NextPit

Huawei-Akkutausch nur 24,90 €: Handy dank Aktion haltbarer machen

AndroidPIT huawei p30 pro back2
© NextPit

Nutzt Ihr ein Huawei-Smartphone geratet Ihr zunehmend in einen Konflikt: Denn Smartphones, die noch vor dem Handelsembargo mit den USA samt Google-Diensten verkauft wurden, werden älter. Nimmt die Leistung Eures Akkus dabei immer weiter ab, bietet Huawei aktuell eine spannende Aktion im Onlineshop an. Bei zahlreichen Modellen könnt Ihr den Akku für nur 24,90 Euro austauschen lassen.

Nutzt Ihr ein Huawei-Smartphone und merkt, dass Ihr immer häufiger an die Steckdose müsst? Das liegt eventuell daran, dass Ihr eines der Modelle aus der goldenen Zeit des Herstellers nutzt. Denn bevor Huawei aufgrund des Handelsembargos mit den USA davon abgehalten wird, seine eigenen Handys mit Google-Diensten zu verschicken, sahnten Modelle wie das P30 Pro (Test) oder das Huawei Mate 30 Pro in Testberichten Bestnoten ab.

Doch je länger Ihr Euer geliebtes Huawei-Smartphone nutzt, desto mehr nimmt die Akkulaufzeit ab. Das ist ganz normal bei Lithium-Ionen-Akkus, da die chemischen Komponenten weniger reaktiv werden. In meinem Artikel zur Frage, ob Quick-Charging dem Handyakku schadet, lest Ihr mehr darüber. Wollt Ihr bei Huawei bleiben, muss also ein neues Modell her, das ohne Google-Dienste nur halb so viel Spaß macht – oder Ihr profitiert von der Akkutausch-Aktion, die es gerade bei Huawei gibt.

Huawei-Akku für nur 24,90 € tauschen – so geht's

Über die Aktion von Huawei bin ich im Netz gestolpert. Laut Herstellerseite läuft sie schon seit Juli und ist noch bis zum 15. Januar 2023 verfügbar. Auf der verlinkten Herstellerseite wählt Ihr den Akkutausch beim Smartphone aus, der im Aktionszeitraum nur 24,90 Euro kostet. Dann gebt Ihr Eure Seriennummer ein und prüft, ob Euer Smartphone für den Akkutausch verfügbar ist. 

Wichtiger Hinweis: Macht vor dem Akkutausch unbedingt ein Backup Eurer Daten. Offenbar macht Huawei nach Akkutauschs häufig einen Hard-Reset, bei dem alle Daten gelöscht werden.

Fragt Ihr Euch, was die Seriennummer Eures Handys ist? Dann gebt den Code " *#06' " ein oder steuert die Geräteinformationen in den Einstellungen Eures Handys an. Auch auf der Verpackung findet sich diese Seriennummer. Diese gebt Ihr auf der Aktionsseite ein und anschließend kauft Ihr den Dienst im Huawei-Onlineshop. Anschließend geht Ihr zu einem Huawei-Service-Center oder nutzt den postalischen Service des Herstellers.

Für diesen Artikel haben wir die Eingabe der Seriennummer mit dem P30 Pro und dem P40 Pro ausprobiert – leider unerfolgreich. Laut Herstellerseite sollten die Geräte aber kompatibel sein. Falls Eure Seriennummern ebenfalls nicht akzeptiert werden, könnt Ihr bei Eurem Huawei-Service-Center nachfragen. In der Deal-Community MyDealz schrieben Nutzer, dass sie die Aktion dort auch nutzen konnten.

Was sagt Ihr zur Huawei-Aktion? Könnt Ihr die Lebensdauer Eures Huawei-Handys dadurch verlängern oder ist das gar nicht nötig? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Thomas_S vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Akkutausch, wenn überhaupt, dann nur in einem Laden wo ich beim Tausch mit zuschauen kann.
    Trau, schau, wem!


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Kann mir sogar vorstellen, dass du das bei einem der Huawei Service Centers machen kannst! :)

      Man kauft online wohl einen Voucher, den man dann da einsetzen kann.


    • Torsten Hoffmann vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Du musst ja arge Erfahrungen gesammelt haben wenn Du einem offiziellem Servicecenter misstraust. Für die € 25,00 bekommst Du einen originalen Akku mit Garantie. Die Seriennummer steht auf dem Begleitschein.


      • Babb vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Es geht ihm evtl. nicht nur um den Akku sondern um die "saubere" Ausführung.
        Ich kann dies verstehen, da bei meiner Reparatur (Glasbruch beim Google Pixel 2 XL) nicht sauber gearbeitet würde (Klebereste auf Glas & Rahmen)!

        War sowieso egal, da - ohne erkennbaren Grund - mein Pixel (nach Android 11-Update & viel Akku-Kapazität) über Nacht einen "Smartphone-Tod" erlebte.


      • Martin vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ja, und solche Besserwisser wie euch will auch jeder in seiner Werkstatt haben - weil man dann richtig konzentriert arbeiten kann. xD


      • Michael K. vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ich hab mal einen Laptop mit sensiblen Daten auf der nicht ausbaubaren Festplatte in eine Werkstatt gebracht, und gebeten, bei der Reparatur deshalb anwesend sein zu dürften. War alles kein Problem, meine Anwesenheit war bei der routinemäßig ablaufenden Reparatur kein Problem, und ich konnte sicher sein, dass niemand Daten der Festplatte eingesehen, oder gar kopiert hat.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!