NextPit

Gratis statt 2,99 €: Absoluter Pflicht-Download fürs Home-Office!

Dokumentenscanner NextPit
© NextPit / Shutterstock: BongkarnGraphic

Im Google Play Store gibt es aktuell die App "Dokumentenscanner" von TigerAppsMobile umsonst. Mit dieser könnt Ihr Dokumente ganz ohne Auflegen auf Euren Multifunktionsdrucker oder Scanner in hoher Qualität einscannen. Wir haben für Euch getestet, was die mit 4,3 Sternen von 3.478 Nutzer:innen bewertete App auf dem Kasten hat.


  • Anwendung "Dokumentenscanner" für Android aktuell gratis statt 2,99 Euro
  • App lässt Euch Dokumente im Handumdrehen qualitativ hochwertig und akkurat einscannen
  • Bewertung: 4,3 Sterne von 3.478 Nutzern

Obwohl die Welt immer digitaler wird, schicken Ämter und Unternehmen wichtige Dokumente lieber per Post! Das ist an und für sich gar nicht schlimm, sorgt aber spätestens dann für Probleme, wenn die nächste Steuererklärung ansteht. Denn diese lässt sich digital am einfachsten einreichen und genau das musste ich letztes Jahr zum ersten Mal selbst machen.

Zum Einscannen der wichtigen Dokumente habe ich dabei einen Dokumentenscanner für Smartphone genutzt. Hätte ich damals schon unseren heutigen Gratis-Download genutzt, wäre mir viel Arbeit erspart geblieben. Denn "Dokumentenscanner" von TigerAppsMobile ladet Ihr Euch ohne Werbung und Limits aktuell umsonst herunter. Dabei ist die Handhabung viel bequemer als das Altmodische scannen am PC.

So einfach funktioniert Dokumentenscanner

Um ein Dokument mit "Dokumentenscanner" zu scannen, tippt Ihr zuallererst auf das kleine Symbol unten rechts am Bildschirmrand. Anschließend haltet Ihr die Kamera auf ein Dokument und fotografiert dieses. Nun könnt Ihr die Kanten, die das Programm in der Regel automatisch erkennt, noch ein wenig nachjustieren. Mit einem Tipp auf den Haken oben rechts ist das Dokument fertig eingescannt.

Document Scanner Android Screenshot
So einfach geht das Scannen von Dokumenten. / © NextPit

Bei mehrseitigen Dokumenten könnt Ihr natürlich mehrere Seiten nacheinander einscannen und diese dann in einem PDF-Dokument speichern. Darüber hinaus bietet "Dokumentenscanner" auch einen Scanner für QR-Codes samt QR-Generator, einen Dark-Mode, eine Texterkennung und eine Möglichkeit, PDF-Dokumente direkt am Smartphone zu unterschreiben.

Ist der Download von "Dokumentenscanner" sicher?

Natürlich fragt Euch "Dokumentenscanner" nach der Installation nach ein paar Berechtigungen. So will die Anwendung auf Eure Kamera zugreifen und auch Daten auf Euren Speicher schreiben. Laut der Webseite Exodus sind es insgesamt neun Berechtigungen, mit denen Ihr bei der App leben müsst. Diese sind aber bei einer derartigen App nichts ungewöhnliches.

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

Schön ist, dass es in "Dokumentenscanner" keinerlei Tracker gibt, wodurch Eure Daten auch tatsächlich auf dem Handy bleiben sollten. Einziger Nachteil für manche Nutzer: es gibt keine englische Sprachausgabe, was die Bedienung eventuell erschweren kann.

Wie scannt Ihr Eure Dokumente ein und was haltet Ihr von der heutigen Gratis-App? Teilt's mir in den Kommentaren mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • thorsten vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Fürs Homeoffice sicherlich ein gutes Gadget, wenn es vom Arbeitgeber frei gegeben ist. Immer die datenschutzrechtlichen Aspekte mit bewerten bitte. Grüße Thorsten [Edit by Mod Ludy]


  • rmagin78 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Die meisten Smartphones können so etwas von Haus aus. Es gibt Welten bessere Apps hierzu die auch ständig gepflegt werden.


  • Flip vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Ich weiß zwar nicht, was das mit Home Office zu tun haben soll, aber die App eignet sich tatsächlich gut, schnell mal einen Text per OCR zu erkennen.
    Normalerweise verwende ich dafür Textfee oder SwiftScan, aber bei meinen ersten Tests ergibt dieser Dokumentenscanner bessere Ergebnisse.

    Sehr schön finde ich, dass keine Tracker eingebaut sind:
    https://reports.exodus-privacy.eu.org/de/reports/com.documentscanner.scanpdf/latest/


  • DanielN7 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Ich mach einfach ein Foto und schneide ganz schnell per integrierter Foto-App die Ränder weg. Einfach und ohne zusätzliche Berechtigungen.


    • Hans vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Und wie machst Du auf die Weise ein mehrseitiges PDF?


      • DanielN7 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Das brauch ich nicht. Jeder Posteingang kommt bei uns digital. Wenn ich im Word was schreibe, erstelle ich daraus ein PDF. Auch kann man einzelne Fotos zu PDFs zusammenfassen.


  • Tenten vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Ich hab mir fürs Homeoffice einen Scanner und einen Laserdrucker gekauft, damit komm ich auch zurecht ;)


    • Michael K. vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Tintenstrahltankdrucker mit integriertem Scanner. Altmodisch? Egal, funktioniert perfekt, und da die Steuererklärung ohnehin am PC gemacht wird, kann alles dort erledigt werden.
      Die App werde ich trotzdem mal ausprobieren.


    • Reginald Barclay vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      "...Download für's Home-Office.." wie in der Überschrift ist wohl überflüssig. Unterwegs allerdings nützlich.


  • rmagin78 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Danke für den Tipp. Installiert und getestet. Bekam direkt 1 von 5 Sterne weil die App einfach Müll ist.


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Warum ist sie denn Müll?

      Hab sie gestern auf einem Oppo Find X5 Pro ausprobiert und fand sie echt gut!

      LG
      Ben


      • rmagin78 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Erstelle einen Ordner oben bei dem Plus Symbol. Dann öffne den Ordner. Bei mir stürzt die App dann ab.


      • Tenten vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Bei mir nicht. Habs gerade mit mehreren Ordnern getestet, App läuft stabil. Vielleicht solltest du deine Bewertung der App nochmal anpassen.


  • Reginald Barclay vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Oder man hat ein Samsung. Das ist alles mit der Fotoapp machbar.


    • Hans vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Die Fotoapp kann durch Scannen mehrseitige PDFs erstellen? Interessant…


  • paganini vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Sowas gibt es doch nativ oder? Dachte damals beim meinem Ultra gab es das. Beim iPhone auf jeden Fall

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!