WhatsApp und Videotelefonat

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

26.03.2020, 17:18:40 via Website

Hallo,

ich benutze ein Samsung Smartphone Galaxy A6 Plus mit Android 9.

Leider befinde ich mich z.Zt. im Krankenhaus (kein Corona :)) und telefoniere öfter mit meiner Familie. Die Nutzung WhatsApp Videotelefonie klappt prima. Nur stört mich (liege in einem 2 Bett-Zimmer), dass der Lautsprecher beim Telefonat an ist, jeder mithören kann und ich bisher keinen Weg gefunden habe, diesen abzuschalten, um über den normalen Telefonhörer das Gespräch führen zu können.

Vielleicht habe ich einen Blackout und habe den Weg übersehen :).

Wer kann mir helfen?

Kann man den nach aussen schallenden Lautsprecher abschalten oder geht dies nicht?

Gruß

Hans

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 35.133

26.03.2020, 18:29:03 via App

Ich habe zwar noch keine Videotelefonie mit WA gemacht...
aber hast du mal mit Kopfhörer probiert?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.051

27.03.2020, 13:14:31 via Website

Es ergibt doch irgendwie keinen rechten Sinn, ein Videotelefonat mit dem Gerät am Ohr zu führen oder irre ich da? Wenn Du die Bildübertragung nicht brauchst, kannst Du doch ein normales Telefonat führen, und sparst dadurch erheblich Datenvolumen. Wenn Du die Bildübertragung willst, wäre vermutlich ein Headset die richtige Lösung, oder wie willst Du sonst hören, was aus dem Hörer kommt, wenn Du das Gerät 20 cm vor Dir hältst?

— geändert am 27.03.2020, 13:16:29

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.896

27.03.2020, 17:35:00 via Website

Ich kann das Problem des TE nachvollziehen, liegt man im Krankenhaus möchte man nicht unbedingt, dass der Bettnachbar mitbekommt, was der Gegenüber am Telefon mitteilt. Das kann aber nur nachvollziehen wer bereits im Krankenhaus war/ist oder gar häufiger das Vergnügen hat. Mir war das auch schon aufgefallen, habe aber auch keine Möglichkeit gefunden, die abzustellen. Zuletzt, ohne Erfolg, hatte ich es mit den Samsung IconX probiert, das liegt aber schon eine Weile her.
Videotelefonie mit dem Smartphone am Ohr macht hingegen wohl wirklich keinen Sinn.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 62

27.03.2020, 17:35:56 via Website

Sehe ich genauso. Entweder Videotelefonat mit Kopfhörern oder einfach ein Anruf und dann ans Ohr halten. Sehe das Problem nicht wirklich :)
Mit freundlichen Grüßen

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

28.03.2020, 18:36:38 via Website

Vielen Dank für eure Antworten.

Habe das Problem mir "Knopf im Ohr" gelöst. Jetzt kann der Bettnachbarn nicht mehr mithören, ich kann aber meine Familie sehen und mich mit ihr unterhalten.
Wir haben eine Schalt-Video-Konferenz und können uns somit alle 5 (Frau, 2 Töchter und unser Dackelchen) sehen. Wohnen an verschiedenen Orten.
In der derzeitigen "Coronasituation" ist das eine tolle Sache, zumal ich im Krankenhaus keinen Besuch mehr empfangen darf und unsere Kinder z.Zt. auch "Besuchsverbot" haben.

Gruß Hans

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit