NextPit

Gratis statt 0,69 €: Diese Klingelton-App ist schlicht, aber nützlich

Ringtone Scheduler
© Amnaj Khetsamtip / Shutterstock.com

Unsere heutige Empfehlung für eine kostenlose App ist der Ringtone Scheduler. Mit dieser Android-App ändert Ihr Euren Klingelton je nach Tageszeit. Die App bietet eine übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche, mit der Ihr exakt das tun könnt, wofür sie gedacht ist. Ringtone Scheduler ist derzeit statt für 69 Cent kostenlos im Google Play Store erhältlich.


  • Ringtone Scheduler wird im Play Store mit 1,8 Sternen bewertet, hat 151 Bewertungen und mehr als 10.000 Downloads.
  • Das Sonderangebot für diese App läuft in 4 Tagen ab.
  • Ringtone Scheduler enthält sehr dezente Werbung und keine In-App-Käufe.

Ihr fragt Euch vielleicht, wozu eine App gut sein soll, die automatisch Euren Klingelton ändert – aber glaubt mir, nachdem Ihr es ausprobiert habt, werdet Ihr es verstehen. Ich erinnere mich noch an die Tage, an denen mich der aggressive Klingelton eines alten Festnetztelefons unsanft weckte oder meine Gedankengänge unterbrach, während ich gerade über einen neuen Artikel nachdachte. Mit Ringtone Scheduler könnt Ihr je nach Tageszeit unterschiedliche Klingeltöne einstellen, die Eurer momentanen Stimmung entsprechen.

Warum lohnt sich diese kostenlose App?

Ringtone Scheduler ist eine sehr einfache Anwendung, die lediglich tut, wofür sie gedacht ist: Automatisch den Klingelton ändern. Die Anwendung ermöglicht es Euch, bestimmte Uhrzeiten am Tag auszuwählen und für jede dieser Stunden einen anderen Klingelton einzustellen. So wählt Ihr einen sanften Klingelton für den Morgen, Euren üblichen Klingelton für den Tag oder einen perkussiven Ton aus, damit Ihr auch dann keinen Anruf verpasst, wenn Ihr abends auf einer lauten Party seid.

Screenshots der Ringtone Scheduler App
Die App Ringtone Scheduler ist sehr einfach zu bedienen. / © NextPit

Die App ermöglicht es Euch auch, die Wochentage auszuwählen, an denen Eure Auswahl gelten soll, und verfügt über eine Ein / Aus-Taste, mit der Ihr sie jederzeit ausschaltet. Ihr kexample 1önnt aus den Standardklingeltönen wählen, oder Ihr entscheidet Euch für irgendeinen Song, den Ihr auf dem Smartphone habt.

Ich hätte mir gewünscht, dass die App die Möglichkeit bietet, recht lange Zeitspannen auszuwählen, aber das ist leider nicht der Fall. Ihr könnt dieses Problem jedoch umgehen, indem Ihr manuell Zeitfenster erstellt. Dazu wählt Ihr einfach mehrere Stunden hintereinander aus und weist ihnen denselben Klingelton zu.

Ringtone Scheduler ist leider nur auf Englisch verfügbar, aber da die Benutzeroberfläche klar und intuitiv ist, werdet Ihr Euch relativ leicht zurechtfinden.

Schützt diese kostenlose Anwendung Eure persönlichen Daten?

Ringtone Scheduler ist eine von "The Elegant apps" entwickelte Anwendung, die im Google Play Store keine Informationen zum Datenschutz bereitstellt.

Wir haben die App auf der Exodus-Plattform überprüft und festgestellt, dass sie keine Tracker enthält, aber acht Berechtigungen benötigt. Seid beruhigt, sie entsprechen alle dem Zweck der App. Ihr könnt Ringtone Scheduler also ohne Bedenken herunterladen.

Abschließend sei gesagt, dass Ringtone Scheduler im Play Store bei 151 Bewertungen und über 10.000 Downloads hierzulande nur mit 1,8 Sternen bewertet wird. Lasst Euch dadurch aber nicht abhalten: Zum einen erhält die App in anderen Regionen 3,9 Sterne – und zum anderen wird sich im deutschen Store bei zwei von drei Rezensionen lediglich über die Werbung in einer kostenpflichtigen App beschwert.

Was haltet Ihr von unserer heutigen kostenlosen App des Tages? Habt Ihr den Ringtone Scheduler auf Eurem Smartphone installiert?

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Torsten vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Also wenn ich das richtig sehe, ist die App (normalerweise) kostenpflichtig UND schaltet Werbung. Das sich da beschwert wird, verstehe ich irgendwie.


    • Antiappler vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Du hast da etwas falsch verstanden. Die "dezente" Werbung gibt es nur bei der derzeit kostenlosen App. 😉

      Nextpit würde doch ganz sicher nicht eine App empfehlen, die eigentlich bezahlt werden muss und trotzdem Werbung schaltet!?!?