Barcodescanner und OCR-Texterkennung mit Bluetooth

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

12.11.2019, 08:25:46 via Website

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem guten Barcodescanner der die Daten direkt per Bluetooth an meinen PC überträgt. Soweit gibt es viel Auswahl von denen auch manche sehr gut sind. Die Erkennungsquote liegt jedoch bei meinen Etiketten nie bei 100%.

Daher suche ich ein Programm welches Zusätzlich ein OCR-Texterkennungssystem an Board hat damit im Zweifel die Nummer unterhalb des Barcodes erkennt wird.

Am besten wäre es wenn beides gleichzeitig aktiv sein kann. D.h. der Barcodewert wird erfasst und übermittelt und gleichzeitig wird die Nummer unterhalb des Barcodes erkannt und ebenfalls als zweite Zeile übermittelt.

Das Ganze sollte ohne viel zutun des Anwenders passieren. Am besten wie bei den Barcodescanner einfach Handy drüberhalten und sobald etwas erkannt wurde per Bluetooth senden.

Gibt es sowas? Darf auch gerne etwas kosten.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 501

12.11.2019, 10:16:31 via Website

Hallo!

Soetwas gibt es nicht. Barcodescanner können nur Barcodes.

Wenn Du ernsthaft damit arbeiten möchtest solltest Du Dir richtige Barcodescanner mit der passenden PC-Software kaufen.

Was genau willst Du damit machen?

Gruß, René

— geändert am 12.11.2019, 10:19:05

Öffne Dein Herz und Du wirst die Welt sehen, öffne Deinen Geist und Du wirst sie verstehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

12.11.2019, 10:50:44 via Website

Hallo René,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe eine Homepage entwickelt, auf der man einen Account anlegen kann und dort Artikel für einen Basar anlegen kann. Nach der Anlage der Artikel werden die Etiketten durch den User gedruckt. Auf diesen gebe ich Barcodes aus und unter den Barcodes steht die entsprechende Nummer.

Am Basar haben wir nun "richtige" Barcodescanner per USB an Laptops angeschlossen (mit selbst entwickeltem Kassenprogramm). Das funktioniert auch sehr gut. Nur dadurch, dass die Etiketten von den Personen selbst ausgedruckt werden gibt es einige Etiketten die man, auf Grund schlechter Druckqualität nicht lesen kann.

D.h. man muss die Nummer von Hand eintippen. Manchmal werden die Barcodes auch falsch ausgelesen, was noch schlimmer ist. D.h. man muss jedes abscannen noch mal kontrollieren.

Ca. 90% funktioniert. Die fehlenden 10% sind lästig.

Ich hatte gehofft, dass es evtl. Lösungen gibt die eben beides können. Abscannen und Text erkennen. Einzeln gibt es dazu ja Apps.

Gruß
Martin

— geändert am 12.11.2019, 10:51:43

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

12.11.2019, 20:56:58 via Website

Danke für deine Antwort. Die Texterkennung ist bei der App leider extrem schlecht. Ich glaube ich kaufe mir erst mal einen besseren Barcodescanner. Vielleicht habe ich dann weniger Erkennungsfehler.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 501

12.11.2019, 21:34:57 via Website

Wie wäre es mit QR-Codes anstelle von Barcodes?

Öffne Dein Herz und Du wirst die Welt sehen, öffne Deinen Geist und Du wirst sie verstehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

12.11.2019, 21:58:58 via Website

Das hatte ich auch schon überlegt. Aber sind die beim Druck nicht noch anfälliger?
Werde ich bei Gelegenheit mal testen. Dazu brauch ich aber noch neue Scanner.
Meine bisherigen Scanner können nur Barcodes.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 501

12.11.2019, 22:08:15 via Website

Das kommt darauf an wieviele Fehlerkorrekturen eingebaut sind. Bei Level H können 30% Fehler wiederhergestellt werden.

Öffne Dein Herz und Du wirst die Welt sehen, öffne Deinen Geist und Du wirst sie verstehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.645

12.11.2019, 22:28:37 via Website

Martin83

Das hatte ich auch schon überlegt. Aber sind die beim Druck nicht noch anfälliger?
Werde ich bei Gelegenheit mal testen. Dazu brauch ich aber noch neue Scanner.
Meine bisherigen Scanner können nur Barcodes.

Bevor du einen 2 aus 5 interleaved oder EAN druckst ist ein QR bei weitem sicherer.

Nicht umsonst werden immer mehr Produkte mit QR versehen , insbesondere weil ASCII
Informationen auch da einfacher und sicherer darstellbar sind.
Zumal Ein und die Gleiche Information mehrfach in multiplen Richtungen umsetzbar sind.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 501

12.11.2019, 22:30:05 via Website

Wie werden die Barcodes bei Dir verarbeitet? Eventuell genügt schon eine Webcam. Wenn Du ein Notebook mit Windows nutzt is da eventuell schon eine Webcam drin. Z.B. https://www.bcwebcam.de/de/index.html

Öffne Dein Herz und Du wirst die Welt sehen, öffne Deinen Geist und Du wirst sie verstehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.645

12.11.2019, 22:38:30 via Website

@Rene

bei normalen Strichcodes , benötigst du eine gute Auflösung, da die Leerräume und deren Größen zwischen den Strichen auch Informationen beinhalten ( z.b. 2/5)
Die Verarbeitung aus einem Image ( Geraderücken , reduzieren etc) benötigt sehr viel Zeit und
Resourcen, die an einen Laser niemals heranreichen.

Deshalb kann ich auch nur QR empfehlen - wenn über diesen Weg.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

12.11.2019, 22:52:52 via Website

Vielen Dank für die vielen Informationen.
Ich werde mich dann mal schlau machen wie "Level h" umsetzbar ist und wie man Informationen mehrfach im qr Code darstellt. Hoffe PHP liefert da Hausmittel mit oder könnt ihr mir eine gute QR-Code Bibliothek für PHP empfehlen?

Komme aber frühestens nächste Woche dazu das umzusetzen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!