IFA Live: Tech, Tea und ein 5G-Smartphone für Euch zu gewinnen

IFA Live: Tech, Tea und ein 5G-Smartphone für Euch zu gewinnen

Es ist der zweite Tag der IFA 2020 – und damit auch für uns Tag Nummer 2 unseres Livestreams. Heute haben wir wieder ein randvolles Programm für Euch zusammengestellt. Es gibt auch etwas zu gewinnen: Das neue Motorola g 5G plus

Unter dem Motto "Tech & Tea" laden wir zusammen mit inside digital Gäste auf unseren Stand ein, wir suchen nach Messeneuheiten und haben tolle Interviews vorbereitet. Dank Motorola gibt es heute auch ein tolles 5G-Smartphone zu gewinnen. Kommentiert und teilt dazu einfach unseren Facebook-Stream oder hier im Artikel. 

Um Euch einen kleinen Überblick zu geben, was Euch heute hier bei uns erwartet, haben wir Euch einen Stundenplan zusammengestellt:

Programm IFA-Livestream

Uhrzeit Thema
12:00 Elevator-Pitches der Startups auf der IFA Next: 4 Minuten Zeit um Euch zu überzeugen
14:00 Begrüßung und Start des Gewinnspiels, sowie Auswertung der Leser-Umfrage
14:30 Das passiert schon bald mit Deinem WLAN
14:45 Die grüne Smartphone-Alternative
15:20 Wie ist das Leben als Leaker; wir haben mit Roland Quandt gesprochen
15:45 Das können Android-Hersteller von Apple lernen: Eine Diskussion
16:05 Gibt es überhaupt noch Platz für eine neue Smartphone-Marke?
16:30 Corona etabliert das Home Office. Oder?
16:50 Wie sieht das Smartphone der Zukunft aus?
17:30 IFA 2020: Unser Fazit
18:00 ENDE und Bekanntgabe des Gewinnspiels

 

IFA

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 5000mAh ist echt eine Ansage! Auch der Preis von 350€ hört sich sehr attraktiv an.... Ich bin schon gespannt auf euren Test 😉


  • Motorola macht vieles richtig und das 5G ist auch sehr schick geworden. Wäre ein würdiger Nachfolger für das Mate 10 lite meiner Frau.


  • Hmmm. Motorola. So gar nicht auf dem Schirm, aber wäre mal interessant.


  • Messen Interessieren mich schon Jahre nicht mehr. Sich durch überfüllte hallen drengen und ewig an nem Stand anstehen für 2min was anschauen ist einfach zeitverschwendung. Da warte ich lieber ein paar Tage bis es Videos auf yt gibt.


  • Irgendwie komisch: Normale Messen sind völlig überlaufen, die Berichterstattung führt, jedenfalls bei mir, zu einer Informationsüberflutung. Dieses Jahr ist die messebezogene Themenauswahl sehr überschaubar. Dass dafür auch Randthemen zur Sprache kommen, finde ich gut, besser jedenfalls als die Vorstellung des 7.685ten Smartphones von Hersteller GNPF.... 😉


  • Habs leider nicht gesehen, aber ich vermute, bei der grünen Smartphone-Alternative handelt es sich um Shiftphone. Verlost doch einfach ein Shiftphone anstatt eines Motorola (gibt's bei denen inzwischen wieder Updates?), dies Unternehmen hätte größeren Erfolg sicher verdient.

    Edit: Wie kam ich bloß auf Swiftphone? 🙄


  • Andreas V.
    • Admin
    vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Nachdem ich gestern und heute etwas reingeschaltet habe kann ich sagen: Ausbaufähig. Die Moderatoren scheinen es zum ersten Mal zu machen und wirken dadurch etwas unvorbereitet. Gestern fehlte mir das Programm, welches es heute ja gibt... Nur würde ich mir mehr Stand- oder Hallenrundgänge wünschen... Weniger Talk. So käme das Messe Feeling vielleicht etwas besser rüber... Gerade weil Ottonormalverbraucher ja nicht dabei sein kann.


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Das mit den Messeständen haben wir auf jeden Fall aufgenommen. Es ist nicht ganz einfach - gerade auch technisch. Aber machbar.

      Ja, das ist natürlich das erste Mal für die Meisten hier. Vorbereitet sind wir eigentlich. Aber viele Stunden Programm live zu moderieren und zu kommentieren ist herausfordernd. Ich glaube aber, dass Du Recht hast: Wir müssen beim nächsten Mal Längen herausbringen.


      • Andreas V.
        • Admin
        vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Man merkt, dass du quasi der alte Hase bist. Vor ein paar Jahren hat ein Mitbewerber von euch das ganz interessant gelöst. Hier wechselten sich die Rundgänge (mit Interviews) und Talk ab. Ich denke wir dürfen aufs nächste Jahr gespannt sein ;)


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Wir haben das schon mal gemacht, als wir bei Heise waren. Aber gerade ist es mit Rundgängen echt schwierig. Wir werden es bis nächstes Jahr definitiv lösen.


      •   23
        Gelöschter Account vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Ich hab’s mir angesehen und mir hat‘s gefallen.👍 Bei Nextpit wird über viele Sachen berichtet aber was fehlt und vielen gefällt sind auch Videos dazu. Macht doch mal Unboxing und Testsvideos. Wo man auch das Produkt sieht, was es ist und kann und nicht nur Bilder mit Text. Das kommt viel besser an. Warum habt ihr denn euren Kanal bei YouTube nicht mehr?


  • Ist ja super und sehr Interessant mal eine andere Möglichkeit eine Messe zu besuchen


  • A. K.
    • Mod
    vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Werde leider nicht live dabei sein können. Ist eine Zusammenfassung geplant?


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Das werden wir bestimmt machen. Es waren beispielsweise gerade so viele spannende Startups dabei, die wir definitiv weiter verfolgen wollen.


      • Das wäre toll. Ich denke zuhause auf der Couch schaut man sich doch dann auch sachen an die man vor Ort nicht geschafft hätte oder die man für nicht interessant erachtet hatte.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Das stimmt. Die Startups waren wirklich super spannend.


      • Und genau die verpasst man ja oft. Als erstes schaut man ja meistens bei den großen Herstellern vorbei. Und am Schluss geht einem oft die Zeit aus um so was noch anzuschauen. Bin gespannt drauf.


  • Ob da nun eine grüne Alternative zwingend ist, wie der Beitrag in der Agenda überschrieben wurde? Grün, wird die Kategorie Smartphone nie sein. Nachhaltigere Alternativen wären da von den Markbestimmern gewiss willkommene Innovationen. Ich mag die zig Meldungen wöchentlicher Neuerscheinungen schon nicht mehr lesen. Der Markt wird geradezu mit neuen Geräten, insbesondere aus China, überschwemmt, die alle irgendwie nichts wirklich Neues bringen, außer noch mehr Elektronikschrott und Ausbeutung von Mensch und Umwelt.


  • Ich würde gerne das Moto G 5g Plus gewinnen

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!