Url Download einer Website

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

06.01.2021, 12:58:47 via Website

Hallo,

ich bin neu hier und auf euer Forum gestoßen. Ich erstelle gerade eine App , die auf eine Spezielle Internetseite zugreifen soll und Daten abfragen soll. Hierzu möchte ich den Quellcode der Website downloaden.
Es handelt sich um die Datenpass Seite der Telekom (pass.telekom.de - Direkt Verlinken darf ich leider noch nicht) Diese Seite kann nur mit einer Datenverbindung der Telekom aufgerufen werden!

Ich habe mich an folgendes Tutorial gehalten und meine App erstellt. (tutorial-download-einer-webseite / Hier im Forum / Direkte Verlinkung darf ich leider noch nicht) Die Abfrage anderer Internetseiten (z.B. Google) funktioniert soweit, nur die der Telekom nicht. Es erscheint die Fehlermeldung, dass ein direkter Aufruf dieser Seite nicht möglich ist.

Kann mir jemand erklären wieso, und wie ich dieses umgehen / beheben kann.
Falls mein App-Code benötigt wird, kann ich diesen noch versuchen hier einzustellen :-)

Vielen Dank, Daniel

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.349

06.01.2021, 13:35:41 via Website

Hallo willkommen im Forum.

Kann mir jemand erklären wieso, und wie ich dieses umgehen / beheben kann.

Ich denke das wirst du nicht beheben können.
Die Seite besser der Server prüft aus welchen Netz du kommst und verweigert dir den Zutritt.
Eigentlich kannst du die Seite auch nur über das mobile Netz der Telekom benutzen.

— geändert am 06.01.2021, 13:42:42

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.103

06.01.2021, 13:43:00 via Website

Du musst das direkt aus dem Mobilfunknetz aufurufen, damit du da ein Ergebnis bekommst.
Was willst du denn damit weiter machen?
Vlt reicht es dir wenn du dir den Quelltext/HTML zum entwickeln einmal speicherst und bei dir lokal hostest. Dann musst du am ende nur die URL anpassen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

06.01.2021, 15:16:57 via Website

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich rufe dies direkt über mein Mobilfunknetz auf. Ich Versuche es mal zu erklären :

Aufruf der Seite im Browser über Mobilfunknetz, alles funktioniert.

Aufruf der Seite im Browser über WLAN, alles funktioniert, es kommt die Meldung, bitte mit dem Mobilfunknetz verbinden. Genauso wie es gewollt ist.

So nun zu dem Problem,

ich rufe über die App die Daten über WLAN ab, dann kommt ebenfalls die Meldung, bitte Verbindung über Mobilfunknetz herstellen. Also ebenfalls alles korrekt.

Rufe ich aber über die App die Daten über das Mobilfunknetz auf, kommt die Meldung, eine Direkte Verbindung zu dieser Seite ist nicht zulässig. Und genau diese Meldung verstehe ich nicht. Kann man so eine Verbindung blockieren?

Eine einfache WebView Verbindung über eine App auf diese Internetseite funktioniert ebenfalls Problemlos.

Hintergrund, ich möchte mir gerne die verbrauchten Daten ausgeben und in der App visualisieren. Da möchte ich gerne hinkommen ;-)

Vielen Dank für eure Antworten.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.349

06.01.2021, 16:17:50 via Website

Wenn du im Wlan warst und jetzt im mobilen Netz bist und es nicht geht. Könnte es sein das noch alte Daten in deimen Browser Chash sind.
Lösche mal den Chash.

Ein Aufruf aus deiner app wird woh nicht die gleichen Daten im http Protokoll an den Server schicken als dein Browser.

Eine einfache WebView Verbindung über eine App auf diese Internetseite funktioniert ebenfalls Problemlos.

Da die WebView im Browser integriert ist wird da bestimmt auch der gleiche Http Hader erstellt. Auch wird die WebView genauso auf die response Hader antworten wie der Browser.

Der Browser ist eine webview mit einigen Erweiterungen wie zb downloader.
Somit ist es nicht verwunderlich das es in der webview geht.

Dazu müsstest du die Protokolle mit sniffen wie das geht kann ich dir nicht sagen.

— geändert am 06.01.2021, 17:41:02

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

06.01.2021, 18:11:04 via Website

Vielen Dank für eine Antwort. Dann muss ich mir einen anderen Weg überlegen, wie ich mein Vorhaben umsetzen kann :-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.103

06.01.2021, 22:25:49 via Website

naja das funktioniert schon so, du musst nur den WebRequest 1:1 abbilden, d.h, einen gültigen UserAgent angeben, ggf. CookieHandling betreiben etc. Dazu gehört ein bisschen Web(Server) verständnis.
Mit Chome/Firefox Entwicklertools solltest du die gegebene Parameter ermitteln können.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit