Café Funkloch als PDF Speichern

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.700

25.05.2021, 17:26:44 via Website

Gibt es eine Möglichkeit das Café Funkloch mit allen Seiten als PDF auf meinem Smartphone zu speichern, um es offline zu lesen?

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 32.307

27.05.2021, 09:17:36 via Website

Das wäre eine Idee 💡
Alle Posts aus allen Café Threads als Ein E-Book zu verlegen 🌠

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.200

25.05.2021, 17:35:06 via Website

Hallo Severin,
von NextPit Seite ist das nicht möglich.
Du könntest dir (als HTML Dateien) den Thread Herunterladen (crawl) z.b. mit WinHTTrack o.ä. und dann die Dateien anschauen.
Das ist aber i.d.r ziemlich mühselig.
Wieso willst du dir den Thread denn offline ansehen?

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.700

25.05.2021, 18:17:28 via Website

Weil ich nicht immer Internet habe und den Thread schön finde.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.200

25.05.2021, 18:25:31 via Website

Gut, leider kann ich dir hier nicht viel weiterhelfen.
Ein PDF kannst du natürlich erstellen, macht aber sehr viel Aufwand.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.700

26.05.2021, 10:45:22 via Website

Oder gibt es eine andere Möglichkeit den gesamten Thread offline verfügbar zu machen?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.510

26.05.2021, 11:36:40 via Website

Das hatte Pascal dir doch bereits geschrieben!:?

Geh doch mal in den Play Store mit dem Suchbegriff 'WinHTTrack' auf die Pirsch .....

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.083

26.05.2021, 17:28:43 via Website

Doch das geht, meistens, und macht auch nicht zu viel Mühe.
Im 3-Punkte-Menü oben rechts des Threads gehst Du auf "Link kopieren". In der App "UrlToPDFPro" oder einer Vergleichbaren (es gibt andere Apps mit der selben Funktion, aber ich verwende halt diese) kannst Du dann die URL eingeben, und die App durch Betätigung zuerst von "Link" und dann von "Convert" dazu veranlassen, sich mit der Seite zu verbinden und die Seite dann in ein PDF umzuwandeln. Das hat soeben bei diesem Thread ganz gut funktioniert, und ich konnte so auch schon andere Seiteninhalte lokal speichern. Mit manchen Seiten hatte die App allerdings auch Probleme, ohne dass ich den konkreten Grund nennen kann. Vielleicht hatten die Seiten einen zu komplexen Aufbau. Das Ergebnis jedenfalls war unleserlich bzw. wirr angeordnet, also das Seitenlayout gebrochen, aber das war bisher die Ausnahme. Sich so für den Privatgebrauch Seiteninhalte abzuspeichern sollte meistens urheberrechtlich unproblematisch sein, was aber für die Weitergabe an Dritte nicht mehr gilt. Die Rechtsproblematik sollte man also immer bedenken.

Nachtrag:

Das PDF findest Du dann im Ordner "urltopdf" bei mir direkt unter "storage/emulated/0/", man kann es aber auch in der App öffnen oder verschicken, oder den Speicherort ändern.

— geändert am 26.05.2021, 17:59:06

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 360

26.05.2021, 18:15:45 via Website

Der Thread hat aber schon ein paar Seiten ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.083

26.05.2021, 19:32:07 via Website

Ja, ein paar Tausend. Da der Thread aber in logische Seiten unterteilt ist, die sich in der URL am Ende als /page/x, /page/x+1 usw. unterscheiden, wird ohnehin nur eine solche logische Seite, die einer URL entspricht, in ein PDF konvertiert. Um den gesamten Thread zu konvertieren, müsste man das Seite für Seite durch Eingabe der jeweiligen URL machen, und das wäre dann schon ziemlich mühevoll.
Der neue Thread "Zum funkenden Kessel" hat (derzeit) 25 solcher Seiten, da könnte man problemlos 25 PDFs draus machen.
Beim "Cafe Funkloch" mit fast 2600 Seiten ist das ein mühseliges Unterfangen, aber kein unmögliches.

— geändert am 26.05.2021, 19:46:21

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32.307

26.05.2021, 21:51:33 via Website

Und dann gab es noch das Café 1 bis 4 (glaube ich) vor dem Café Funkloch ;)

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 32.307

27.05.2021, 09:17:36 via Website

Das wäre eine Idee 💡
Alle Posts aus allen Café Threads als Ein E-Book zu verlegen 🌠

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 25.262

27.05.2021, 10:02:29 via App

In den ersten Jahren kamen wir ja kaum hinterher mit Lesen und Schreiben. 🤣
Ich stöbere auch ab und zu mal rein.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.560

28.05.2021, 08:01:30 via App

Michael K.

Ja, ein paar Tausend. Da der Thread aber in logische Seiten unterteilt ist, die sich in der URL am Ende als /page/x, /page/x+1 usw. unterscheiden, wird ohnehin nur eine solche logische Seite, die einer URL entspricht, in ein PDF konvertiert. Um den gesamten Thread zu konvertieren, müsste man das Seite für Seite durch Eingabe der jeweiligen URL machen, und das wäre dann schon ziemlich mühevoll.
Der neue Thread "Zum funkenden Kessel" hat (derzeit) 25 solcher Seiten, da könnte man problemlos 25 PDFs draus machen.
Beim "Cafe Funkloch" mit fast 2600 Seiten ist das ein mühseliges Unterfangen, aber kein unmögliches.

Bestimmt gibt es online so einen Generator für Zahlen von 1-2600. dann mit einen texteditor mit der url kombinieren und dann hat man sich schonmal alle URLs generiert :D

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.083

28.05.2021, 14:38:22 via Website

Vermutlich könnte man sogar mit Automatisierungs-Apps wie IFTTT, MacroDroid der Automate die UrlToPDF-App mit immer neuer URL, die sich ja nur im letzten Teil unterscheiden, aufrufen, und so dann die fast 2600 PDFs automatisch erzeugen. Ob das dann noch einfach, oder doch schon mühevoll ist, liegt im Auge des Betrachters.
Die von den Kommentarschreibern gesetzten Links wären zwar enthalten und bei gegebener Onlineverbindung vielleicht sogar direkt aufrufbar, würden so aber nicht automatisch in PDFs umgewandelt, was wohl auch besser wäre, denn die nachgeladenen Seiten enthielten ja ggf. ebenfalls wieder Links, die nachgeladen und gewandelt werden müssten.
Auch ohne diesen Wust nachgeladener und konvertierter Seiten hätten die 2600 PDFs mehrere tausend Seiten Umfang (eine logische Seite umfasst mehrere PDF-Seiten, wenn auch nur mit dünnem Beschriftungsgrad) und entsprächen so etlichen dicken Lehrbüchern, würden hunderte von Megabyte, wenn nicht sogar etliche Gigabyte an Speicher belegen und die Umwandlung könnte je nach Leistungsfähigkeit des eingesetzten Gerätes durchaus Stunden dauern, wobei zwischenzeitliche nervige "Abstürze" des Ablaufs nicht ausgeschlossen sind.
Severin könnte sich aber für jeden Tag ein paar Seiten, die sie offline lesen will, manuell konvertieren, und hätte so nach mehreren Monaten bis Jahren auch alle PDFs. Der große Aufwand, alle Seiten umzuwandeln, wäre so auf viele kleine verteilt.

— geändert am 28.05.2021, 15:04:01

Hilfreich?
Diskutiere mit!