst damit mehr kaputt machen, als retten.

Die Programme dazu sind meistens nur Geschäftemacherei und bringen Dir ohne weitere Kenntnisse wenig bis nichts. Ein offizielles Programm ist dein FoneLab auch nicht, schon gar nicht von WhatsApp/Facebook. Das ist irgendeine App von irgendeinem Entwickler.

— geändert am 09.11.2019, 17:35:06

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 17:32:07 via App

Aries war schneller .... dem ist nichts hinzuzufügen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 31.767

09.11.2019, 18:26:09 via Website

@ TE, wenn deine Schwägerin diese Nachrichten an dich geschickt hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie immer noch auf ihrem Handy im entsprechenden Chat existieren.
Sie müsste dir dies Nachrichten wieder schicken, oder jemand (die Polizei?) dieses Handy für 10 Minuten in die Hände bekommen.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 18:37:55 via App

Es sei denn, dass er genau diese belangen will, dann ist die Idee nicht so gut 🤪

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2019, 19:33:26 via Website

Ok, die Nachrichten sind mindestens auf 2 Handys, nämlich auf dem meiner Schwägerin und auf dem Handy von meinem Mann. Allerdings sind wir mittlerweile getrennt und er möchte mir die Nachrichten nicht geben, da er genau weiß, dass ich seine Schwester anzeigen werde, sobald ich diese Nachrichten habe.

Wen müsste ich denn ansprechen, der mit passenden Equipment die Daten wiederholen kann?
Die anfallenden Kosten, wären es mir auf jeden Fall wert, das Ganze ins rollen zu bringen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 19:39:07 via App

Google mal nach forensischen Datenrettungsfirmen und lass Dich da über Kosten und Chancen aufklären.

Wichtig ist, dass Du das betreffende Handy sofort ausmachst und nicht mehr nutzt!

Jede Nutzung vernichtet Daten durch Überschreiben.

— geändert am 09.11.2019, 19:43:20

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2019, 20:01:59 via Website

Stefan, danke für den Tipp.
Habe soeben schon mit einer Firma telefoniert und die Techniker werden mich am Montag zurück rufen.
Bin sehr gespannt ob es funktioniert

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.533

09.11.2019, 20:08:37 via Website

Ich würde zuvor erstmal einen Anwalt konsultieren, ob diese Nachrichten überhaupt verwendet werden können, wenn sie denn wiederhergestellt werden können. Googelt man mal nach, gibt's ziemlich viele Treffer dazu, wie man Whatsapp Chats faken kann. Unter Umständen gibt man ein kleines Vermögen für Datenrettung aus und anschließend sind die Nachrichten juristisch wertlos.

Edit: es muss sich noch nicht mal um einen Fake handeln. Was zum Beispiel, wenn ich zum Zeitpunkt des Versands der Nachrichten in einer Besprechung war und mein Handy ohne Zugriffsicherung an meinem Arbeitsplatz lag? Dort hätte jeder Zugriff drauf haben können und in meinem Namen Nachrichten verschicken. Wer will nachweisen, dass ich die Nachrichten doch selbst geschrieben habe?

— geändert am 09.11.2019, 20:14:54

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 20:12:12 via App

Viel Erfolg. Berichte mal hier.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 20:40:50 via App

@Tenten So einfach ist das ja nun auch nicht, einfach zu sagen war ich nicht. Das kommt ja auch auf den Kontext und die näheren Umstände an.
Fakt ist, einen Anwalt zu nicht vorhandenen Daten zu befragen wird wohl nichts bringen, da wird sich kein seriöser Anwalt zu äußern. Erstmal Fakten schaffen und dann weitersehen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2019, 20:58:56 via Website

@Tenten

Ich war Teil dieser geschrieben Nachrichten und ich weiß besser als jeder andere was geschrieben wurde.

Da ich schon bei der Polizei war, weiß ich auch, dass die Fakten aus dem Chat ausreichend sind um sie anzuzeigen.
Aber ich muss sie halt vorlegen können.

Warum ich sie selbst nicht mehr habe, ist eine sehr lange Geschichte, die nun hier den Rahmen sprengen würde.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.533

09.11.2019, 21:06:15 via Website

Na dann ist ja alles gut und schon geklärt. Dann viel Erfolg damit.

@Stefan Z.
Warum sollte das nicht so einfach sein? Ich muss nicht beweisen, dass ich das nicht war, man muss mir beweisen, dass ich es war, der die Nachrichten geschrieben hat.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.795

09.11.2019, 21:16:33 via App

Ja und nein. Grundsätzlich hast Du in Sachen Beweispflicht Recht, aber einfach sagen ich wars nicht, reicht defacto nicht aus, da wird kein Richter der Welt sagen "na dann ist alles gut". Du musst schon nachweisen, dass zum besagten Zeitpunkt ein offensichtlicher Fremdzugriff stattfand. Aber das führt jetzt iwie zu weit, ich bin sicher, da streiten sich auh Juristen drüber ;)

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!