NextPit

Gerücht zum Xiaomi 12 Ultra: Sorgt das SoC für einen späten Release?

xiaomi miui 12 full review hero
© NextPit

Xiaomi liebt es, neue Smartphones vorzustellen! Mittlerweile hat der Hersteller so viele Modelle angeteasert, dass wir nur schwer den Überblick behalten können. Nachdem im letzten Jahr bereits das Xiaomi 12 und das Xiaomi 12 Pro für den chinesischen Markt vorgestellt wurden, wartet die Tech-Community auf die leistungsstärkste Version der Reihe – das Xiaomi 12 Ultra. Allerdings könnte sich dessen Release noch hinauszögern.

  • Xiaomi 12 Ultra soll erst in der zweiten Jahreshälfte erscheinen
  • Laut Leak wartet der Hersteller auf einen neuen Snapdragon-Prozessor
  • Modellnummer bereits in Datenbanken aufgetaucht
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Ende letzten Jahres stellte Xiaomi die neuen Flaggschiffe Xiaomi 12, 12X und 12 Pro vor. Viele Fans erwarteten damals auch Lite- und Ultra-Modelle, die aber auch einige Monate nach der Vorstellung für China auf sich warten lassen. Nun gibt es endlich neue Informationen zu einem Ultra-Modell, das in voraussichtlich in diesem Jahr erschienen wird.

Den neuesten Leaks zufolge wird sich der Release aber noch hinauszögern. Zuerst wurde vermutet, dass Xiaomi das Ultra-Modell im Rahmen des Mobile World Congress 2022 vorstellen könnte. Doch offenbar möchte der Hersteller noch auf einen neuen Smartphone-Prozessor warten.

Verspäteter Release sehr wahrscheinlich

Der Snapdragon 8 Gen 1 zählt zu den besten mobilen Prozessoren, die es aktuell auf dem Markt gibt. Eine verbesserte Version soll uns im Laufe des Jahres erreichen und weitere Flaggschiff-Modelle antreiben. Sollte sich der Halbleiterhersteller an seine bisherige Update-Politik halten, könnte das neue SoC allerdings nur etwas mehr Leistung bringen, als noch die Vorgängerversion. 

Bisher gab es um Ultra kaum Informationen. Vor einigen Tagen tauchte allerdings endlich eine neue Modellnummer in der IMEI-Datenbank auf, die auf das Erscheinen des Xiaomi 12 Ultra schließen lässt. Daraufhin meldete sich der Leaker digital chat station via Weibo und stellte die Vermutung auf, dass wir wohl erst im Juni mit dem neuen Flaggschiff rechnen können.

Ob sich das Gerücht allerdings bewahrheitet, bleibt abzuwarten. Laut Digital Chat Station möchte Xiaomi beim neuen Ultra auf den verbesserten Snapdragon-Prozessor setzen. Bisher gibt es noch keinerlei offizielle Bestätigung des Herstellers zu diesem Punkt. Uns bleibt also nur abzuwarten, was Xiaomi auf dem MWC 2022 präsentiert und ob uns der Hersteller Informationen zum vermeintlichen Samsung Galaxy S22 Ultra Konkurrenten verrät.

Via: Giga Quelle: Weibo

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!