Handy plötzlich nicht mehr in Find-my-mobile eingetragen.

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

27.12.2019, 14:20:26 via Website

Hallo zusammen,
mein Handy ist vor zwei Tagen abhanden gekommen, ich konnte es aber über Samsungs find-my-mobile in einem 30 Kilometer entfernten Ort tracken, wo es sich offensichtlich zwei Stunden vor meiner Suche aufgehalten hat, bevor es keine track-bare Verbindung mehr hatte.
Ich habe eine Bildschirmmeldung auf mein Handy mit meiner festnetznummer einstellen lassen, in der Hoffnung, dass jemand das Gerät einschaltet und anruft.
Als ich allerdings heute morgen über find-my-mobile erneut nach dem Verbleib schauen wollte, war das Gerät nicht mehr in der Liste meiner Samsung-Geräte eingetragen (zwei ältere Geräte allerdings schon noch.
Haltet Ihr es für wahrscheinlich, dass jemand das Gerät so grundlegend zurückgesetzt hat, dass auch die Samsung-Zuordnung zu meinem Account gelöscht wurde? Ich hatte mal gelesen, dass das sehr schwierig sei und auch über rooting nicht ginge.
Offensichtlich scheint es sich hier nun also um Diebstahl zu handeln. Kann ich mein Gerät auch über die IMEI Nummer sperren lassen um den betreffenden Personen den Spass zu verderben?
Besten Dank im Voraus!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 82

28.03.2020, 01:48:52 via Website

Hey,
Da jedoch auch das Sperren der IMEI den Missbrauch Ihrer Daten nicht vollständig verhindern kann, sollten Sie im Falle eines Diebstahls auf jeden Fall Ihre SIM-Karte sperren lassen. Eine IMEI-Sperre kann nämlich mit spezieller Software aufgehoben werden.

Gruß,

mr1000

— geändert am 28.07.2020, 12:59:43

Hilfreich?
Diskutiere mit!