Motorola Moto G — Fotos auf PC übertragen

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

25.12.2019, 13:54:57 via Website

Hallo,
seit mein Moto G5s vom Betreiber auf den 4G-Standard umgestellt worden ist, kann ich nicht länger Fotos über Teilen als E-Mail-Anhang an meinen PC schicken, das geht nur noch als html. Ich wollte daher die Fotos über Kabel überspielen. Der PC läuft unter Windows 7 Professional. Das System bemängelte das Fehlen eines Treibers, den ich von der Support-Seite heruntergeladen und erfolgreich installiert habe. Auf dem Smartphone habe ich unter usb von der voreingestellten "Gerät aufladen" zu "Fotos übertragen (PTP)" gewechselt, auch "Dateien übertragen" probiert und "Gerät als Midi vrwenden". Bei keiner dieser Möglichkeiten wird das Gerät jedoch vom PC erkannt, erscheint nicht im Explorer. Was mache ich falsch?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.068

25.12.2019, 21:24:30 via Website

Ich habe mit dem Motto G5 wie schon seinerzeit mit dem G2 USB-Verbindungsprobleme, für die es jedoch einen leichten Workaround gibt:

  1. Schliesse das Gerät über USB-Kabel an den PC an, Treiber musste ich unter Windows 10 gar nicht händisch installieren, das lief irgendwie im Hintergrund automatisch ab. Die Gerät wurden schon erkannt, allerdings waren alle Ordner leer.

  2. Unter

Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB -Konfiguration auswählen -> Wird aufgeladen

auswählen.

  1. Unter dem selben Menüpunkt wieder "MTP" auswählen.
    Jetzt sollten die Ordnerinhalte sichtbar und kopierbar sein.

  2. Vor der Trennung des Gerätes vom PC wieder "Nur Aufladen" auswählen

Davon abgesehen, hast Du mal versucht, aus dem Email-Programm heraus einen Anhang hinzu zufügen, den Du dann aus der Galerie auswählst? Das muss eigentlich gehen.

— geändert am 25.12.2019, 21:34:46

Hilfreich?
Diskutiere mit!